Dienstag, 13. Oktober 2015

Liebster Blog Award II


 

Hallöchen ihr Lieben, 

Tanja und ich wurden von Loralee getaggt. Loralee hat vorgeschlagen, dass wir beide die Fragen zusammen beantworten könnten. Das machen wir natürlich sehr gerne :o)

1. Wo warst du im Urlaub diesen Sommer und wieviele Bücher hattest du im Gepäck?

Ich hatte dieses Jahr sehr früh Urlaub. Nämlich im Juni. Dort war ich nicht weg. Ich weiß gar nicht mehr wie viele Bücher ich dort gelesen habe. Aber ich denke so ca. zwei die Woche. Also ca. sechs Stück (?)

Ich war auch nicht weg in meinem Sommerurlaub, deswegen gabs auch kein Gepäck. In den 3 Wochen habe ich so ca. 15 Bücher gelesen, hätte ich aber vorsorglich packen müssen, hätte ich nicht gewusst, welche ich mit nehmen sollte^^



2. Was war überhaupt dein schönstes Leseerlebnis in diesem Sommer? 
 
Definitiv Elias & Laia und die Rote Königin. Das ist Fantasy total nach meinem Geschmack :o)

 
Mhh, ich hab die Twilight Bücher für mich entdeckt, habe Jahrelang einen Bogen drum gemacht und dann fand ich sie doch ganz toll und hab sie verschlungen. Alle hintereinander innerhalb von einer Woche. Aber Elias und Laia war auch durch das Setting ein tolles Sommerbuch, hab es draußen in der Sonne gelesen....


3. Machst du gerade bei einer Challenge mit oder bist du ein Challengeverweigerer? 


Ich habe mich dieses Jahr entschlossen an der Jahres-Bingo-Challenge der Gruppe SUB-Abbau-Challenge Buchgesichter auf Lovelybooks teilzunehmen. Die Idee ein riesiges Bingofeld abarbeiten zu können, fand ich mehr als nur genial.
 
Einer ? Ich hab es da etwas übertrieben und mache bei 9 Stück mit und 2 neue sind schon für nächstes Jahr geplant, *hier* findet ihr eine Übersicht bei welchen ich allen mit mache.

 
4. Schrecken dich dicke Bücher ab?
 
Ein wenig schon. Ich würde so gerne mal die Games of Throne-Reihe lesen. Allerdings sind das verdammt viele Bände und verdammt viele Seiten und ich möchte ja unbedingt auch noch eine Menge anderer Bücher lesen.
Allerdings ist auch nichts schlimmer, als in ein riesiges Loch zu stürzen, weil die Geschichte so toll war und dann plötzlich zu ende ist.

Nein. Ich mag dicke Bücher. Da kann man dann so richtig in die Geschichte abtauchen und wenn das Buch gut ist, merkt man die Dicke dann gar nicht mehr. Denn auch ein dünnes Buch kann sich ziehen, wenn es nicht zu überzeugen weiß....


  
5. Sammelst du alle Bücher, die du liest oder trennst du dich problemlos von ihnen?


Was Bücher angeht habe ich ein extremes Trennungsproblem, an dem ich aber arbeite ;o)


Trennen ? Problemlos?* sich um guckt*  Ich habe 9 Bücherregale, denke ich habe da auch starke Trennungsprobleme, möchte aber im Gegensatz zu Tanja nicht daran arbeiten^^ Bin einfach so ein Sammlertyp :-D




6. Wie hoch ist dein SuB? 
Ich habe hier weder einen Zollstock noch ein Zentimetermaß griffbereit. Daher habe ich es mal eben mit den Händen abgemessen. Derzeit ist er „nur“ 5 ½ handbreit hoch.

Ok. Nun muss ich den Taschenrechner holen. Das durchschnittliche Buch ist so 300 Seiten dick (bei mir) und somit 4cm dick, nehmen wir das nun mal 800, dann wären wir bei 3200cm oder 32m. Ok vielleicht brauche ich doch professionelle Hilfe.




