Montag, 31. August 2015

Monatsrückblick August





Hallo ihr Lieben.

Es wurde schon lange Zeit einen Monatsrückblick ins Leben zu rufen. Gemeinsam mit der lieben Leni von Meine Welt voller Welten, werde ich nun am Ende eines jeden Monats einen Artikel online stellen, in dem wir euch einen gemeinsamen Rückblick vorstellen mit ein paar ausgedachten Extras. Von Lieblingsbuch bis Lieblingscharakter und sogar Lieblingshandlungsort ist alles dabei.

Jetzt aber erst einmal viel Spaß mit unserem Monatsrückblick.

Liebe Grüße

Leni & Tanja




Lenis gelesene Bücher im August: 









Breathe – Jax und Sadie konnte ich glücklicherweise bei einer Buchverlosung auf Lovelybooks ergattern, da mich der Klappentext und die Autorin doch recht neugierig machen konnte.

A Song about Love bekam ich bei einer Leserunde gestaltet von der Autorin in Lovelybooks. Dieses Cover übt einfach einen magischen Bann auf mich aus und da musste ich mich geradezu schon bewerben.

Die Sache mit der Liebe und den Flügeln habe ich auch zusammen mit den beiden Autorinnen gelesen und das Buch ist Lese- und Augenschmaus für mich gewesen.

Wer Schatten küsst habe ich auf einem Bücherflohmarkt ergattert, weil Cover und Klappentext mich neugierig gemacht haben. Meine Neugier hat mich dabei nicht enttäuscht!!

Drei Strikes für die Liebe ist ebenfalls eine von der Autorin gestartete Leserunde auf Lovelybooks und durch das auffällige Pink musste ich es mir schon fast näher ansehen. Als ich dann den Klappentext gelesen habe wusste ich, das muss ich lesen!

Zu Herz verspielt habe ich sehr viele gute Rezensionen gelesen und bin letztendlich neugierig geworden. Bei diesem Buch war klar, das kommt mit mir mit! Leider war ich am Ende nicht ganz so begeistert wie die Anderen…

Jenny, heftig in Nöten habe ich erst vor kurzem entdeckt, obwohl es schon etwas älter ist (2005). Ein Buch meiner Lieblingsautorin! Das war für mich schon Grund genug es sofort zur Kasse zu bringen. Zwar war es nicht mehr ganz für meine Altersklasse, aber für so 12- oder 13-jährige Mädchen würde ich es doch empfehlen.

Die Rosenfrauen ist ein Buch, das mir lieberweise vom Verlag zum Rezensieren zugeschickt worden ist. Ich war vom Cover und der Idee dahinter sehr fasziniert und hab dann mein Glück mit einer Anfrage versucht.



Tanjas gelesene Bücher im August: 

  





Die Königin der Schatten konnte mich durch das Cover und überzeugen. Überall, sei es auf Bloggs, bei Lovelybooks oder in der Buchhandlung, bin ich auf dieses Buch gestoßen. Ich musste es einfach haben ;o)


Zu Heart.Beat.Love. hat Leni eine so zauberhafte Rezension verfasst. Tja und dann ist es mir in meiner Buchhandlung zwischen die Finger geraten …

Wie Blut so rot ist der Nachfolger zu Wie Monde so silbern. Den ersten Teil hat mir damals Hibi als persönlichen „Musst-du-unbedingt-lesen“ Tipp mit auf den Weg gegeben. Ich war sehr gespannt, mit welchen kreativen Ideen die Autorin Rotkäppchen in Szene setzt.

Spinnenkuss war ebenfalls eine Empfehlung. Diesmal von Tanja. Auch wenn ich nicht ganz so begeistert davon war. Hat es mir ein paar unterhaltsame Stunden eingebracht.

Heaven – Dem Himmel so nah war ein Gewinn für eine Leserunde bei Lovelybooks. Erst kam ich nur schwer in die Geschichte herein. Danach hat mich das Buch richtig gepackt.

Mitternachtsrot – eine Erzählung von Dschanor war ebenfalls ein Buchgewinn bei Lovelybooks. Der Roman stammt aus dem Verlag ohneohren. Da ich erst kürzlich ein Interview mit der Inhaberin des Verlages Frau Pointecker führen durfte, war ich natürlich umso gespannter, auf ein Buch aus diesem Haus. Bianca Riescher hat mich auf ganzer Ebene mit ihrer Geschichte überzeugt. Hier stimmte einfach alles.



Leni's Lieblingsbuch im August war: 








 



Wie hätte ich denn damit rechnen können, dass Wer Schatten küsst so berührend und einfach nur süß ist?? Ich bin um ehrlich zu sein nicht mit hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen und war dann einfach nur überrascht, als ich mittendrin immer wieder Tränen in den Augenwinkeln hatte. Dieses Buch ist ein kleiner Schatz für mich und von dem Autor war es bestimmt nicht mein letztes Buch. 



Tanja's Favoriten im August waren:









  

Die Köngin der Schatten hat mich einfach voll und ganz überrascht. Ich habe mit einer einfachen Geschichte gerechnet. Das Buch war sehr düster und hat mit einer unglaublich starken Hauptcharakterin aufgewartet. Überhaupt stimmte hier alles: Handlungsstrang, Spannung, Charaktere. Ich war voll hin und weg und freue mich riesig auf die Fortsetzung und natürlich auch auf die Verfilmung!

Auch von Mitternachtsrot – Eine Erzählung aus Dschanor hatte ich nicht erwartet, dass es mich so sehr mitnimmt. Auch hier gibt es eine sehr starke Charakterin. Eine unglaublich schöne Liebesgeschichte, einen wahrhaft bildlichen Schreibstil und einen verdammt guten Handlungsstrang. Beste Fantasylektüre, bei der ich mit den Charakteren geliebt, gehasst, gekämpft und gebangt habe. Mein Geheimtipp in diesem Monat.



Leni hätte diesen Monat am liebsten dem kleinen namenlosen Jungen (er bekam einfach keinen Namen!) aus 










adoptiert, so süß war er. Er wirkte schon so erwachsen und nachdenklich, gegenüber anderen Personen sehr nachsichtig und hilfsbereit, trotzdem aber auch kindlich. Diese Kombination machte ihn einfach unvorstellbar süß, so dass er mir bestimmt nicht mehr aus dem Kopf gehen wird!



Tanja hat sich ja ein klein wenig in Jaden aus dem Buch 











verliebt. Zwar hat sich Jaden sehr oft merkwürdig und verletzend verhalten, mir war aber schon bald klar, dass er seine Gründe dafür hat. Die Art, wie Jaden bei Ley Gefühle entfachen konnte, die schönen Momente, die die beiden miteinander verbracht haben, ist direkt auf mich übergesprungen.




Leni war diesen Monat am liebsten in den Lüften zusammen mit Meeri aus












Ja, richtig gelesen, denn Meeri kann fliegen! Die Wolken, der Himmel, die winzigen Menschen vom Himmel aus und das verschiedenste Wetter begegnen einem dabei. Das fand ich einfach nur klasse.




Tanja hat es am besten auf der Reise mit Robinson und Axi aus










 
gefallen. Die Beiden haben so schöne Orte entdeckt auf ihrer kleinen eigenen Reise entdeckt. Das war richtig schön mit ihnen unterwegs zu sein.

  

Dieses Buch möchte Leni im September auf alle Fälle lesen: 












Durch eine sehr begeisterte Tanja und ihre überzeugende Rezension, musste ich mir dieses Buch doch auch zum Lesestoff machen. Darauf freue ich mich jetzt schon total und deswegen muss es schon sehr schnell gelesen werden.




Im September plant Tanja unbedingt folgendes Buch zu lesen:



 









Den ersten Teil habe ich damals in einer Leserunde bei Lovelybooks lesen dürfen. Ich war begeistert von der Geschichte und möchte nun unbedingt wissen, wie es weitergeht!




Gibt es vielleicht ein Buch, was ihr jetzt auch gerne mal lesen würdet oder mögt ihr uns in einem Kommentar verraten, was dieser Monat für euch an Highlights vorrätig hatte? Sehr gerne würden wir natürlich auch wissen, welches Buch nächsten Monat unbedingt in euer Regal wandern muss.
Wir freuen uns über Kommentare und anschließende Diskussionen.


 

Kommentare:

  1. Hey Tanja und Leni,
    da habt ihr euch wirklich viel mühe gegeben.
    Einige Bücher, die ihr diesen Monat gelesen habt, habe ich auch schon gelesen. Welches aber definitiv auf meiner Wunschliste steht ist 'Heaven – Dem Himmel so nah'.
    Eines meiner Monathilights ist 'Zwischen uns die Flut' es hat mir wirklich richtig gut gefallen.
    Welches Buch definitiv in mein Regal wandert ist 'Poison Princess 3' darauf warte ich schon soooooo lange... Ich kann es kaum noch erwarten ich will endlich den 8.9. haben *_*

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,
      Zwischen uns die Flut ist ein Buch, was ich auch noch mal lesen möchte. Poison Princess kenne ich nicht, aber wie du davon schwärmst muss es verdammt gut sein. Der 8.9. ist nicht mehr lange hin :o))))
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  2. Stimmt ja... Blutwald kam ja schon früh raus <3 juhu.... die rote Königin liegt auch auf meinem September SUB :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirst du Blutwald auch lesen? Hast du Bannwald gelesen? Wie fandest du es?

      Erwähnte ich schon, dass ich zu der roten Königin nichts mehr ohne meinen Anwalt sagen werde? ;o)
      Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung zu der Königin! :o)
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  3. Hallo Tanja....und natürlich auch Leni^^,
    dieser Blick zurück hat mir sehr gut gefallen. Ist man doch meist damit beschäftigt, den SuB im Auge zu behalten und auch irgendwie "abzuarbeiten".
    "Die Königin der Schatten" sowie "Heaven" habe ich mir schon vermerkt.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,
      ohhh, da bin ich sehr gespannt auf deine Meinung zu den Büchern.
      Ganz liebe Grüße Tanja :o)

      Löschen
    2. Es wird aber noch etwas Zeit bis dahin vergehen. Hast du mir ja auch noch Elias untergeschoben.^^

      Löschen
    3. Es ist ja nicht so, als würde mich nicht auch deine Meinung zu Elias brennend interessieren. ;o)

      Löschen
  4. Hey ihr beiden. :)

    Diese gemeinsame Aktion ist auch wieder unheimlich klasse! Hat wirklich Spaß gemacht zu lesen!
    Die Köngin der Schatten ist ja schon durch deine Rezi (und deine Tanja und Tanja lesen Aktion) auf meiner Wunschliste gelandet. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,
      meines Erachtens sollte jeder Fantasyfreund dieses Jahr "Die Königin der Schatten", "Elias & Laia" und ... zu der roten Köngin sage ich ja nichts mehr ohne meinen Anwalt :oP gelesen haben :o)
      Vielen Dank für dein Lob. Ich freue mich sehr, dass dir unsere Aktion so gefallen hat. Das motiviert ungemein.
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  5. Hallo Leni & Tanja,
    ein sehr interessanter Rückblick, habe ich so noch nie gesehen :)
    Bei Blutwald bin ich mir ja sehr unsicher, ob ich es zeitnah lesen soll, oder lieber auf ein "Wühltisch Exemplar" warten soll....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,
      hm... Ich bin ja schon neugierig auf die Fortsetzung. Allerdings haben sich gerade eine Menge Bücher dazwischen geschoben und ich weiß noch nicht, ob ich es im September - wie geplant - unterkriege.
      Welches Buch willst du unbedingt in diesem Monat lesen?
      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  6. Den Nachfolger von Spinnenkuss, der muss sein *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist ja auch schon erhältlich. :o))))) Neugierig bin ich ja schon, wie es weitergeht. Auch wenn ich ihn vermutlich nicht selber lesen werde, so werde ich mit Begeisterung deine Rezi verfolgen! :o))

      Löschen