Montag, 8. Juni 2015

Aus der Kaffeebrauerei

Schoki-Mandel-Käffchen mit Sahne und Zimtkäffchen mit Schuss


An diesem Wochenende habe ich mich in die Küche begeben, um ein paar leckere neue Kaffeerezepte zu entwickeln. Heraus kamen neben einem Mango-Espresso-Shake, bei dem ich fast über die Theke spucken musste, zwei wirklich leckere Drinks. Empfehlen möchte ich die Beiden als „Nachtisch“ zu einem guten Essen, als süße Begleitung für eine Lesestunde am Nachmittag oder als kleine Begrüßung zum bevorstehenden Mädelsabend.




Schoki-Mandel-Käffchen mit Sahne


Was braucht man dafür?

pro Glas:
1 frisch aufgebrühten Espresso
2 TL gehackte Mandeln
½ TL Vanillezucker*
1 – 2 EL frisch aufgeschlagene Sahne
2 flache Schokoladenherzen (Zartbitter)




Und was mache ich damit?

Als erstes mischt Du die Sahne mit dem Vanillezucker und den gehackten Mandeln.
Nun legst Du ein Schokoherzchen in die Tasse und schüttest den noch warmen Espresso darauf. Jetzt die Mandelsahne vorsichtig in die Tasse geben. Mit einem Schokoladenherz verzieren. Fertig. Schmeckt wunderbar schokoladig und kommt bei Deinen Freundinnen gewiss gut an.




Zimtkäffchen mit Schuss


Was braucht man dafür?

pro Glas:
1 TL Likör 43
3 EL Milch
1 frisch aufgebrühten Espresso
Zimt
2 gute TL frisch aufgeschlagene Sahne
½ TL Vanillezucker*



Und was mache ich damit?

Mische die Sahne mit ein wenig Zimt (einmal ordentlich drüber streuen) und dem Vanillezucker.

Gib den Likör mit der Milch und einen gestrichenen TL Zimt in ein Glas. Schütte den Espresso darauf. Rühre alles einmal gut durch.

Jetzt gib einen ordentlichen Kleks von der Sahne oben drauf und verziere es mit einer weiteren Prise Zimt.

Ich empfehle das Zimtkäffchen als kleinen Ausklang für den Sonntagskuchen mit Oma.



* Tipp: Mixe den Vanillezucker doch einmal selbst. Nimm ein ausgewaschenes Glas mit Schraubverschluss. Lege ein oder zwei ausgekratzte Vanilleschoten hinein und fülle es dann mit Zucker auf. Jetzt kann es ins Regal. Um die Klümpchen loszuwerden und den Geschmack zu verteilen vor dem Gebrauch einfach kurz durchschütteln.

Kommentare:

  1. Deine Rezepte sind toll. Die Bücher habe ich schon alle gelesen. Tja, wir haben halt Geschmack...

    Gruß Ami

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tanja,
    da warst du ja schön experimentierfreudig^^
    Irgendwie hab ich nun Lust auf einen Eiskaffee, liegt wohl am Wetter :)
    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, ich habe eine Anfrage erhalten, wie es denn mit den Kaffeerezepten aussieht. Das hat meine Experimentierfreude geweckt. Die Beiden schmecken richtig gut, sind aber auch kleine Kalorienbomber.
    Aber ab und an kann man sich ja mal was für die Seele gönnen :o)
    Wenn ich es geschafft habe, dass Du gleich losgegangen bist und Dir einen Eiskaffee gegönnt hast, dann habe ich ja was richtig gemacht ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tanja,
    Ich liebe Kaffee, da musste ich natürlich diese Rezepte näher ansehen :)! Meistens trinke ich „normalen“ Filterkaffee (extra stark mit einem Tröpfchen Milch ;)) oder Espresso, aber der „Schoki-Mandel-Käffchen mit Sahne“ klingt echt lecker! Den werde ich auch mal probieren! :)
    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      du musst mir unbedingt sagen, wie er dir geschmeckt hat, wenn du ihn probiert hast.
      Ich trinke meinen Kaffee normalerweise auch schwarz. Allerdings aus einem Vollautomaten. Frisch gemahlene und hochwertige Bohnen schmecken noch mal einen Tick besser, als aus der klassischen Filtermaschine.
      Außer Haus darf es auch gerne mal ein Cappu oder im Sommer ein Eiskaffee sein.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Hey Tanja,
      das „Schoki-Mandel-Käffchen mit Sahne“ schmeckt himmlisch :)! Danke für das Rezept :)
      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
    3. Huhu Eva,
      oh, das freut mich riesig, dass du eines meiner Rezepte nachgemacht hast :o)
      Bei meinem Gewinnspiel vor einigen Tagen sind hier wundervolle Kaffeerezepte eingegangen. Da möchte ich mich auch unbedingt noch durcharbeiten. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere für dich dabei.
      Du findest sie ganz unten bei den Rezepten verlinkt. Es folgen in geraumer Zeit auch noch ein paar weitere Kaffeerezepte.
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Tanja :o)

      Löschen