Samstag, 8. Februar 2020

Neuerscheinungen - Bücher im März 2020



Als ich mir die Neuerscheinungen für den März genauer angesehen habe, war ich erstmal geschockt. Es erscheinen wahnsinnig viele interessante Bücher. Dieses Mal habe ich wirklich nur sehr oberflächlich Ausschau gehalten und trotzdem ist so eine lange Liste von potentiellen Highlights dabei herausgekommen.


Für all diejenigen, die nun fürchten, dass bei dieser Suche einige empfehlenswerte Neuerscheinungen verlorengegangen sind: Auch Leni von „Meine Welt voller Welten“ hat ausgiebig recherchiert. Bei ihr findet ihr eine ergänzende Auflistung von Büchern, die im März erscheinen werden.

So, dann legen wir doch mal los. Auf diese Neuerscheinungen könnt ihr euch schon jetzt freuen:

All Saints High - Die Prinzessin von L. J. Shen erscheint am 27.03.2020

Inhalt:
All Saints High – das heißeste College der gesamten Westküste!
Als sie vierzehn Jahre alt war, zerstörte Daria Followhill aus Eifersucht die Zukunft der gleichaltrigen Sylvia Scully. Seitdem vergeht kein Tag, an dem sie ihre Tat nicht bereut. Sie erhält ihre Chance auf Wiedergutmachung drei Jahre später, als sie erfährt, dass Sylvias Zwillingsbruder Penn von seiner Mutter auf die Straße gesetzt wurde. Kurzerhand überredet sie ihre Eltern, Penn für sein letztes Highschooljahr bei sich aufzunehmen – nicht ahnend, dass sie damit mehr als nur ihr Herz aufs Spiel setzt ...
Quelle: Lyx (Werbung gem. TMG)


All of Me von K. L. Kreig erscheint am 27.03.2020

Inhalt:
So romantisch wie "Pretty Woman", so heiß wie "Shades of Grey"
Erfolgreicher Geschäftsmann bei Tag, Playboy bei Nacht – das ist das Leben von Shaw Mercer. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Liebesleben seinen Vater die Wahl zum Bürgermeister kosten könnte, tut er alles, um sich ein neues Image zu verpassen: das eines Mannes, der endlich sein Herz verloren hat. Dazu engagiert er Willow Blackwell. Für 250.000 Dollar ist sie bereit, seine Freundin zu spielen. In seinem Bett zu landen oder sich gar in ihn zu verlieben, stand jedoch nicht im Vertrag …
Quelle: Lyx (Werbung gem. TMG)


Love Letter From the Girls Who Feel Everything - Gedichte & Gedanken von Brittainy C. Cherry und Kandi Steiner erscheint am 27.03.2020

Inhalt:
Liebe Leser*in,
wir wissen nicht, wie lange es her ist, dass du das letzte Mal einen Liebesbrief bekommen hast. Vielleicht war es in der Schule von dem Jungen ein paar Tische weiter? Vielleicht war es erst gestern von jemandem, den du seit Jahren liebst - oder von jemandem, dem du noch nicht gesagt hast, was du für ihn empfindest.
Wer auch immer es ist: Wir verstehen dich! In einer Zeit, in der man lernt, seine Gefühle zu verstecken, wenn es das Wichtigste ist, cool und emotional unerreichbar zu sein, in einer Zeit, in der zuzugeben, dass man Gefühle hat und verletzbar ist, als Schwäche ausgelegt wird - genau dann sind wir für dich da!
Wir sind deine Verbündeten.
Denn wir sind die Girls Who Feel Everything.
Egal ob es der schönste, sonnigste Tag ist oder die dunkelste, trostloseste Nacht, in der es unmöglich scheint weiterzumachen - wir waren dort, wir haben es überlebt, und wir haben jede einzige Sekunde davon gefühlt.
Und das ist unser Liebesbrief. An all die Gefühle, an alle tapferen Seelen, die auf ihr Herz hören und keine Angst davor haben, den anderen zu fragen, ob es ihm genauso geht. An die Liebe, die wir nur manchmal wagen zu teilen, und an die Liebe, die wir so oft geheim halten. An all den Schmerz, den die Liebe mit sich bringt, und an all das Glück, das sie so wertvoll macht.
Und am allerwichtigsten: Liebe Leser*in - an dich! Diese Gedichte sind für dich.
Love always,
Brittainy und Kandi

Gedichte über Freundschaft, Verletzlichkeit und Liebe:
- zweisprachige Ausgabe
- Hardcover-Ausstattung
- mit zahlreichen Illustrationen
Quelle: Lyx (Werbung gem. TMG)


Shadow Tales - Das Licht der fünf Monde von Isabell May erscheint am 27.03.2020

Inhalt:
Die verträumte Lelani wächst in einem Dorf im Königreich Vael auf. Schon immer spürt sie eine starke Verbindung zu den fünf magischen Monden, die nachts über ihr erstrahlen. Als sich an ihrem 18. Geburtstag das Amulett öffnet, das ihre Eltern ihr hinterlassen haben, steht Lelanis Welt auf einmal Kopf. Zusammen mit ihrem besten Freund Haze macht sie sich auf die Reise, ihre wahre Bestimmung zu erfüllen - und gerät in einen Strudel aus Gefühlen, Selbstfindung und dunkler Magie ...
Quelle: One (Werbung gem. TMG)


Die Traumdiebe von Cherie Dimaline erscheint am 09.03.2020

Inhalt:
Kanada nach der Klimakatastrophe: Die Welt ist hart und unmenschlich geworden. Die Menschen haben die Fähigkeit zu träumen verloren. Nur die wenigen überlebenden Ureinwohner können es noch – und werden deswegen gnadenlos gejagt. Der 16-jährige Frenchie hat so seine ganze Familie verloren. Aber er hat eine neue gefunden: Träumer wie er, die gemeinsam durch die Wildnis des Nordens ziehen, immer auf der Flucht vor den Traumdieben. Ein paar Kinder und Jugendliche, einige Erwachsene und die wunderbare, rebellische Rose. Kann die Macht ihrer Geschichten und das Wissen ihrer Ahnen sie schützen?
Quelle: Heyne fliegt (Werbung gem. TMG)


Finsternacht von Kyra Dittmann erscheint am 01.03.2020

Inhalt:
Ein Fluch hüllt die Isle of Dubh, eine kleine Insel irgendwo am Rande von Schottland, seit Jahren in Dunkelheit. Dort begegnet Roza einem unbekannten Jungen am Strand, der endlich etwas Abwechslung in ihr zurückgezogenes Leben bringt. Heimlich versteckt Roza Julian und hilft ihm, sein Boot zu reparieren. Dabei bekommen sie jede Nacht Besuch von einem schönen schwarzen Pferd, das Roza „Whisper" nennt. Doch sie kennt weder die Legende um die Kelpies, die wilden scheuen Wasserpferde, die jeden verzaubern, noch ahnt sie, dass sie einst finstere Rache an ihrer Familie genommen haben. Julian weiß jedoch um ihr Schicksal - und als Roza und er sich näherkommen, droht der Fluch sie einzuholen und die Insel weitere 100 Jahre in Dunkelheit zu hüllen ...
Quelle: Amazon (Werbung gem. TMG)
Verlag: Coppenrath (Werbung gem. TMG)


Das Lied der Sonne von Jennifer Wolf erscheint am 05.03.2020

Inhalt:
**Verbotene Liebe am Hof des Königs**
Lanea liebt ihr Leben. Sie genießt es, jeden Morgen mit den Stammesmitgliedern am feinen Sandstrand die Sonne zu begrüßen und mit ihrer besten Freundin, der Häuptlingstochter, unbeschwert zu lachen. Doch von einem Tag auf den anderen ändert sich alles. Der zukünftige Großkönig des Reiches ruft zur Brautschau und Lanea soll als falsche Prinzessin an den Hof reisen. Ein Ort, an dem man ihr nicht nur mit Vorurteilen begegnet, sondern hinter jeder Ecke Intrigen und tödliche Verschwörungen lauern – und mittendrin Prinz Aaren, dessen sanftmütige braune Augen Laneas Herz bei jedem Blick zum Flattern bringen. Doch seine Liebe darf sie nicht für sich gewinnen…
Quelle: Carlsen (Werbung gem. TMG)


Darker Things – Eine Liebe zwischen den Welten von Katja Ammon erscheint am 13.03.2020