7. Wie ist deine Haltung zu Eselsohren und Rückenrillen?
Was sind Rückenrillen? Ich erachte mich als ein wenig pingelig, was meine Bücher angeht. Eselsohren oder Notizen mit Stiften gehen daher irgendwie gar nicht. Ich weiß, dass das mal therapiert werden müsste ;oP


Ich habe kein Problem damit. Für mich darf ein Buch gerne aussehen wie gelesen, das verleiht ihm Charakter.





8. Welchen Autor würdest du gerne persönlich treffen? 

Leider ist der Autor, den ich gerne mal treffen würde bereits verstorben: Terry Pratchett zu treffen wäre mal ein riesiger Traum von mir gewesen.


Da mein Englisch nicht so gut ist, nehme ich mal eine deutsche, die würde ich dann wenigstens versehen^^ Kerstin Gier zu treffen wäre bestimmt toll. Aber ein Traum wäre auch Georg R.R. Martin oder Stephen King, wobei ich bei denen keine Ahnung hätte, was ich sagen sollte, den so ganz traue ich ihnen nicht über den Weg :-D



9. Verfolgst du die Neuerscheinungen für 2016 oder lässt du dich überraschen?

 

Ich schaue schon ab und an mal in den Newslettern oder bei engagierten Blogs, was es demnächst neues auf dem Buchmarkt geben wird. Es ist dann aber auch nicht so schlimm, wenn ich mal von guter Literatur überrascht werde ;o)

Ich schaue mir gerne die Neuerscheinungspost auf den Blogs an. Und natürlich verfolge ich die Folgebände, von meinen angefangenen Reihen. Ein System, damit nichts untergeht habe ich aber noch nicht.




10. Fährst du zur Frankfurter Buchmesse? Wenn ja, worauf freust du dich am meisten? 

 

Wenn alles gut läuft, dann fahre ich dieses Jahr zur Buchmesse. Es ist meine erste und ich bin einfach nur gespannt, wie das Flair dort ist. Ich möchte zwar eine Menge sehen, aber ich versuche das auch ganz offen anzugehen und mich einfach ein wenig überraschen zu lassen.


Nein, leider nicht. Hat dieses Jahr einfach nicht geklappt, was ich sehr schade finde, weil viele Blogger hin kommen, die ich gerne mal treffen würde. Und natürlich auch wegen den Autoren und dem Flair...



11. Hast du ein Lieblingsgenre?


Definitiv Fantasy mit einem guten Schuss Liebe :o)



Fanatsy und Jugendbücher, und die ganzen Mischgenres die es da gibt.



Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    lieben Dank, dass ihr bei dem TAG mitgemacht habt. Es hat Riesenspaß gemacht eure Antworten zu lesen! Es freut mich, dass ihr offensichtlich auch Spaß damit hattet. Ich musste sehr schmunzeln, bei der Diskussion um die Höhe eurer SuBs. :-)

    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Loralee,
      ohja, das hatten wir! Ich freue mich sehr, dass dir auch die Antworten soviel Spaß gemacht haben. :o)
      Ganz liebe Grüße Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu ihr zwei Tanjas, =))

    das ist ja mal eine interessante Idee den TAG zu zweit abzuarbeiten. Finde ich gerade total gelungen und es hat mal wieder Spaß gemacht, beide eure Meinungen direkt untereinander zu lesen. Eure Antwort zu der Frage mit der Höhe eures SuBs musste ich gerade so schmunzeln, 5 Handbreit und 32 Meter sind einfach geniale Antworten. =)) Bei euren Lieblingsgenres bin ich übrigens sofort dabei und ich wünsche dir vieeeeel Spaß auf der Frankfurter Buchmesse!! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Leni :o)
    Ich freue mich, dass dir der Artikel soviel Spaß gemacht hat wie uns :o)
    Vielenvielen Dank für die lieben Worte. Ich bin seit kurzem wieder zurück von der Buchmesse und ich sage dir: Es war wirklich ein Erlebnis. Ein kleiner Bericht folgt natürlich diese Woche :o)
    Und: Ich kann schon mal verraten: Ich habe auch etwas für meine Blogleser mitgebracht :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen