Mittwoch, 15. Mai 2019

Handlettering der Buchblogger


Es gibt so viele schöne Bücher, haben Leni und ich uns gedacht. Viel zu wenig Beachtung erhalten oft die Geschichten, die im Selfpublishing rausgebracht wurden. Das liegt nicht unbedingt daran, dass wir sie nicht lesen wollen. Autor/innen, die ihr Buch selbstvermarkten, haben nicht unbedingt immer die gleichen Möglichkeiten wie Verlage, um die Aufmerksamkeit auf ihr Werk zu lenken.

Daher wollen wir heute beim Handlettering der Buchblogger den Titel eines Selfpublisherbuches in Szene setzen. Unser Thema im Mai lautet:

Lettere den Buchtitel eines Selfpublisher-Buches, das du richtig klasse fandest.



Natürlich gab es nicht nur ein selbstverlegtes Buch, das mir so richtig gut gefallen hat. Dennoch fiel mir die Entscheidung für den Titel heute sehr leicht. Denn im letzten Monat durfte ich das neue Buch von Anna-Sophie Caspar „Addicted“ testlesen. Ich habe die Geschichte regelrecht verschlungen und hatte unglaublich viel Spaß damit. Ich bin mir sicher, dass es sehr bald viele begeisterte Stimmen erhalten wird.


Doch worum geht es in Addicted?

Als Nell, Blake und Lucy eines Tages auf den mysteriösen Skylar treffen, ahnen sie noch nicht, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern wird. Skylar bietet den Schwestern an, für ihn zu arbeiten. Sie sollen lediglich einen Gegenstand finden, - keine große Sache. Dafür erhalten sie eine großzügige Entlohnung. Da die Mädels gerade knapp bei Kasse sind, kommt ihnen das Angebot sehr gelegen. Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass der Gegenstand, den sie für Skylar auftun sollen, magische Fähigkeiten besitzt und dass es auch nicht bei einem Auftrag bleiben wird.

Bei dem ersten Gegenstand, den Blake und ihre Schwestern aufspüren, handelt es sich um eine Taschenuhr. Das Geheimnis, das sie in sich trägt, ist, dass man mit ihr in der Zeit reisen kann. Man verstellt einfach die Zeiger und kurze Zeit später wirkt die Magie.
Ein netter Gedanke? Vielleicht. Doch was ist, wenn an der Stelle, an der man z.B. gerade seinen Milchkaffee geschlürft hat, eine Schnellstraße gebaut wurde?

Die Nutzung der magischen Gegenstände hat aber auch noch einen anderen Preis. Denn umso öfter man in den Kontakt des Objektes kommt, umso süchtiger wird man danach. Nutzt man die Magie zu oft, dann kann man sogar den Verstand verlieren. Dieses kleine Detail verschweigt Skylar den Schwestern, als sie freudestrahlend seine Einladung annehmen und in das wohl größte Abenteuer ihres Lebens starten.

Addicted besitzt einfach alles, was ein gutes Buch haben sollte: Eine schöne Liebesgeschichte, Magie, Konflikte, überraschende Wendungen und viele spannende Szenen. Ich würde mir wünschen, dass Annas Buch nicht in den Fluten an Neuerscheinungen untergeht. Denn diese Geschichte hat es mir wirklich sehr angetan.

Mein Lettering möchte ich euch heute gerne zeigen. Eigentlich wollte ich erst, passend zum Cover ein dunkles mit Glitzer versehenes Bild zeichnen. Doch dann habe ich mich für helle frühlingshafte Farben entschieden. Diese Geschichte steckt voller Magie und ist sehr lebendig. Das wollte ich mit der Farbwahl zum Ausdruck bringen. 


In das Bild habe ich ein paar der magischen Gegenstände mit eingeflochten. 
Könnt ihr erkennen, was es für Gegenstände sind? 
Ein kleiner Tipp: Bei der Uhr handelt es sich nicht um die Taschenuhr ;o) 
Welche Fähigkeiten könnten diese Gegenstände wohl haben. Was meint ihr?

Habt ihr Lust euch unserem Handlettering der Buchblogger im Mai anzuschließen? Gerne könnt ihr euren Beitrag mit uns teilen. Nutzt auf Socialmediakanäle den #handletteringderbuchblogger und verlinkt euren Artikel gerne über den folgenden Add-Link.


You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter



Wir kommen so bald wie möglich bei euch vorbei und schauen uns euer Bild an <3

Heute wollt ihr einfach nur mal stöbern, aber ihr überlegt im nächsten Monat an der Aktion teilzunehmen? Kein Problem. Gerne verraten wir euch schon jetzt das Thema für den Juni. Dann heißt es bei uns:

Lettere den Namen eines Bad-Boys.

Alles Liebe senden euch

Leni & Tanja

Kommentare:

  1. Das Lettering ist mega cool geworden.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sigrid,
      wir haben uns so lange nicht mehr gelesen. Ich habe mich gerade so sehr über deinen Kommentar gefreut. Vielen Dank für deine lieben Worte zu dem Lettering <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Hallo liebe Tanja,

    Adddicted ist auch frisch bei mir eingezogen, denn ich habe schon einiges von Anna-Sophie Caspar gelesen, was mir gut gefallen hat. Dein Lettering gefällt mir sehr gut. Ist die Uhr denn ein Wecker? Das andere sieht nach Polaroid Kamera aus und beim letzten Gegenstand bin ich mir leider nicht sicher. Ein Parfüm?

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      ich bin mir sicher, dass du ganz viel Spaß mit der Geschichte haben wirst. Ich fand die Idee dahinter schon so klasse. Die Umsetzung hat mir auch megagut gefallen. <3

      :o))))))) Nein, die Uhr soll eine Stoppuhr darstellen :o))))))))))

      Ja, ganz genau. Das eine ist eine Polaroid Kamera, das andere ist ein Flakon.

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit Addicted <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Hallo liebe Tanja!
    Ein richtig cooles Lettering-Thema. Als angehende SP-Autorin kann ich das nur gutheißen. ;) Hab mir gleich mal die Seite der Autorin angesehen. :) Ihre Bücher klingen sehr cool! Leider habe ich keine Ahnung was für Gegenstände. :O ^^' Richtig cool, dass ihr SPler unterstützen möchtet. ^-^
    Liebe Grüße, Aurora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aurora,
      ich freue mich, dass dir unser heutiges Thema so gut gefallen hat :o) Anna-Sophie Caspar ist eine sehr talentierte Autorin. Ich habe ihre Verzaubert-Reihe gelesen und nun den Auftakt zu Addicted. Beide Geschichten waren richtig schön. Abenteuerlich, mit interessanten Charakteren und spannend. Ich kann dir ihre Bücher nur empfehlen.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee