Mittwoch, 27. Dezember 2017

Neuerscheinungen Bücher im Januar 2018


Hallo ihr Lieben,

der Dezember neigt sich allmählich seinem Ende zu. Uns erwartet ein neues Jahr und mit ihm viele wundervolle Neuerscheinungen der Verlage und Selfpublisher. Leni und ich haben schon ein wenig gestöbert und möchten euch unsere Highlights aus dem ersten Monat des Jahres 2018 vorstellen:


Ewig und Du von Emily Bähr erscheint am 04.01.2018

Inhalt:
Nach einem Unfall und sechsmonatigem Koma ist die 18-jährige Lefke an den Rollstuhl gefesselt. Ihre Zeit als Schulprinzessin ist damit vorbei und auch ihre Karriere als Model muss sie an den Nagel hängen. Für Lefke ist das ein Weltuntergang. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder glücklich zu werden, und fasst den folgenschweren Entschluss, ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Doch dann taucht ausgerechnet ihr unfassbar attraktiver Nachbar Louis auf. Er stellt lauter ungemütliche Fragen und hat irrsinnige Ausflugspläne. Jeden Tag aufs Neue. Bis die Welt langsam nicht mehr ganz so schwarz aussieht…
Quelle: Carlsen-Impress (Werbung gem. TMG)


Monstermagie von Lisa Rosenbecker erscheint am 04.01.2018

Inhalt:
Ein Monster mit magischen Fähigkeiten adoptieren? In der Welt der 19-jährigen Leah gar kein Problem. Als Inhaberin von »Monsters & Glue« sucht sie für verlassene oder abgegebene Monster eine neue Familie. Aber mit dem friedlichen Alltag ist es vorbei, als zwei seltsame Fremde auftauchen, die sich nach Monstern mit besonderer Magie erkundigen. Allein der mysteriöse Blake, der sich plötzlich ungefragt in Leahs Leben einmischt, scheint mehr über die beiden zu wissen. Doch auch seine Geheimnisse könnten für Leah und ihre Monster gefährlich werden…
Quelle: Carlsen Impress (Werbung gem. TMG)


Was bleibt sind wir von Jill Santopolo erscheint am 29.01.2018

Inhalt:
Zwei Menschen. Eine Augenblick. Was wäre wenn?
Lucy und Gabe begegnen sich mit Anfang zwanzig in einem Shakespeare-Seminar. Es ist der Tag, der ihr Leben für immer verändert, und so lassen sie sich ein auf diese erste große Liebe. Doch beide haben auch eigene Wünsche. Lucy beginnt eine Karriere in New York, während Gabe als Fotograf um die Welt reist. In den dreizehn Jahren, die folgen, verändert sich ihr ganzes Leben. Nur eines bleibt gleich: ihre tiefen Gefühle. Aber ist das genug, um sie für immer aneinander zu binden?
Quelle: Heyne-Verlag (Werbung gem. TMG)


Liebe und der erste Blick von Josh Sundquist erscheint ab dem 25.01.2018

Inhalt:
Stell dir vor du kannst zum ersten Mal im Leben sehen – und es war vorher schöner
An seinem ersten Tag in der neuen Schule fasst der blinde, sechzehnjährige Will Porter einem Mädchen aus Versehen an die Brüste und setzt sich in der Kantine bei jemandem auf den Schoß. Von da an kann es nur bergauf gehen, oder?
Während Will sich langsam eingewöhnt, verliebt er sich in die bezaubernde stille Cecily. Dann bietet sich ihm eine unvorhergesehene Möglichkeit: eine neuartige Operation, die es Will zum ersten Mal in seinem Leben ermöglichen könnte zu sehen. Doch das ist viel schwieriger als Will es sich jemals ausmalen konnte, und er lernt bald, dass diese sehende Welt ihm Geheimnisse vorenthalten hat. Es stellt sich heraus, dass Cecily nicht den traditionellen Vorstellungen von Schönheit entspricht – tatsächlich war alles, was er über ihr Aussehen gehört hatte, eine Lüge. Seine sogenannten Freunde haben sie sich ausgedacht, um die beiden zusammenzubringen. Ist es überhaupt entscheidend, wie Cecily aussieht? Eigentlich nicht. Aber warum fühlt sich Will dann so betrogen?
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Zwischen zwei Sternen von Becky Chambers erscheint ab dem 25.01.2018

Inhalt:
»Zwischen zwei Sternen« ist Becky Chambers zweiter Science-Fiction-Roman aus dem Wayfarer-Universum – eine optimistische Space Opera mit High-Tech-Städten auf fremden Planeten, künstlichen Intelligenzen, außergewöhnlichen Aliens und einer gehörigen Portion Tiefgang.
Früher hatte Lovelace ihre Augen und Ohren überall. Als KI-System der Wayfarer bekam sie alles mit, was auf ihrem Raumschiff passierte, und sie sorgte für das Wohlbefinden der Crew, für die Lovelace immer mehr eine Freundin war als nur ein System.
Dann kam der totale Systemausfall. Ihre Crew sah nur eine Möglichkeit, Lovelace zu retten: ein Reboot all ihrer Systeme. Als sie aufwacht, ist sie in einem Bodykit gefangen, eingeschränkt auf modifizierte menschliche Körperfunktionen – in einer Gesellschaft, in der eine solche Umwandlung verboten ist.
Doch Lovelace ist nicht allein: Pepper, eine chaotische Technikerin, die ihr Leben riskiert hat, um die Künstliche Intelligenz zu retten, hilft Lovelace, ihren Platz in der Welt zu finden. Denn Pepper weiß selbst nur zu genau, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt zu sein und das Universum neu kennenzulernen …
Für Fans von Firefly, Mass Effect, Joss Whedon und Star Wars.
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Alif der Unsichtbare von G. Willow Wilson erscheint ab dem 25.01.2018

Inhalt:
Alif, ein junger Hacker in einem arabischen Emirat, sieht es als seine Berufung an, seinen Klienten Anonymität und Schutz vor staatlicher Überwachung zu bieten, ganz gleich welcher politischen Gruppierung sie angehören. Doch als er selbst ins Fadenkreuz der Regierung gerät und sein Rechner gehackt wird, muss Alif sein bisheriges Leben hinter sich lassen und untertauchen.
Dass ihm zudem ein uraltes Buch mit dem Titel »Tausendundein Tag« in die Hände gespielt wird, verkompliziert die Sache enorm. Denn sein Inhalt enthüllt die reale Existenz der Dschinn und scheint obendrein der Schlüssel zu einer neuen Informationstechnologie zu sein ...
»Alif der Unsichtbare« widersetzt sich allen Genrekategorien: Dieser wundervolle Debütroman ist gleichermaßen Fantasy-Roman und dystopischer Techno-Thriller. Vor dem Hintergrund einer nicht näher bestimmten arabischen Großstadt erzählt er, was geschieht, wenn der Schleier zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt durchlässig wird.
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Lug und Trug und Rat und Sterben von Silvia Bovenschen erscheint ab dem 25.01.2018

Inhalt:
Ein sonderbares Haus. Die alte Alma schreibt und zetert, ihre Nichte Agnes ist erschöpft, der kleine Max erforscht die Wunderwelt des Dachbodens, in den der große Mr. Odino einzieht. Im Keller tobt Herr von Bärentrost. Max, Alma und Mr. Odino reisen nach Mispelheim. Sie besuchen eine abendliche Gala, ein Panoptikum, einen Mummenschanz – und ihnen blüht ein Flammenwunder.
Silvia Bovenschen zelebriert eine Walpurgisnacht. In aufblitzenden Szenen verwirbelt sie ramponierte Mythen, urtümliche Gespenstergeschichten und Zukunftsängste. Ein Hexentanz in den Kulissen der Zeiten und der Legenden – und wir erkennen darin den Spuk unserer Gegenwart.
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Black-Angel-Chroniken - Im Zeichen des schwarzen Engels von Christen Orlando erscheint am 02.01.2018

Inhalt:
Mit vier Jahren hat ihre Ausbildung begonnen – sie beherrscht die tödlichsten Kampfsportarten und kann mit einer Glock umgehen wie andere mit Messer und Gabel. Reagans Eltern gehören zu den Black Angels, einer Geheimorganisation für die brenzligsten Missionen. Und es gibt eine Tradition: Kinder von Black Angels treten immer in die Fußstapfen ihrer Eltern. Bisher hat Reagan ihre Bestimmung nie infrage gestellt, doch jetzt mit 17 erkennt sie, dass es noch eine Welt außerhalb von Waffen und Gefahr gibt. Gibt es einen Weg für sie zurück in die „Normalität“? Bevor sie weiß, was sie wirklich will, zwingen brutale Ereignisse sie zum Handeln …
Quelle: Harper Collins – YA! (Werbung gem. TMG)


Morgenland – Die Geschichte einer Liebe auf der Flucht von Luise Rist erscheint am 09.01.2018

Inhalt:
Die junge Deutsche Frida reist nach Serbien, um dort Flüchtlinge an der Grenze zu Ungarn zu unterstützen. Dort begegnet sie dem Afghanen Ali. Die beiden verlieben sich, und Frida schließt sich ihm und einer Gruppe jugendlicher Flüchtlinge an. Bei einer nächtlichen Fluchtaktion werden sie erwischt und in ein Auffanglager gebracht. Als sie von dort ausbrechen, gelingt ihnen schließlich mithilfe eines Unbekannten die Flucht nach Deutschland. Doch Ali fällt es schwer, sich einzuleben, und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt ...
Quelle: cbt (Werbung gem. TMG)


Die Stunde des Assassinen von R. J. Barker erscheint am 09.01.2018

Inhalt:
Girton Klumpfuß ist kurz davor, einer der besten Auftragsmörder des Landes zu werden, schließlich geht er bei Merela Karn in die Lehre, und die ist eine lebende Legende im Geschäft mit dem Tod. Eines Nachts werden Girton und Merela jedoch an den Königshof gerufen: Innerhalb der dicken Steinmauern von Burg Maniyadoc wispert man hinter vorgehaltener Hand von einem geplanten Attentat auf den Kronprinzen. Getreu dem Motto "Um einen Mörder zu fangen, musst du einen Mörder schicken" heuert die Königin die beiden Assassinen an, um das Attentat zu verhindern. Weder Girton noch Merela ahnen, dass der Anschlag auf den Prinzen erst der Beginn einer Reihe von Verschwörungen und Intrigen ist, die das gesamte Königreich in einen grauenhaften Krieg stürzen könnten, der auch vor loyalen Assassinen nicht haltmacht ...
Quelle: Heyne (Werbung gem. TMG)


Angelfall - Am Ende der Welt von Susan Ee erscheint am 09.01.2018

Achtung! Spoilerwarnung! Es handelt sich um Teil 3 einer Buchreihe
Inhalt:
Penryn und Raffe, die Rebellin und der gefallene Engel, sind auf der Flucht vor dem Zorn der Engel. Und sie wissen: Sie müssen einen Arzt zu finden, der Raffe zu seinen Schwingen verhilft und Penryns kleine Schwester vom Fluch der Engel befreit, bevor die letzte Schlacht ansteht. Gelingt ihnen das nicht, sind sie alle verloren. Als Raffe von seiner Vergangenheit eingeholt wird, steht Penryn vor einer schrecklichen Entscheidung: Vertraut sie dem Engel, den sie liebt? Oder muss sie auch gegen ihn kämpfen, um die Menschheit zu retten?
Quelle: Heyne (Werbung gem. TMG)


Was meint ihr? Startet der Januar nicht schon mit einigen interessanten Büchern? Ich kann euch bereits verraten: Das ist erst der Anfang! Auf der Buchmesse in Frankfurt wurden Leni und mir einige Bücher vorgestellt, die unser Leserherz haben höher schlagen lassen. Ihr könnt euch also schon jetzt auf die nächsten Monate und viele wundervolle Bücher freuen. :o)

Aber nun noch einmal zum Januar. Zwei Bücher dieser Liste haben mein besonderes Interesse geweckt.



Monstermagie  
Angelfall – Am Ende der Welt

Allein der Gedanke daran ein kleine süßes Monster zu adoptieren hat bei mir direkt ein Kopfkino hervorgerufen. Ich kann mir vorstellen, dass Monstermagie nicht nur mit einer süßen sondern zugleich auch fantasielastigen Story auf seine Leser wartet.

Der ein oder andere hat meine Rezensionen zu der Angelfall-Reihe vielleicht gelesen. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan dieser Reihe. Dass nun gleich im Januar der dritte Teil erscheint, hat mich sehr gefreut. Das Buch muss auf jeden Fall auf meinen Lesestapel wandern :o)


Aber auch bei Leni habe ich ein paar richtig schöne Geschichten für mich entdecken können. Dieses Mal waren es gleich zwei Bücher aus dem Drachenmondverlag. Alleine die Cover sind doch schon ein Traum. Findet ihr nicht? 


Winters zerbrechlicher Fluch
Der verfluchte Prinz – Rosenrot


Was ist mit euch? Wie findet ihr die Bücher, mit denen der Januar 2018 uns begrüßt? Habt ihr ein Buch in meiner Auflistung gefunden oder war noch nicht das Richtige für euch dabei? Bei Leni findet ihr noch viele weitere interessante Bücher. Schaut doch mal bei ihr vorbei :o)

Leni und ich wünschen euch einen wunderschönen Start in euren Lesemonat im neuen Jahr.

Ganz liebe Grüße
Eure Tanja :o)

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    Du hast das wichtigste Buch vergessen ! ;)
    Woodwalker Nr 4 erscheint. *hibbel* Und *Manipuliert*, der 2. Band von Infiziert. Auf beide freue ich mich schon sehr.

    Das mit den Monstern hört sich auch gut an, ebenso wie Lug und Trug (wobei ich da mal ein ähnliches Buch vor Jahren gelesen habe und das war tot langweilig) und was mich sehr interessiert ist Black-Angel-Chroniken. 🔪

    Falls wir uns nicht mehr lesen sollte, wünsche ich Dir einen guten Rutsch und ein gesundes, zufriedenes und buchiges Jahr 2018!

    Herzlich
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petrissa,
      ich habe leider so einige Bücher vergessen. Ich habe im Nachhinein noch einige sehr interessante Handletteringbücher und das ganze Magellanprogramm für den Januar vergessen, was mich ein wenig ärgert. Aber ich freue mich dennoch, dass da einige Bücher für dich mit bei waren. Ich denke, dass wir uns zwischen den Tagen bestimmt noch lesen werden. Aber nur für den eventuellen Fall, wünsche ich dir ebenfalls auch jetzt schon einen guten und vor allem auch gesunden Start in dein Jahr 2018 :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu Tanja :D

    Ich hatte mir die Tage schon mal die Neuerscheinungen für Januar bei Randomhouse angeschaut, aber irgendwie nichts für mich entdecken können ;/ Schön, dass du/ihr hier aber noch auf andere tolle Neuerscheinungen gestoßen seid! Das erinnert mich daran, dass ich die "AngelFall" Reihe endlich mal anfangen sollte! :D

    Un "Winters zerbrechlicher Fluch" hört sich auch echt interessant an! :D

    DAnke fürs Vorstellen und liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,
      die Angelfall-Reihe solltest du UNBEDINGT lesen :o) Die Bücher sind richtig gut. Ich freue mich auch schon sehr auf den dritten Band. Ich habe in diesem Artikel leider auch die Magellanbücher vergessen. Da solltest du auch nochmal im Programmheft stöbern gehen. Im Januar erscheinen einige gute und interessante Bücher aus diesem Verlag.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Monstermagie klingt ja mal mega süß, das muss ich mir unbedingt auf die Wunschliste schreiben ^^

    Und oh ja auf Winters zerbrechlicher Fluch warte ich auch schon eine Weile, seit der diesjährigen LBM hängt das Buchcover als Bild und signiert an meinem Schrank ;)

    Liebste Grüße

    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vivka,
      ich finde auch, dass sich Monstermagie so richtig genial anhört. Da bin ich mal gespannt, ob du es vielleicht sogar vor mir lesen wirst und wie du es dann findest.

      Winters zerbrechlicher Fluch hat aber auch schon wieder so ein geniales Cover. Ich kann gut verstehen, dass du das Cover als Bild an die Wand gehängt hast <3 Da bin ich auch schon sehr gespannt auf deine Meinung zum Buch :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Haha wahrscheinlich nicht, ich bin immer so spät dran mit Neuerscheinungen xD

      Oh ja, und ich hoffe, das Buch ist nur halb so gut wie das Cover, vor allem, weil ich ja kein Coverkäufer bin, also hat mich das gefälligst nicht zu enttäuschen xD

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  4. Hey Tanja,

    erstaunlicherweise habe ich kein einziges deiner Bücher auf dem Schirm gehabt. Cool auf jeden Fall, dass der dritte Teil von Angelfall nun erscheint. Ich müsste allerdings erst mal Band 1 lesen. ^^
    Für mich stehen Manipuliert, Acht Städte...(das Magellan Buch) und noch ein Kinderbuch aus dem Arena Verlag weit oben auf meiner Wuli.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, die Magellanbücher habe ich irgendwie voll verpeilt, was mich sehr ärgert. Ich freue mich aber, dass du sie an dieser Stelle noch einmal erwähnst :o)

      Den ersten Teil von Angelfall kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Ich denke du wirst die Protagonistin und das Setting mögen. Es ist allerdings teilweise - gerade zum Ende hin - etwas brutal.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  5. Hallo Tanja,

    Angelfall will ich auch auf jeden Fall lesen, ich fiebere dem Finale entgegen! :-) Im Heyne Verlag geht es auch mit der Mercy Thompson Reihe weiter, das ist eine Urban Fantasy-Reihe, bei dem allerdings die Vorgänger gelesen haben sollte.
    Monstermagie hört sich ebenfalls gut an, das hatte ich noch nicht auf dem Schirm :-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      oh, wie schön, dass du die Angelfallreihe auch kennst und scheinbar auch so gerne mochtest wie ich. Auf das Finale freue ich mich auch schon sehr :o)

      Die Mercy Thompson-Reihe sagt mir gerade nichts. Da muss ich gleich mal googeln.

      Ich finde auch, dass sich Monstermagie irgendwie so richtig gut anhört. Da bin ich auch schon gespannt auf die ersten Rezensionen. Bei mir wird es vermutlich noch nicht im Januar einziehen dürfen, da ich lesetechnisch schon gut ausgebucht bin :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  6. Hey Tanja
    Oh der dritte Teil von Angelfall erscheint im Januar. Das muss ich mich mir merken. Aber ich sollte erst den zweiten Band lesen.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Aber nicht ausrutschen.
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      ich könnte mir vorstellen, dass du den zweiten Teil auch sehr schnell gelesen haben wirst. Er war für mich nicht ganz so gut, wie der erste, aber schon sehr nah dran. Ich bin sehr gespannt, wann du ihn lesen wirst und wie du ihn findest.

      Ich wünsche auch dir einen guten und gesunden Start in dein Jahr 2018 :o) PS: Ausrutschen wird wohl nichts. Ich habe gehört, dass es so um die 14 Grad warm werden soll ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  7. Hallo Tanja,

    in deiner Vorstellung freue ich mich schon sehr auf "Monstermagie" von der lieben Lisa, da ich sie sehr mag.

    Ebenfalls ist mir bereits in einer anderen Vorschau das "Alif der Unsichtbare" aufgefallen und es hört sich richtig interessant an.

    Bei "Zwischen zwei Sternen" bin ich mir noch unschlüssig, da ich den ersten Band nur mittelprächtig fand. Da warte ich wohl erstmal noch ein paar Meinungen dazu ab.

    Und was neue und tolle im Januar betrifft, kann ich dir nur zustimmen. Alleine bei mir sind es ca. 7 (!) Bücher, auf die ich mich schon freue.

    Liebste Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      hast du von der Autorin von Monstermagie schon andere Bücher gelesen? Wird Monstermagie bei dir einziehen? Ich finde der Klappentext klingt total genial. Da bin ich auch schon sehr gespannt auf die ersten Rezensionen zum Buch.

      Ja, ich finde auch, dass 2018 mit richtig guten Büchern startet. Alleine auf die Magellanbücher freue ich mich schon sehr und dann habe ich jetzt auch entdeckt, dass eine Menge richtig guter Handletteringbücher erscheinen werden. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Hi Tanja,

    ich muss zugeben, dass da aktuell keines dabei ist, was mich so richtig interessiert. Am ehesten noch Becky Chambers.

    Nicht schlimm, ich hab genug auf dem Stapel zum Lesen.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      na, vielleicht finde ich ja im Februar das ein oder andere Buch, das dich zu begeistern weiß :o) Da werde ich demnächst auch mal stöbern gehen. Ein Monat, bei dem man mal an den SuB kann, ist aber auch nicht schlecht. Bei mir ziehen demnächst auch noch einige Bücher ein und ich brauche definitiv mehr Zeit zum Lesen. :o) Hast du dir schon überlegt, was du im Januar als erstes lesen wirst?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Huhu liebe Tanja,
    auf ewig und Du habe ich große Lust und ich meinte sogar, dass es über Lovelybooks mal eine Leserunde gab. Es hat mich zwar sehr angesprochen, aber ich habe vergessen mich darauf zu bewerben :D
    Liebe Grüße und schon mal vor ab ein wundervolles Jahr 2018, rutsch gut rein:)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      ich finde ja schon das Cover von Auf ewig und du total süß. Ich bin gespannt, ob es bei dir einziehen darf und wie du es findest. :o)

      Ich wünsche auch dir einen guten und vor allem gesunden Start in dein Jahr 2018 und dass alle deine Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr erfüllt werden :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  10. Hallo Tanja,
    ich bin seit heute wieder aus der "Offline"-Welt zurück. Wobei ich sagen muss, dass ich die eine Woche Auszeit gar nicht so schlecht gefunden habe.

    Von den von Dir vorgestellten Neuerscheinungen sprechen mich zwei Bücher an:

    "Ewig und Du" von Emily Bähr und "Was bleibt sind wir" von Jill Santopolo.

    "Ewig und Du" klingt nach einem interessanten Jugendbuch. Und irgendwie habe ich mit Jugendbüchern in letzter Zeit Glück und die gefallen mir meist richtig gut.

    "Was bleibt sind wir" erinnert mich vom Plot her an "Bad Romeo"/"Broken Juliet", was mich vor zwei Jahren sehr mitgerissen hat.

    Viele Grüße,

    Stefanie von www.glimrende.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich denke auch, dass ein paar Tage, in denen man einfach nichts vor hat, manchmal ganz gut tun. Ich freue mich, dass du deine Auszeit genießen konntest.

      Ich lese ja auch sehr gerne Jugendbücher und freue mich, dass du dieses "Genre" gerade für dich entdeckt hast.

      Ich bin sehr gespannt, ob eines der Bücher bei dir einziehen darf und wie du es finden wirst. Beide klingen vom Klappentext her sehr interessant.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Also Angelfall 3 MUSS ich lesen! Ich bin so gespannt, wie es dann weitergeht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      ich hatte gehofft, dass du das sagen wirst. Durch deine Rezension bin ich ja überhaupt erst so neugierig auf die Reihe geworden. Wie sich herausgestellt hat: Ein absoluter Volltreffer :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  12. Huhu Tanja,
    von deinen vorgestellten Büchern möchte ich "Was bleibt sind wir" auch sehr gerne lesen. Das klingt toll! Aber die beiden Bücher von Julia Adrian sind auch Must Haves für mich. Darauf freue ich mich schon total.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ich meine, ich habe von der Autorin bislang noch kein Buch gelesen. Dass du so begeistert von ihr bist, schürt aber gerade meine Neugierde.
      Ich drücke beide Daumen, dass "Was bleibt, sind wir" bei dir einziehen darf und dass du viele schöne Lesestunden damit verbringen wirst.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  13. Hallo Tanja,
    für den Januar habe ich kein absolutes must Have, zum Glück für meinen SuB^^ Aber "Was bleibt sind wir " habe ich mir auch schon vor Monaten auf die Merkliste gesetzt, da bin ich aber noch ziemlich unsicher und warte lieber die ersten Meinungen ab.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ich versuche mich gerade ja auch sehr zusammenzureißen, was den Januar angeht. Vermutlich wird das wieder in einem hoffnungslosen Unterfangen enden. Mein SuB beginnt zu wackeln und ich weiß, dass ich im Januar das erste Mal einen Zweitstapel anfangen muss. Der dann vermutlich auch nicht mehr auf meinen Nachttisch passt. Eine einschlagende Veränderung in 2018 ;o))

      Ich bin ja sehr gespannt, ob "Was bleibt sind wir" dann vielleicht doch noch bei dir einziehen darf und wie dir die Geschichte dann gefällt. Der Plot hört sich auf jeden Fall sehr interessant an.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  14. Hallo liebe Tanja!

    Ohjeh da hat sich meien Wunschliste gleich zum Jahresbeginn wieder ganz schön augedehnt. *lach* "Monstermagier" habe ich mir schon auf meinen Kindle geladen. Klingt doch echt witzig. ;) Außerdem hast du mich erinnert, dass ich endlich mal mit "Angelfall" starten sollte.

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,

      mit Monstermagie liebäugele ich auch sehr. Aber ich muss mich, was den Januar angeht, jetzt wirklich zusammenreißen. Da bin ich aber umso gespannter auf deine Meinung zum Buch.

      Die Angelfall-Reihe solltest du wirklich unbedingt beginnen. Der dritte Teil muss bei mir auch noch ein wenig ausharren (siehe oben). Aber er wird auf jeden Fall bei mir einziehen müssen! :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee