Samstag, 17. Februar 2018

15. Mädelsabend - Wir feiern Jubiläum


Hallo ihr Lieben,

wie der ein oder andere von euch vielleicht schon mitbekommen hat, gibt es etwas zu feiern.

Leni und ich wollen heute mit euch den 15. Mädelsabend bestreiten. Gemeinsam mit euch wollen wir wieder in unsere Lieblingsbücher eintauchen, mit unseren Buchhelden Abenteuer bestreiten und uns über die spannensten und romantischten Momente miteinander austauschen. Einige von euch waren bei fast allen Mädelsabenden dabei und haben sich in langen Nächten mit einem guten Buchsnack in ihrer kuscheligen Leseecke unseren Gesprächen angeschlossen. Wir hatten viel Spaß mit euch und eine wundervolle Zeit und wir hoffen, noch viele weitere dieser geselligen Abende mit euch verbringen zu dürfen.

Für unseren heutigen Jubiläumsabend haben Leni und ich uns eine kleine Überraschung für euch überlegt. Was genau das sein wird, erfahrt ihr im Laufe des Abends :o)


Um den nostalgischen Flair noch etwas zu verstärken möchten wir noch einmal kurz mit euch zurückblicken:

Unser erster Mädelsabend fand am 10.10.2015 statt. Damals habe ich das Buch „Verdammt. Verliebt. von Simona Dobrescu“ gelesen und euch meinen Lesesnack anhand eines Rezepts vorgestellt. Es gab, passend zur Geschichte, Schokoladenmuffins und ein Kirschorangensektchen.

Leni hat an diesem Tag einen unglaublich leckeren Waldbeerensmoothie zu ihrem Buch genossen. Sie hat an diesem Abend „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella gelesen.

Erst im Laufe der Abende hat sich eine feste Mädelsabendzeit herauskristallisiert. Heute starten wir regelmäßig um 18 Uhr und enden mit einer letzten Frage um 22 Uhr. Oft klingen die Gespräche aber erst viel später aus ;o) Am ersten Abend haben wir mit unseren Fragen 18:00 Uhr angefangen und bis 23:00 Uhr mit euch gefeiert.

Mit dabei waren damals folgende Leserinnen: Lena von Awkward Dangos, Mikki von I'm Just a little Girl, Cirilla von Cintra, Julia von Eclipses Bücherregal und Prisha von Prishavista. Eine kleine aber sehr schöne Leserunde. ♥

Leni und ich sind sehr gespannt, welche Leserinnen sich heute unserem Abend anschließen werden. Wir haben unsere Bücher und einen Lesesnack bereitgelegt.

Den 15. Mädelsabend starte ich mit:

Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury


Dazu gibt es bei mir einen Salat mit Thunfisch und Mais, den mir mein Mann zum Mädelsabend zubereitet hat und natürlich ein Gläschen Sekt zum Feiern :o)))


Heute feiern mit uns:








Wir freuen uns auf diesen Abend mit euch :o)

Unseren heutigen Leseabend wollen wir mit den Fragen füllen, die wir bei unserem allerersten Mädelsabend ausgewählt hatten. Damit wir einigermaßen pünktlich enden können, gibt es dieses Mal auch gelegentlich eine Zwischenfrage, die ihr gerne beantworten oder überspringen könnt. Die Zusatzfragen sind demnach freiwillig.

Da wir heute mit euch feiern wollen, haben wir uns entschieden auch noch ein kleines Spielchen einzuführen.

Jeder von euch darf ein Wort nennen. Hierbei sollte es sich um ein Nomen handeln (also kein Füllwort wie „und“, „der, die, das“ o.ä.). Dieses Wort ist möglichst gut lesbar vor der 18 Uhr Frage einzuführen. Jedes Mal, wenn eines der genannten Worte in eurem Buch fällt, schreibt einmal groß 

„Mädelsabend-Prösterchen!“ 

in euren Updateverlauf. An dieser Stelle dürft ihr z. B. einen Schluck (alkoholfreien) Sekt trinken. Gerne könnt ihr auch ein Zitat der Stelle mit angeben.
(Hinweis: Ein Wort ist auch dann gültig, wenn es in der Mehrzahl oder als Namensbestandteil vorkommt. Beispiel: Du einer der Leser hat sich für das Wort Kuss entschieden. Ein Prösterchen darfst du auch beim Wort Kussmund oder Küsse) ausrufen.)

Prösterchen-Counter
37

Legen wir doch gleich mal los:

Mein Wort zum Mädelsabend lautet:

Hand


18:00 Uhr: Auf welcher Seite beginnst du heute mit deinem Buch und worum geht es in etwa?

Zusatzfrage: Wie würdet ihr euer Buch bisher in einem Wort beschreiben und warum?

Ich beginne heute auf Seite 342 meines Buches.

In meinem Buch geht es um einen Dieb namens Aladdin, der mit Hilfe eines Ringes zu einer Höhle mitten in der Wüste gelangt ist. Dort findet er eine magische Lampe. In dieser Lampe befindet sich ein Flaschengeist, der ihm drei Wünsche verspricht. Jeder Wunsch, so verrät der Geist der Flasche, kostet jedoch seinen Preis und sei somit wohl überlegt.

Aladdin ist von dem Wunsch besessen Rache im Namen seiner Eltern zu nehmen. Die Dschinny der Flasche (Zahra) hingegen möchte nichts mehr, als ihre Freiheit zu erlangen. Beide Protagonisten verfolgen sehr unterschiedliche Ziele, doch bald schon stellt sich heraus, dass sie auf die Hilfe des jeweils anderen angewiesen sind. Ihr seht schon es gibt eine Menge Konfliktpotential ...

Zusatzfrage: Magisch! Es handelt sich hier um eine Geschichte aus 1001 Nacht. Es gibt Dschinnys, die Wünsche erfüllen, es gibt Prinzen und Prinzessinnen. Zahra (der Flaschengeist, den Aladdin in der Höhle findet) ist in der Lage die Gestalt der verschiedensten Kreaturen anzunehmen. Es ist unglaublich spannend und faszinierend diese Geschichte zu verfolgen.

2x Mädelsabend-Prösterchen!  
(2x Hand) 

19:00 Uhr:
Mit welchem Lied bringst du die Geschichte deines Buches in Verbindung?

Mädelsabendspecial!
An dieser Stelle möchten Leni und ich eine kleine Unterbrechung einschieben. Als kleines Special und als Dank an unsere treuen Leser und Mädelsabendteilnehmer/innen, möchten wir heute ein kleines Geschenk an einen von euch verlosen. Leni hat eine supersüße Kerze aufgetan, die unserer Meinung nach perfekt zum Mädelsabend passt. Schreibt an dieser Stelle einen kleinen Hinweis unter eure 19:00 Uhr Antwort: Wollt ihr an dieser Verlosung teilnehmen? Wenn ja, so springt ihr automatisch in den Lostopf. Die Gewinnerin wird am Ende des heutigen Abends direkt nach der 22 Uhr Nachricht ermittelt. (P. S. mit jedem „Mädelsabend-Prösterchen!“-Ausruf sammelt ihr einen extra Punkt für die Verlosung. Es zählen hierbei die Worte von allen Teilnehmern.)

Kurz noch zum Rechtlichen:

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
Teilnehmen kann leider nur, wer 18 Jahre alt ist oder die Erlaubnis seiner Eltern eingeholt hat. Der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland.
Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen übernehmen wir keine Haftung.
Die Teilnahmemöglichkeit an dem Gewinnspiel endet mit der letzten Mädelsabendfrage.
Und hier seht ihr die Kerze :o)

Für mein Buch habe ich mir ein orientalisches Lied ausgesucht. Es passt meiner Meinung nach perfekt zu der Geschichte. Aber schaut doch selbst :o)

3x Mädelsabend-Prösterchen!
 (3x Hand)

3x Mädelsabend-Prösterchen!
(2x Hand, 1x Lüge) 


20:00 Uhr:
Wie findest du bisher den Love-Interest? Bei einer Dreiecksbeziehungsgeschichte oder mehr: Für wen würdet ihr euch persönlich entscheiden?

Alternativfrage, für die, die bisher noch keine Liebesgeschichte miterleben durften: Wie lautet der Satz, den du zuletzt gelesen hast?

Der Love-Interest in dieser Geschichte gefällt mir ausgesprochen gut. Die Liebesgeschichte steht nicht zu sehr im Vordergrund. Sie überlagert die Haupthandlung nicht. Gleich zu Anfang hat man jedoch schon gemerkt, dass die Dschinny bereit ist für ihren neuen Herren einzustehen. Etwas, was nicht ganz so üblich erscheint, denn im Gespräch mit Aladdin meint Zahra einmal, dass Dschinnys nichts für ihre Besitzer empfinden. Sie erfüllen ihre Wünsche und dienen ihnen. Mehr nicht.
Aladdin und auch Zahra bemerken bald, dass sie den jeweils anderen für die Erfüllung ihrer Ziele benötigen. Die Zeit, die beide miteinander verbringen, sorgt dafür, dass sie sich kennenlernen und nach und nach entsteht eine zarte Bindung und bald auch ein wenig mehr.

9x Mädelsabend-Prösterchen!
(4x Mädchen, 5x Hand)


21:00 Uhr:
Gibt es für dich einen Charakter, mit dem du bislang so gar nicht klarkommst?

Zusatzfrage: Eignet sich das Buch deiner Meinung nach für eine Verfilmung/Serie/etc.?

Es gibt in dieser Geschichte natürlich auch den ein oder anderen Bösewicht. Gäbe es ihn nicht, so wäre die Geschichte vermutlich langweilig. Jeder erfüllt ihr seinen Zweck. Natürlich halte ich zu Aladdin und Zahra und möchte nicht, dass ihnen Schlimmes wieder fährt. Daher mag ich die Schurken weniger. Aber es ist nicht so, dass ich sie als „schlecht gemacht“ empfinde.

Zusatzfrage:
Auf jeden Fall eignet sich diese Geschichte für eine Verfilmung. Alleine die Wüstenwelt und die magischen Szenen würde ich sehr gerne einmal auf dem Bildschirm sehen. Die Geschichte ist auch sehr spannend gemacht. Es gibt eine Menge Konflikte. Meiner Meinung nach bietet dieses Buch perfektes Material für einen Film.
  
8x Mädelsabend-Prösterchen!
(7x Hand, 1x Mädchen)

12x Mädelsabend-Prösterchen!
(12x Hand) 


22:00 Uhr: Mit welchen Erwartungen bist du an dein Buch herangetreten? Wurden sie (bislang) erfüllt?

Ich habe zuvor viel über dieses Buch gehört. Erwartet habe ich natürlich eine orientalische Geschichte wie aus 1001 Nacht. Diese Erwartungen wurden erfüllt. Die Liebesgeschichte hätte ich mir vielleicht noch ein wenig intensiver vorgestellt. Aber auch die zarte, sich langsam anbahnenden Gefühle haben etwas für sich.

In einer halben Stunde folgt der Gewinner der Mädelsabend-Kerze, bleibt also gespannt... =)  


An dieser Stelle möchten Leni und ich uns bei allen Teilnehmern/innen für die schönen Mädelsabende bedanken. Ohne euch wären diese Leseabende nicht halb so schön. Wir hatten in dieser Zeit eine Menge Spaß und haben wundervolle Gespräche führen können.

Gerne könnt ihr an dieser Stelle auch noch mal Kritik anbringen. Was wünscht ihr euch von euren zukünftigen Mädelsabenden? Was kann so bleiben, was würdet ihr vielleicht gerne noch erleben? Vielleicht mögt ihr uns auch noch ein wenig über eure schönsten Erlebnisse berichten? Ist euch etwas ganz besonders in Erinnerung geblieben?

Last but not least wollen wir natürlich auch noch unsere Gewinnerin mitteilen. Die süße Mädelsabendkerze hat gewonnen:

Julia von Julias Sammelsurium


Herzlichen Glückwunsch, liebe Julia teile Leni doch bitte über das Kontaktformular deine Adresse mit, damit sich dein kleines Andenken an unseren Jubiläumsabend ganz schnell auf den Weg zu dir machen kann :o)
  

Kommentare:

  1. Huhu Tanja,

    ich bin ja wirklich gespannt, wie oft wir heute auf eine Stelle stoßen werden mit dem ausgewählten Wort. =) Weißt du schon, ob du an jeder Stelle ein Zitat einfügen wirst, an dem du auf das Wort "Hand" triffst?

    Ich bin auch so froh, dass dir das Buch bisher so gut gefällt. Die Vermutung, dass es dir gefallen würde, hatte ich natürlich von Anfang an, aber so sicher kann man sich im Endeffekt doch nie richtig sein. ;-)

    "Magisch" trifft es meiner Meinung nach perfekt. Mir fällt spontan auch gar kein anderes Wort ein, dass besser zur Geschichte passen könnte. Sehr gute Wahl! <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni! Ich habe gerade tatsächlich schon am Anfang zwei Mal das Wort Hand gehabt! Ich kann dir versprechen, dass ich das nicht zuvor erlesen habe. Ich bin gerade selbst sehr überrascht!
      Ähm, nochmal kurz zu den Regeln. Es ist doch so, dass jedes Wort zählt?! Also vielleicht finde ich ja auch gleich noch ein Mädchen? :o)))) Oder nicht?!

      Ich freue mich, dass du das Wort magisch auch so passend findest. Es ist mir als allererstes bei der Frage eingefallen :o))))

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Huhu Tanja,

      ich muss endlich wieder ein wenig zum Lesen kommen. Zumindest einen Prösterchen-Ausruf möchte ich in meinen Updates heute auch gerne dabei haben. *schmunzel*
      Jedes Wort zählt! =D

      Aaaah, auf dein Lied zur 19 Uhr Frage, war ich schon die ganze Zeit neugierig. Ich habe mir schon fast gedacht, dass du etwas schön orientalisches heraussuchen würdest. Was soll ich sagen? Deine Wahl passt perfekt! Kanntest du das Lied vorher schon?

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    3. Huhu Leni,
      achte mal auf das Wort Hand. Das kommt erschreckend oft vor (zumindest in meinem Buch). Ich brauche gleich mal Sektnachschub!

      Ich kannte das Lied noch nicht. Ich habe mich da einfach mal durch Youtube geklickt und bin dann bei dem Lied hängen geblieben. Was die Frage anging, war ich auch relativ entspannt, weil ich wusste, dass du mir in der Not auch hättest aushelfen können. Du hättest doch bestimmt ein gutes orientalisches Lied gewusst, oder?

      Löschen
    4. Es kommt wirklich sehr, sehr oft vor. Das hätte ich gar nicht so erwartet. *lach* Wäre ich ein wenig mehr zum Lesen gekommen, wäre ich mit meinem Pröstchen-Counter sicherlich bald nicht mehr hinterher gekommen. Wie ich sehe, ist bei dir aber auch eine beachtliche Prösterchen-Anzahl zustande gekommen. =D

      Wenn es um orientalische Lieder geht, dann kann ich jederzeit aushelfen, auf jeden Fall! ;-)) Wenn wir schon darüber reden.. momentan hat mich eine Hintergrundmelodie einer Bollywood-Szene total gefesselt, hör dir das mal an:
      https://www.youtube.com/watch?v=N3e9timYftE

      Und diese Melodie, gefiel mir auch total (Zwischendurch wird kurz gesprochen, weil es die Melodie aus dem Trailer ist):
      https://www.youtube.com/watch?v=8YaF2m7hCx0

      *lach* Ich bremse mich wohl ein wenig. ;-))

      Ich freue mich auf jeden Fall, dass dir die Liebesgeschichte bisher so zusagt. Oooh, ich bin schon so neugierig auf deine Rezension zu dem Buch. <3

      Den Film von diesem Buch würde ich auch unheimlich gerne sehen. *-*

      Löschen
    5. Das stimmt: Ich hatte auch ein paar Mal das Mädchen. Aber Hand ist wirklich verdammt oft vorgekommen. Das hätte ich gar nicht gedacht. Dabei habe ich gar nicht so viele Seiten in meinem Buch gelesen!

      Ich wusste (!) dass du den ein oder anderen Liedertipp parat haben würdest. Wobei ich finde, dass das Lied nicht ganz so zu meinem Buch passt.
      Das Video ist aber sowas von farbenfroh und irgendwie auch total skurril, wie die beiden sich da plötzlich mit der Pistole bedrohen.

      Der Trailer gefällt mir auch richtig gut. Auch hier stechen die starken Farben (Goldtöne) extrem hervor. Aber auch die Kampfszene wirkt sehr spektakulär. Hast du den Film gesehen?

      Der Film zu Ein Kuss aus Sternenstaub wäre bestimmt richtig klasse. Ich habe da direkt schon erste Bilder vor Augen. Kannst du dich an die Szene unter Wasser erinnern, wo die Blüten mit ins Becken gezogen werden und Luftblasen um die beiden herumwirbeln?
      Ich hatte direkt Kopfkino

      Löschen
  2. HI Tanja
    das Buch hab ich auch gelesen hat mir aber null gefallen.
    Was ja nicht schlimm ist, ich finde die Dschinn doof.
    Liebe Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      ich bin ja ein großer Fan von Geschichten die in einem orientalischen Setting spielen. Die Idee hier mal von einen weiblichen Dschinn in der Rolle der Protagonstin zu lesen, finde ich sehr interessant.
      Magst du Dschinns im Allgemeinen nicht oder lag es nur na dieser Geschichte?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Es lag glaub nur an der Geschcihte und am Schreibstil ;)

      Löschen
    3. Ah, okay. Ich muss sagen, dass mir der bildliche Schreibstil sehr gefiel. Aber ich hatte auch ein wenig Schwierigkeiten, was die Konzentration anging. Ich habe unter der Woche teilweise schlecht geschlafen und war daher eh nur so mittelmäßig aufnahmefähig. Da prasselten ja so viele Eindrücke auf einen ein. Ist dir das auch so ergangen?

      Löschen
    4. Ja leider, ich mag es eh nicht wenn Geschichten zu sehr ausgeschmückt werden. Dein Lied passt ja perfekt und gefällt mir auch sehr gut. Gerade weil es wirklich den Flair sehr schön einfängt :).
      Wegen der Konzentration kann ich gut verstehen, einfach weil das Buch fordert :).

      Löschen
    5. Das freut mich gerade sehr, dass du da meinen Eindruck bestätigst. Ich muss sagen, dass mir die Beschreibungen einerseits sehr gefallen aber andererseits meine etwas angeknackste Konzentration auch sehr gefordert haben.
      Ich freue mich, dass dir meine Liedwahl gefällt <3

      Löschen
    6. :) ich finde es toll, das ihr das so regelmäßig hier anbietet :).
      Überaus finde ich auch spannend, welche Bücher wer liest.
      Übrigens ich hab das Buch abgebrochen und an Mikka liest gegeben bisher hat sie es glaub ich noch nicht gelesen.

      Löschen
    7. Meinst du den Mädelsabend? Ich muss sagen, dass mir diese Leseabende auch schon sehr ans Herz gewachsen sind. Vor allem ist es ja auch stets eine kleine aber sehr gemütliche Runde und die Gespräche machen immer viel Spaß. Auch entdeckt man immer wieder neue Bücher für den Lesestapel <3

      Oh, okay. Dann bin ich mal gespannt, was Mikka dazu sagen wird, wenn sie es dann gelesen hat. Ich werde an diesem Wochenende auch noch meine Rezension vorbereiten. Aber ich denke es dauert noch etwas, bis ich eine Lücke finde, um sie einzustellen.

      Löschen
    8. Die liebe Mikka muss erst mal wieder gesund werden :). Dann hoffe ich das sie irgendwann Zeit findet aber sie hat es schon seit letztem Jahr, aber ich weiß warum sie gerade braucht und hab da volles Verständnis.

      Löschen
    9. Oh, okay. Ich hoffe sehr, dass es nichts Schlimmes ist und dass es ihr bald besser gehen wird.

      Löschen
  3. Aladdin, na ja fast, aber es klingt schon mal sehr schön, mal sehen, was du heute so darüber berichten kannst =)

    Liebste Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bislang gefällt es mir sehr gut. Es ist gerade richtig spannend. Ich muss gleich mal ein paar Seiten am Stück lesen, damit ich wieder ein wenig in die Geschichte abtauchen kann. Bislang kann ich das Buch weiterempfehlen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Das Lied ist cool, jetzt bin ich auch in Stimmung für sowas xD

      Löschen
    3. Oh, sehr schön. Dann habe ich ja wirklich das richtige Lied herausgegriffen :o))) Liest du auch gerne orientalische Geschichten?

      Löschen
    4. Hm unterschiedlich, aber an sich lese ich gerne in anderen Kulturen und Ländern, daher würde das durchaus auch in mein Beuteschema passen ^^

      Löschen
    5. Ah, okay. Wenn du gerne über andere Länder/Kulturen liest: Hast du mal die Weiße Massai gelesen? Das Buch hat mir damals mal eine Kollegin ausgeliehen. Ich bin damals total in diese Geschichte abgetaucht. Das könnte vielleicht auch was für dich sein (?)

      Löschen
    6. Ja das hatte meine Mam zu Hause, das fand ich sehr eindrucksvoll =)

      Generell mag ich vor allem Lebensgeschichten in anderen Ländern und Kulturen, aber eben auch mal etwas aus 1001 Nacht =)

      Löschen
    7. Ich musste mir damals auch den Film (die Doku) und den Folgeband durchlesen. Ich hätte nicht gedacht, dass mich die Geschichte so fesseln könnte. Ich freue mich gerade, dass du es auch gelesen hast und dass es dir auch gefallen hat, damals :o)

      Zum Thema 1001 Nacht kann ich dir auch 1001 Kuss Dschinnfeuer empfehlen. Kennst du das Buch? Mit dieser Geschichte hatte ich damals auch viel Freude. Da gab es u.a. auch fliegende Teppiche :o)

      Löschen
  4. Hey Tanja
    Ich mache ca ab 20 Uhr auch dann mit. Ich muss nur erst einkaufen fahren.

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,
      oh wie schön. Dann freue ich mich auf gleich :o))))))

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Hallo zusammen :)

    nun bin ich auch soweit, freue mich auf einen lustigen Abend ^^

    Dein Büchlein kannte ich bisher noch nicht,
    wünsche allen viel Spaß!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,
      ich freue mich, dass du auch mit dabei bist. Auf Ein Kuss aus Sternenstaub habe ich mich schon lange gefreut. Ich freue mich auch, dass ich es heute Abend lesen und euch ein wenig davon berichten kann. Mal schauen, vielleicht gelingt es mir ja, dir die Geschichte näherzubringen. :o)

      Ich wünsche dir heute Abend ganz viel Spaß.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  6. Hallo zusammen.

    Hab es bei Leni schon geschrieben. Hab den Mädelsabend übersehen. Die Kerze ist toll.

    Viel Spaß euch noch.
    Liebe Grüße,Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gisela,
      du kannst jederzeit gerne noch mit einsteigen. Wenn du keine Lust hast einen Post vorzubereiten, dann kannst du auch einfach über die Kommentare mitlesen. Wie du magst. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit uns feiern magst :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  7. Hallo liebe Tanja,

    ich bin jetzt auch endlich dabei und freue mich sehr auf den Jubiläumsabend!
    Ich habe als Feierbegleitung meinen Kater Loki neben mir und wir machen es uns jetzt gemütlich!

    Dein Salat sieht sehr lecker aus und lass dir den Sekt schmecken :)

    Bis gleich, liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Meike,
      ah, wie cool, dass du gleich noch einen Specialguest mitgebracht hast <3

      Mein Sekt geht gerade erschreckend schnell zu neige. Das Wort Hand kommt erschreckend oft in meiner Geschichte vor!
      Ich freue mich, dass dich mein Salat anspricht. Das Lob werde ich gleich mal an den Koch weiterleiten. Der freut sich dann bestimmt :o))))))

      Ich wünsche dir heute Abend ganz viel Spaß.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Hallo Tanja,

      Spaß hatte ich auf jeden Fall, auch wenn ich im Endeffekt dann doch etwas passiver war als ich am Anfang geplant hatte.

      Der Mädelsabend war aber schön wie immer und ich fühle mich bei eurer Veranstaltung einfach immer wohl. Für mich braucht Ihr gar nichts verändern ;)

      Viele liebe Grüße, Meike

      Löschen
    3. Hallo Meike,
      das freut mich wirklich sehr. Ich bin heute auch nicht ganz so viel zum Lesen gekommen. Aber manchmal ist das eben so. Hauptsache du hattest einen schönen Abend :o)

      Vielen Dank, dass du heute mit dabei gewesen bist und mit uns gefeiert hast. Du gehört ja mittlerweile auch schon zur festen Runde unserer Abende. Ich freue mich, dass dir unsere Mädelsabende so gefallen <3 Vielen Dank für diesen lieben Kommentar.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Bin doch noch dabei, mache aber nicht bei der Verlosung mit :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, super. :o))) Ich komme gleich mal bei dir stöbern, welches Buch du heute lesen wirst :o)

      Löschen
  9. Hey Tanja,

    tut mir Leid, aber ich bin nun doch nicht dabei (wie man merkt), denn unser Besuch ist doch länger geblieben, als ich gedacht hatte und jetzt noch einsteigen ist mir irgendwie doof und ich bin auch irgendwie knüll, da wir auch schon Vormittag unterwegs waren. :( Das ärgert mich sehr, denn ich hatte mich besonders auf das Jubiläum gefreut und wollte auch gerne Prösterchen sagen... aber gut, beim nächsten Mal klappt es dann hoffentlich ohne plötzlichen Nachmittagsbesuch :)

    Euch ganz viel Spaß!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,
      sei nicht traurig. Ich finde es zwar auch sehr schade, dass du nicht mit dabei sein kannst (du gehört ja irgendwie schon zum Stammtisch des Mädelsabends ;o)), aber es werden noch vieleviele Mädelsabend stattfinden und wir feiern auch wieder Jubiläum. Versprochen!

      Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend.

      Bis ganz bald
      Tanja

      Löschen
  10. Tanja, ich wünsche dir viel Spaß mit deinem wunderschönen Buch. Ich habe die Geschichte geliebt!

    Ich gratuliere zum heutigen Jubiläum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich noch daran, wie sehr du von diesem Buch begeistert warst. Vielen lieben Dank :o) Ich nähere mich auch in langsamen Schritten dem Ende. Es ist gerade sehr spannend!

      Dankeschön <3 Ich freue mich, dass du unser Jubiläum heute mit uns verbringen magst <3

      Löschen
  11. Oh, das klingt aber nach einem schönen Love Interest 😍 wünsche dir viel Freude beim weiter lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Die Liebesgeschichte gefällt mir auch sehr. <3
      Vielen lieben Dank. Irgendwie komme ich heute nur gemächlich voran. Aber ich denke das Buch werde ich spätestens morgen durchgelesen haben :o))))

      Löschen
  12. Bei mir gab es auch Salat mit Thunfisch :D Aber ohne Mais. Den finde ich roh total ekelig.

    Dein Buch habe ich schon öfter gesehen, habe aber bisher nicht so viel gutes gehört. Ich finde aber Geschichten aus 1001 Nacht sehr faszinierend und möchte daher gern mal was in die Richtung lesen. "Zorn und Morgenröte" vielleicht.

    Das Lied passt auf jeden Fall sehr gut zum Inhalt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir Käsebrot und Rotwein. Prösterchen.

      Löschen
    2. Echt? Ich mag Mais in Salat total gerne. Das ist ja lustig, dass wir einen ganz ähnlichen Snack zum Buch genossen haben :o)))

      Bislang habe ich nur positive Rezensionen zu dem Buch gelesen. Nicole berichtete aber oben, dass ihr die Geschichte nicht so gefallen hätte. Mir gefällt sie sehr gut. Da sind die Geschmäcker vermutlich sehr unterschiedlich.
      Zorn und Morgenröte kann ich dir nur ans Herz legen. Diese Reihe gehörte zu meinen liebsten in 2017 <3

      Prösterchen @Gisela. Käsebrot und Rotwein ist eine perfekte Kombi <3

      Löschen
    3. Ich weiß auch gar nicht, was ich so an Kritikpunkten gelesen habe. Ich glaube, dass es zu langatmig war oder so.
      Als Verfilmung kann ich mir das aber auch seeeehr gut vorstellen.

      Löschen
    4. Hm... also ich hatte am Anfang etwas Konzentrationsschwierigkeiten. Das lag aber wohl auch daran,dass ich in dieser Woche sehr schlecht geschlafen hatte und die Beschreibungen sehr ausführlich sind. Sehr schön und bildlich, aber eben auch viel auf einmal (was den Anfang angeht).
      Ich denke auch, dass sich alleine das orientalische Setting richtig gut in einem Film machen würde :o)))))

      Löschen
  13. @Tanja, da gebe ich dir Recht. Die Liebesgeschichte in dem Buch ist dezent. Ich habe das Buch wahnsinnig gerne gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie entwickelt sich langsam. Aber das stört auch nicht. Irgendwie weiß man dafür genau woran man ist :o)

      Ja, ich erinnere mich noch genau daran, wie begeistert du von dem Buch warst <3

      Löschen
  14. Hallo Tanja
    vielleicht hast du schon mein Beitrag gesehen. Wegen dein Gewinnspiel mache ich sehr gerne mit. Das habe ich auch bei der Frage um 19 Uhr auch dazu geschrieben.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,
      ich war schon bei dir stöbern. Ich freue mich, dass du auch mit dabei bist. Du kannst noch Extrapunkte durch Mädelsabend-Prösterchens sammeln. Hast du das gelesen? Du landest auf jeden Fall mit im Lostopf :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  15. @Tanja, auch wenn die Liebesgeschichte nicht sooo toll ist, Rauchwölkchen ist doch eine Wucht. Oder? :-)

    Hier meine Rezi, falls du Lust dazu hast: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, stimmt: Rauchwölkchen! Ich musste immer Grinsen, wenn er das gesagt hat. Das perfekte Koswort für eine mächtige Dschinny ;o)

      Ich bin der Meinung ich habe deine Rezension gelesen. Ich schaue aber die Tage noch einmal rein. Vielen Dank für den Link :o)

      Löschen
  16. Herzlichen Glückwunsch Julia. Ich klaue jetzt das Herz von der Tanja. Merkt ja keiner! ;-)♥♥♥

    AntwortenLöschen
  17. Dankeschön für diesen schönen Abend, ich wünsch dir eine gute Nacht :) Und ich hoffe ich bin dann ganz bald auch wieder dabei, aber nächstes Monat ist ja am 17 die Buchmesse, weiß nicht ob du auch dort sein wirst :).
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dass du diesen Abend mit uns verbracht hast!
      Der Mädelsabend findet immer im Wechsel mit dem Bloggerbrunch statt. Das heißt das nächste Mal feiern wir wieder im April :o) Also kein Problem. ;o)

      Leider kann ich die Buchmesse im März nicht besuchen. Aber ich wünsche dir auf jeden Fall eine wunderschöne Zeit dort und viele Eindrücke, die du mit nach Hause nehmen kannst. <3

      Löschen
  18. Hey Tanja
    Erstmal alles gute zum Jubiläum.

    Dein Buch ich schon öfters gesehen bei Lovelybooks und den bei den Buchläden. Ich habe noch nicht das Buch näher angeschaut. Aber der Titel klingt schon interessant. Ich habe gerade den Klapptext durch gelesen. Der Klapptext klingt wie das Disney-Verfilmung "Aladdin" und ein bisschen nach den Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit den 3 Wünsche. Ich glaube das Buch wandert gerade auf meiner "Ich möchte das Buch lesen" - Liste.

    Mit deiner Musik Auswahl bin mit meinen Gedanken in den orientalischen Ländern. Ich schaue gerade eine orientalische Tänzerin beim Tanzen zu. Oder ich gehe gerade durch die Straßen von irgendeine Wüstenstadt. Und die habe den orientalisches Düfte in der Nase.

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,
      dankeschön <3

      Die Geschichte in dem Buch ist ein anders als die Geschichte aus der Disneyverfilmung und dennoch gibt es da einige Parallelen. Der Held heißt hier auch Aladdin und ist ein Dieb.
      Das orientalische Setting hat mir hier sehr gut gefallen und auch die Konflikte, die unter anderem dadurch entstanden sind, dass es eben nur drei Wünsche gibt und jeder Wunsch hat seinen Preis.

      Ich freue mich, dass meine Musikauswahl dir die Bilder vermittelt hat, die auch perfekt zum Buch passen und ich freue mich auch sehr, dass das buch gleich auf deine Leseliste gewandert ist. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee