Dienstag, 22. Mai 2018

Durchgelesen: Reiseführer Baedeker Malta, Gozo, Comino

Rezension zu Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino von Klaus Böting


Verlag: BAEDEKER
Auflage: 14
Seitenzahl: 282 Seiten
Format: Print
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,2 x 19,4 cm
Preis: 21,99 Euro
ISBN: 9783829746298










Inhalt: 

Die vergangene Woche verbrachte ich auf Malta. Ob es nun die unglaublichen Ausblicke, die einzigartigen Barockstädte oder die verschlafenen Dörfer sind - dieser Ort scheint wie geschaffen für einen Traumurlaub.

Urlaub hat man nun aber bekanntlich nicht, Urlaub macht man. Um mit meinem Urlaub einen Mehrwert für euch zu schaffen, ließ ich mich diesmal von einem Baedeker Reiseführer begleiten.

Bei Reiseführern sind die Vorlieben ja ganz unterschiedlich. Die eine (ich zum Beispiel) sucht einen handlichen Begleiter, der andere möchte lieber den Kunst-Führer mit sich schleppen, in dem jede finstere Kirchennische detailliert beschrieben ist. Der Baedeker ist erst einmal vom Äußeren für die

Praxis tauglich. Der Inhalt ist aufgegliedert in:

* Das ist Malta (eine grobe Übersicht)
* Touren (Ideen für Ausflüge)
*Ziele auf Malta
* Ziele auf Gozo
* Hintergrund (eine Menge Lokalkolorit )
* Erleben und Geniessen (Lebensstilinformationen)
* Praktische Informationen (Anreise - Reiseplanung)
* Magische Momente (Folklore )
* Überraschendes (Insiderinformationen )
* Anhang

Zu guter Letzt gibt es auch noch eine herausnehmbare Karte im Maßstab (1:68 000). Diese ist sehr übersichtlich und erlaubt, auf eigene Faust Malta zu erkunden. Der Inhalt ist alles in allem sehr übersichtlich und kompakt aufbereitet. Der Reiseführer passt daher gut in jede Handtasche und ist somit immer schnell zur Hand. Informationen zu Hotels, Restaurants, Shopping, Aktivurlaub, Wellness, Daten und Fakten, Historisches und Reiseinformationen gibt es hier – dennoch- zu Hauf.



Meine Meinung:

Es gibt kein Ideal für einen Reiseführer und daher auch nicht den einen besten Reiseführer. Es kommt vielmehr auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Reisenden an. Zu einem der besten Reiseführer kann meines Erachtens nur ein Buch werden, welches ehrlich, praktisch und witzig daherkommt. Vorliegendes Werk bietet dem geneigten Betrachter - sprachlich gekonnt - trockenen Humor feil.

Wie bei seinen Pendants finde ich auch hier kurze und informative Darstellungen und Beschreibungen. Es gibt viele Informationen über so ziemlich jede Sehenswürdigkeit, die Malta zu bieten hat. Der Baedeker kommt oft subjektiv, persönlich und wertend daher. Jede Einordnung einer Attraktion ist natürlich immer subjektiv, und darf dies meines Erachtens auch sein, da man ja eine Auswahl unter verschiedenen möglichen Sehenswürdigkeiten treffen möchte.

Die Einschätzungen des Buches konnte man vor Ort immer nachvollziehen, und meist auch teilen.

Kurz und gut: Wer potentielle Reiseziele unter eine kritische Lupe genommen haben will, ist mit diesem Reiseführer perfekt ausgestattet. Der Autor scheint vor Enttäuschungen nicht bewahrt geblieben zu sein, erspart dies dann aber – und dies ist lobenswert - seinen Lesern.



Buchzitate:

Sie spazieren in den Buskett Gardens (nördlich) im Schatten von Kiefern und Pinien, sehen im Sommer die Feigen reifen und könnten im Winter Zitronen und Orangen pflücken, wenn Sie nicht so ehrlich wären.

Und warum wollen alle zur Blauen Lagune? Weil es so schöne Fotos von dort gibt!



Eigene Impressionen:

 


 

 


Kurzgefasst:

Aufmachung:






Informationsgehalt:






Praxistauglichkeit:






Schreibstil:






Im Gesamtpaket:


Kommentare:

  1. Hi Tanja,

    das hört sich erstmal nach einem tollen Urlaub an, wenn ich mir deine Bilder so anschaue. Ich habe nur mal einen Zwischenstopp auf Malta im Rahmen einer Kreuzfahrt eingelegt und da sind viele schöne Einblicke geblieben.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      ich war jetzt das zweite Mal auf Malta. Mir hat es dort unheimlich gut gefallen. Ich freue mich, dass dir die Bilder einen schönen Einblick liefern konnten und dass du sogar schon einmal selbst dort gewesen bist und den Charme von Malta selbst ein wenig für dich entdecken konntest. Wir waren dieses Mal eine Woche dort. Ich finde, die braucht man auch, um alles ein wenig zu erkunden. Wir haben sehr viel gesehen und erlebt und uns auch sehr erholt. Welche Orte habt ihr bei der Kreuzfahrt denn noch angefahren?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Richtig schöne Bilder und Eindrücke! Vor einigen Jahren war ich auch auf Malta und fand es wunderschön :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jimena,
      ich kann deinen Kommentar nur unterschreiben. Ich fand es auch einfach nur wunderschön dort. Ich war jetzt zum zweiten Mal dort und ich könnte mir auch sehr gut vorstellen noch einmal auf Malta einzukehren. Ich freue mich,dass auch dir dieser Urlaub in so schöner Erinnerung geblieben ist <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Hallo Tanja,

    ein toller Beitrag mit wirklich tollen Bildern. Du hast mir ja bereits ein wenig mehr über deinen Urlaub erzählt und es freut mich, dass er euch so gut gefallen hat ^^

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      es freut mich, dass dir die Bilder gefallen haben. Vielleicht verschlägt es euch ja auch mal nach Malta, dann kann ich dir noch viele Tipps geben, wenn du magst :o) Der Urlaub war einfach perfekt. Alles stimmte: Wetter, Ambiente, Ausblick, Essen, Hotel, Cocktails ... :o))))) <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee