Samstag, 6. Juni 2015

Ausgesetzt

Alessandro Bariccos „Land aus Glas“


Bookcrosser.de ist eine Seite von und für Bücherliebhaber. Seit Monaten verfolge ich nun schon den Plan ein Buch über diese Seite zu registrieren und in die freie Wildbahn zu entlassen. Nun soll es also endlich soweit sein.

Aus einem Stapel ungelesener Bücher habe ich „Land aus Glas“ von Alessandro Baricco ausgewählt. Auf diesen Autor bin ich aufgrund seines wirklich genialen Werkes „Seide“ aufmerksam geworden. Mit wenigen Klicks habe ich die Schritte bei Bookcrosser unternommen: Buch registriert, Etiketten ausgedruckt, aufgeklebt und den erhaltenen Code darauf notiert.

So fertig ausgerüstet für eine aufregende Reise in eine fremde Stadt, sind mein Buch und ich also losgezogen. Auf nach Hamburg in die Speicherstadt.


 


Hier könnt ihr sehen,was wir Beiden dort erlebt haben:









Aber jeder Ausflug hat irgendwann sein Ende. Die Trennung verlief mit einer festen Umarmung, wenigen Tränen und einem Versprechen voneinander hören zu lassen.

Ich bin sehr gespannt, ob mein Buch sich über Bookcrosser bei mir zurückmeldet oder der Finder gar eine Nachricht auf meinem Blog hinterlässt (die Adresse habe ich sicherheitshalber im Buchdeckel hinterlassen). Wenn ja, so werde ich Euch auf alle Fälle Bericht erstatten.

Bis dahin bleiben mein Buch und ich in Gedanken treu :o)
Und wer weiß, vielleicht kehrt es ja irgendwann sogar nach einer langen Reise zu mir zurück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen