Samstag, 30. Mai 2020

5. Bloggeburtstag und Gewinnspiel


Hey,
schön, dass du gerade vorbeischaust. Du kommst genau richtig zu meiner kleiner Geburtstagsparty. Heute vor fünf Jahren war ein ganz besonderer Tag. Denn am 30.05.2015 ist „Der Duft von Büchern und Kaffee“ mit seinem allerersten Artikel online gegangen.

Mittwoch, 27. Mai 2020

Durchgelesen: Lips Don't Lie

Rezension zu Lips don't lie von Ginger Scott


Verlag: Ravensburger (Werbung gem. TMG)
Seitenzahl: 416
Format: Klappenbroschur
Preis: 14,99 Euro
Übersetzer: Franziska Jaekel
Altersempfehlung des Verlages: Ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-58579-3
Abgeschlossene Erzählung






Sonntag, 24. Mai 2020

Neuerscheinungen - Bücher die uns im Juni 2020 erwarten


Der Mai nähert sich allmählich seinem Ende und es wird Zeit einen Blick auf die vielen spannenden und interessanten Neuerscheinungen der Verlage und Selfpublisher zu werfen, die uns im nächsten Monat erwarten. 

Leni von „Meine Welt voller Welten“ und ich haben für euch das Internet durchstöbert und eine Auflistung unserer persönlichen Lesehighlights für den Juni zusammengestellt. Diese Liste möchten wir euch heute zeigen:

Donnerstag, 21. Mai 2020

Durchgelesen: Flawed

Rezension zu Flawed – Wie perfekt willst du sein? von Cecilia Ahern


Verlag: FJB (Werbung gem. TMG)
Seitenzahl: 480
Format: Hardcover
Preis: 18,99 Euro
Übersetzer: Anna Julia Strüh, Christine Strüh
ISBN: 978-3-8414-2235-4
Band 1






Dienstag, 19. Mai 2020

Nachgefragt: Interview mit Caroline von Bookbakers



Die sich ausbreitende Coronavirus-Krise entwickelte sich zum perfekten Sturm für viele Verlage.
Dass die Corona-Krise ein Loch in ihre Bilanzen reißen würde, war ohnehin klar gewesen.
Hinzu kamen noch die ausgefallene Buchmesse in Leipzig und Lesungen, die nicht mehr stattfinden konnten. Auch hier trifft Corona kleine Unternehmen besonders hart.

Die Plattform Bookbakers hat es sich nun zum Ziel gesetzt, diesen Verlagen zu helfen. Was man sich genau unter Bookbakers vorstellen kann und wie jeder Einzelne in dieser Situation helfen kann, das möchte ich mit euch heute herausfinden. Ich habe Caroline von Bookbakers heute zu einem Interview eingeladen.

Samstag, 16. Mai 2020

Bloggerbrunch: Literarische Weltreise


Aufgrund der aktuellen Situation mussten einige ihre Urlaubspläne für dieses Jahr verschieben. Bis ein Impfstoff auf dem Markt erschienen ist, müssen wir vermutlich weiterhin mit Einschränkungen zurechtkommen. Auch Planungen für zukünftige Ausflüge wägt der ein oder andere daher vermutlich gut ab.

Leni und ich lieben das Reisen. In diesem Jahr hatte ich im April eine Kreuzfahrt geplant. Ich wollte mir Israel ansehen und dabei auch einen Abstecher nach Griechenland machen. Die einzelnen Tagesausflüge waren schon gebucht. Diese Reise wurde vom Veranstalter (ein Glück) storniert. Mit meinen Gedanken bin ich jedoch immer noch öfters in der Ferne unterwegs. Aktuell denke ich darüber nach, im Sommer vielleicht ein paar Tage ans Meer zu fahren. Was die weiteren Planungen in dieser Hinsicht angeht, werde ich jedoch nicht konkret.

Gemeinsam mit dir wollen Leni und ich heute gegen das Fernweh ankämpfen. Bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee wollen wir gedanklich die Sachen packen und auf eine literarische Weltreise gehen. Lasst uns Buchtipps austauschen, in Erinnerungen schwelgen und Pläne für bessere Zeiten schmieden. Was hältst du davon?

Freitag, 15. Mai 2020

Handlettering der Buchblogger: Lettere das erste Wort, das dir zu deinem aktuellen oder letzten Buch einfällt

 
Unser Thema für das Handlettering der Buchblogger für den Monat Mai lautet: 

Lettere das erste Wort, das dir zu deinem aktuellen oder letzten Buch einfällt.


Als Leni und ich uns im Vorfeld abgestimmt haben, hatte ich gerade die letzte Seite von Dawn of Arcana von Rei Toma beendet. Sofort schoss mir ein Wort in den Kopf, das einen der Charaktere aus dem Buch perfekt beschreiben würde. Ich wollte dieses Wort unbedingt lettern.