Inhalt:
Hast Du Dich auch schon mal gefragt, ob unsere Welt die einzig existierende ist?
Als die 17-jährige Lejla plötzlich von düsteren Visionen einer zerfallenen Welt heimgesucht wird, ist ihr normales Teenagerleben auf einen Schlag vorbei. Sie beginnt Nachforschungen anzustellen und erfährt von der Dunkelwelt, einer Parallelwelt, die zu einer Gefahr für die Menschheit geworden ist. Irgendwie scheint sie mit dieser Welt verbunden zu sein, doch bevor sie herausfinden kann, was mit ihr geschieht, ist sie schon zur Gejagten einer mysteriösen Gesellschaft geworden, die die Menschen vor dem Bösen beschützen will. Und ausgerechnet der Junge, den sie in ihr Herz lässt, soll sie nun töten. Doch auf der Suche nach der Wahrheit kommen sich die beiden näher und ein gefährliches Versteckspiel beginnt, denn weder in der einen noch in der anderen Welt sind sie sicher ...
Quelle: Planet! (Werbung gem. TMG)


Four Dead Queens von Astrid Scholte erscheint am 02.03.2020

Inhalt:
„Sei schnell und noch schneller wieder weg“, das ist das Motto von Keralie Corrington, Taschendiebin aus Quadara. Im Regierungsbezirk von Quadara stiehlt sie dem Boten Varin Erinnerungschips – ein begehrtes Gut auf dem Schwarzmarkt. Allerdings muss sie feststellen, dass es sich keinesfalls um leere Chips handelt: Unfreiwillig wird sie Zeugin, wie Quadaras vier regierende Königinnen ermordet werden. Keralie und Varin müssen feststellen, dass sie zu Spielbällen einer weitreichenden Verschwörung geworden sind. Zusammen versuchen sie, den Strippenziehern zu entkommen und deren Pläne zu vereiteln.
Quelle: Piper (Werbung gem. TMG)


The Doll Factory von Elizabeth Macneal erscheint am 27.03.2020

Inhalt:
London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Louis stellen ihr Leben auf den Kopf. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie einen heimlichen Verehrer hat. Einen Verehrer, der seinen ganz eigenen, dunklen Plan verfolgt.
Quelle: Eichborn (Werbung gem. TMG)


World Runner (1). Die Jäger von Thomas Thiemeyer erscheint am 10.03.2020

Inhalt:
Sie nennen sich Runner und spielen vor laufender Kamera das gefährlichste Spiel der Welt. Im Grenzbereich zwischen Gesetz und Kriminalität treten einhundert Jugendliche an, um sich in einem Kampf um Rätsel, Schätze und verborgene Orte zu messen und zu inszenieren ...
Es ist ein Rennen gegen die Zeit, bei dem der größte Gegner die eigene Furcht ist. Überall lauern Gefahren. Eine einzige falsche Entscheidung und das Spiel ist verloren. Vielleicht sogar das eigene Leben.
Doch das Risiko schreckt sie nicht, denn auf sie wartet ein Preis, der größer ist als alles, wovon sie zu träumen gewagt haben.
Tim ist einer von ihnen. Ein Runner aus Leidenschaft, bereit über Grenzen zu gehen. Als er eines Tages einen Brief von GlobalGames erhält, zögert er keine Sekunde, die Challenge anzunehmen. Sieben Caches wurden an sieben Orten versteckt. 100 Jugendliche jagen ihnen nach. Einer gegen den anderen. Doch Tim merkt bald, dass er es nicht alleine schaffen kann. In der faszinierenden Annika, genannt Sakura, findet er eine Verbündete. Doch kann er ihr wirklich trauen? Oder rennt am Ende doch jeder für sich allein?
Wer ist bereit am Weitesten zu gehen, um am Ende den größten Cache der Welt zu finden?
Quelle: Arena (Werbung gem. TMG)


Charlotte & Ben von Erin Entrada Kelly erscheint am 13.03.2020

Inhalt:
Charlotte und Ben haben viel gemeinsam: Sie sind hochbegabt, haben Sorgen um ihre Eltern, sind nicht gerade beliebt und versuchen die Schule ohne allzu viele Kratzer zu überstehen. Kennengelernt haben sie sich beim Online Scrabble. Und ohne sich jemals gesehen zu haben – schließlich liegen zwischen ihren Wohnorten mehr als 2.000 km – erzählen sich Charlotte und Ben am Telefon ganz viel über sich selbst. Allerdings hat das, was sie sich erzählen, nicht immer etwas mit der Wahrheit zu tun. Sie nutzen die Chance, die Person zu sein, die sie gern wären. Dabei merken sie, dass der zu sein, der man ist, viel besser ist, als der zu sein, den andere aus einem machen wollen.
Quelle: dtv (Werbung gem. TMG)


Kronox – Vom Feind gesteuert von R.T.Acron erscheint am 13.03.2020

Inhalt:
Seit Tagen wacht Paul exakt um 4:07 Uhr völlig gerädert auf. Eines Morgens geht er zu dem Boot, an dem er seit Monaten mit Hingabe arbeitet, – und steckt es in Brand. Er selbst kann in letzter Sekunde gerettet werden. Ihm fehlt aber jede Erinnerung. Doch dann tauchen Snoop, Yeşim und Anh auf, die zum exakt gleichen Zeitpunkt ähnlich verstörende Erfahrungen gemacht haben. Alle vier tun plötzlich Dinge, die sie eigentlich nie tun würden, und sie nutzen Fähigkeiten, die sie eigentlich nicht haben. Sie folgen dabei einer Art inneren Stimme, gegen die sich keiner von ihnen wehren kann.
Quelle: dtv (Werbung gem. TMG)


Wir sind die Wahrheit von Andreas Götz erscheint am 23.03.2020

Inhalt:
Entscheide dich, auf welcher Seite du stehst!
Leahs Bruder liegt im Koma, nachdem er von Unbekannten verprügelt wurde. Die Gewalttat wird Geflüchteten zugeschrieben und von rechten Kreisen vereinnahmt. Leahs Welt gerät aus den Fugen, als sie aus anonymer Quelle Videobotschaften ihres Bruders erhält, die zeigen, wie er sich in den letzten Monaten radikalisiert hat. Die Gruppe „Advocatus Diaboli“ um den charismatischen Alexander Bornheim scheint dahinterzustecken. Leah geht der Spur nach und droht, genau wie ihr Bruder, der verführerischen Logik des Anführers zu verfallen. Dieses fesselnde Abenteuer inmitten der politischen Gegenwart thematisiert die ethisch-politischen Fragen, die junge Leser heute beschäftigen: Demokratie, Rechtsruck, Populismus.
Quelle: Dressler (Werbung gem. TMG)


Die Chroniken von Alice - Finsternis im Wunderland von Christina Henry erscheint am 16.03.2020

Inhalt:
Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer im Hospital ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle. Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden. Erst wenn Alice dieses Ungeheuer besiegt, wird sie die Wahrheit über sich herausfinden – und was das weiße Kaninchen ihr angetan hat …
Quelle: Penhaligon (Werbung gem. TMG)


Die roten Schriftrollen - Die ältesten Flüche 1 von Cassandra Clare und Wesley Chu erscheint am 16.03.2020

Inhalt:
Es sollte ein romantischer Urlaub zu zweit werden: Endlich wollte Magnus Bane, der charismatische Hexenmeister von Brooklyn, etwas traute Zweisamkeit mit seiner großen Liebe, dem Schattenjäger Alec Lightwood, genießen. Aber kaum in Paris angekommen, erfahren die beiden, dass ein dunkler Dämonenkult die Welt ins Chaos zu stürzen droht. Um dessen mysteriösem Anführer das Handwerk zu legen, begeben sie sich auf eine gefährliche Jagd quer durch Europa, bei der Freund und Feind kaum noch auseinanderzuhalten sind. Magnus und Alec müssten einander blind vertrauen – doch dunkle Geheimnisse stellen die Beziehung der beiden auf eine harte Probe …
Quelle: Goldmann (Werbung gem. TMG)


Zone – Zu jung, um zu sterben von Jan Valetov erscheint am 16.03.2020

Inhalt:
Aus einem Militärlabor ist ein Virus entkommen. Jeder Infizierte über 18 Jahren beginnt innerhalb weniger Wochen zu altern und stirbt – die Welt der Erwachsenen ist ausgelöscht. Die unerfahrenen Kinder und Jugendlichen kämpfen einen aussichtslosen Kampf ums kurze Überleben. Zusammengerottet in Banden, versuchen sie, ihren jeweiligen Ruinensektor der untergegangenen Welt zu schützen. Seit Tim von seinem Stamm verstoßen wurde, ist er auf der Flucht. Er schließt sich der gnadenlosen Einzelkämpferin Belka an. Von verfeindeten Banden gejagt begeben sie sich auf eine gefährliche Reise durch das verstrahlte Land – denn Tim hat Bruchstücke von Wissen zusammengetragen und ist einem Antivirus auf der Spur ...
Quelle: Piper (Werbung gem. TMG)


Vortex – Der Tag, an dem die Welt zerriss von Anna Benning erscheint am 04.03.2020

Inhalt:
„Die Vortexe zerstörten unsere Welt. Wir lernten in ihnen zu laufen. Doch niemand ahnte, was sie in uns entfachen würden …“

Für Elaine ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: In Neu London findet das spektakuläre Vortexrennen statt, und sie ist eine der Auserwählten. Hunderte Jugendliche jagen bei dem Wettkampf um den Globus – doch nicht zu Fuß. Sie springen in die Energiewirbel, die die Welt vor Jahrzehnten beinahe zerstört haben. Der Sprung in einen Vortex ist lebensgefährlich, doch gelingt er, bringt er einen wie ein geheimes Portal in Sekunden von einem Ort zum anderen. Elaine will das Rennen um jeden Preis gewinnen. Doch mitten im Vortex erwacht eine Macht in ihr, die die Welt erneut erschüttern könnte. Und der Einzige, der Elaine nun zur Seite stehen kann, ist ein Junge, der nichts mit ihr zu tun haben will …
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Sein Reich von Martin Schäuble erscheint am 04.03.2020

Inhalt:
Ein Sommer unter Reichsbürgern

Sommerferien, und alle verreisen – nur Juri nicht. Kurzerhand beschließt er, aufs Dorf zu seinem Vater zu fahren, zu dem er bisher kaum Kontakt hatte. Der vertritt zwar einige sonderbare Verschwörungstheorien, aber er führt mit seinen Freunden auch ein faszinierendes Leben: Es wird gejagt, geangelt und sie haben ein geheimes Projekt im Wald. Und dann ist da noch Jule, die Juri eines Abends am See kennenlernt …
Aber sind sein Vater und dessen Kameraden wirklich nur harmlose Spinner? Als Juri sich endlich diese Frage stellt, ist es schon fast zu spät.
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)


Diese Auflistung beinhaltet für mich einige Bücher, die mein besonderes Interesse geweckt haben. Meine Highlights sind:


 Das Lied der Sonne
Die Chroniken von Alice - Finsternis im Wunderland
Vortex – Der Tag, an dem die Welt zerriss

Aber auch bei Leni bin ich gleich fündig geworden. Diese Bücher aus ihrer Liste würde ich sehr gerne lesen:
 
 Die Stadt der Gläsernen Träume
Ezlyn - Im Zeichen der Seherin
Can you helb me find you?


Und nun bin ich gespannt:

 Habt ihr euch beim Blick auf die Neuerscheinungen im März 2020 auch so „erschlagen“ gefühlt? 
Wusstet ihr im ersten Moment auch gar nicht, welche Bücher ihr alles auf die Wunschliste schreiben sollt, weil alle Titel so interessant klangen?
Mögt ihr mir verraten, welche Bücher ihr euch letztlich notiert habt?
Lasst uns gerne noch ein wenig in den Kommentaren über diese vielversprechenden Titel sprechen.
Ich freue mich auf die Gespräche mit euch <3

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja,

    auch bei mir werden im März noch etliche Titel einziehen und viele stehen auf meiner Wunschliste. Bei mir sind es allerdings mal wieder größtenteils Kinderbücher.
    Von deinen Büchern stehen viele Bücher auf meiner Wunschliste.
    Fest einziehen wird allerdings keines davon.
    Am meisten reizen mich aber Vortex, das Alice Buch und das Lied der Sonne. Also die Titel die auch für dich am interessantesten sind. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,
      ich bin schon sehr gespannt, für welche Kinderbuchtitel du dich im März entschieden hast. Ich glaube, würde ich noch einen genaueren Blick auf die Kinderbücher werfen, dann würde meine Wunschliste wirklich eskalieren. Ich komme ja schon gar nicht richtig hinterher, was die ganzen interessanten neuen Jugendbücher angeht :o)

      Ich drücke fest die Daumen, dass vielleicht eines unserer gemeinsamen drei Favoriten bei dir einziehen darf. Die Klappentexte haben mich hier extrem neugierig gemacht. Ich bin mir aber auch noch nicht sicher, ob es alle drei Bücher zu mir schaffen werden. Vortex lese ich gerade. Dieses Buch ist auf jeden Fall schon mal "safe" ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Hallo Tanja,
    hach ja... ich bin schon wieder gescheitert. Sagte ich nicht, ich darf mir diese Posts nicht mehr angucken? :D Na da siehst du ja mal, wie standhaft ich war... Im März erscheinen wirklich ein paar tolle Bücher. Das Buch von Jennifer Wolf muss ich auch unbedingt lesen! Darker Thing interessiert mich auch sehr, ebenso Vortex, aber das ist ja grad bei mir eingezogen und darf gelesen werden.
    Der Gedichtband klingt irgendwie auch richtig interessant. Ist bestimmt was zum Sentimental werden :D Four Dead Queens klingt auch spannend und auch Shadow Tales habe ich mir schon mal angesehen gehabt und fand, dass es richtig gut klingt... WAs lernen wir daraus: es gibt auf jeden Fall zu viele gute Bücher und zu wenig LEsezeit :D
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,
      ich hoffe ja heimlich, dass du dir diese Artikel auch weiterhin anschauen wirst ;o) Wir müssen uns doch über die ganzen interessanten neuen Bücher austauschen! :o)

      Ich freue mich, dass wir, was Vortex und Das Lied der Sonne angeht, schon zwei Bücher für die Wunschliste teilen. Darker Things klingt sehr interessant, gerade, was den Loveinterest angeht. Da bin ich ganz deiner Meinung. Solltest du es lesen, musst du mir unbedingt berichten, wie es dir gefällt.

      Jaaa, die Sache mit der Lesezeit kenne ich. Ich würde mich am Liebsten auch einmal durch die ganze Liste lesen. Aber leider ist das wohl nicht möglich.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Hallo Tanja,
      ich werde es bestimmt nicht schaffen, mir die Beiträge nicht anzusehen :D Außerdem verpasst man dann vielleicht am Ende sogar irgendwas, worauf man sich eigentlich freut. Durch einen anderen Neuerscheinungspost vor einiger Zeit ist mir z.B. wieder eingefallen, dass The Belles ja dieses Jahr fortgesetzt wird, da bin ich auch gespannt drauf, hatte das genaue Datum jedoch nicht im Kopf.
      Bei all den tollen NEuerscheinungen muss der SuB zumindest schon wieder warten und leiden... dabei wollte ich dem doch mal mehr Aufmerksamkeit schenken :D Huch ;)
      Lg Dana

      Löschen
    3. Hallo liebe Dana,
      ich bin ja ganz stolz, dass ich in diesem Monat wieder zum SuB greifen konnte. Ich kann deine Bedenken ja allzu gut verstehen. Aber wie du schon sagst: Man möchte ja auch nichts verpassen ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Hallo liebe Tanja,

    am interessantesten finde ich "Die Chroniken von Alice" und "Shadow Tales". Ersteres klingt nach einer sehr düsteren Adaption von Alice im Wunderland, was mich ziemlich fasziniert. :D
    Ansonsten freue ich mich im März auch auf "Cyber Trips" von Marie Graßhoff, nachdem ich "Neon Birds" im November gelesen habe und sehr gut fand. ^^

    Liebe Grüße ♥
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,
      Die Chroniken von Alice sprechen mich auch sehr an. Ich habe auch schon mal einen Blick die Rezensionen auf Goodreads geworfen. Es scheint, als wäre das Buch sehr düster und auch brutal. Ich bin sehr gespannt ...
      Ohja, Cyber Trips klingt auch richtigrichtig gut. Weißt du schon, ob du eines oder gar mehrere der Bücher lesen wirst?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Düster und brutal klingt gut. *o*
      "Cyber Trips" werde ich definitiv lesen, ich weiß nur noch nicht, wann. Bei den anderen beiden gucke ich mal, auch, wie die Rezensionen so ausfallen. ^^

      Ganz liebe Grüße nochmals ♥

      Löschen
    3. Finde ich auch :o)))))

      Okay, das hört sich gut an. Dann freue ich mich schon auf deine Meinung zu Cyber Trips, wenn du es denn gelesen hast.

      Ganz liebe grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  4. Huhu Tanja,

    es erscheinen so wahnsinnig tolle Bücher. :) Ich weiß gar nicht auf was ich mich am meisten freue. Aber auf jeden Fall auf Band 2 von The Belles. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sunny,
      ohja, ich hatte es auch sehr schwer eine Auswahl bei diesen genialen Neuerscheinungen zu treffen. <3
      Ich wünsche dir auch einen ganz wundervollen Abend <3
      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Oha ... das ist ja wirklich wieder ein ganze Menge.
    Ganz spontan hat mich gerade Shadow Tales angesprochen. Hört sich nach einer Geschichte an, die mir gefallen könnte. Aber so lange ich noch im Karnevalsfieber in, wird das wohl nix mit dem Lesen :p
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sigrid,
      das stimmt! Ich denke die Auflistung ist auch wegen der anstehenden Buchmesse so lang geworden. Leni hat ja auch mindestens nochmal eine genauso lange Liste an neuen Büchern aufgetan! :o)
      Shadow Tales klingt wirklich sehr interessant vom Klappentext her. Naja, die Bücher kann man ja auch erstmal auf die Wunschliste setzen für die Zeit danach ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  6. Liebe Tanja,

    man merkt, dass der März wieder ein Buchmessemonat ist, denn so viele tolle neue Bücher erscheinen und das Konto weiß gar nicht, wohin es soll. Ich kann mich auch gar nicht wirklich entscheiden auf welche Bücher ich mich am meisten freuen soll :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny,
      das stimmt. Ich denke auch, dass die vielen Neuerscheinungen auch mit der Messe zusammenhängen. Wobei auch im Februar sehr viele Bücher rausgekommen sind. Ich kann sehr gut verstehen, dass es dir schwer gefallen ist eine Auswahl zu treffen.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. HI liebe Tanja,

    ach das ist wieder einiges dabei, was sich richtig toll anhört. Vortex will ich unbedingt lesen, aber auch die drei Romantasy Neuerscheinungen des Carlsen Verlags stehen ganz oben auf meiner Wunschliste. Da hast du ja auch Das Lied der Sonne aufgelistet. Four dead queens hört sich auch verdammt spannend an :-D Ich werde mal schauen, was letztlich bei mir einzieht und wer mir dann auch die Lesezeit dazu mitliefert ;-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      Vortex habe ich gerade ganz frisch durchgelesen. Die Ideen, die die Autorin für ihren Weltenentwurf hatten und auch die ausgeklügelte Umsetzung der Handlung hat mir sehr gut gefallen.

      Auf die Carlsen-Titel freue ich mich auch schon sehr <3

      Ich drücke die Daumen, dass viele Bücher bei dir einziehen dürfen und dass du auch genug Zeit finden wirst in diese Geschichten abzutauchen <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Wie schön, ich glaube für mich wäre eindeutig "Die Traumdiebe" eine gute Idee und ein genauerer Blick wert. :) Ich habe dieses Jahr leider noch gar kein Buch beendet, obwohl sich auf meinem Nachttisch bestimmt 5-7 Bücher stapeln. Aber kommt Zeit, kommt Rat! Ganz vielen Dank für deine lieben Worte zu meinem neusten Beitrag, es fühlt sich viel leichter an wieder zu bloggen, als ich dachte. Mal gucken, ob es so bleibt! :) Herzliche Grüße Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Clara,
      Die Traumdiebe ist bestimmt eine richtig schöne und spannende Geschichte. Ich denke, wichtig ist es, dass man Freude am Hobby hat und sich nicht damit stresst. Die Bücher auf dem Nachttisch laufen ja nicht weg. Ich lagere meinen Stapel ungelesener Bücher auch gerne auf dem Nachttisch. Immer wenn sich eine Leselücke bietet, dann lese ich ihn etwas runter ;o)

      Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Freude beim Lesen und Bloggen <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Hallo liebe Tanja,

    ich bin froh, dass ich eurer Aufstellung kein weiteres Buch gefunden habe, da die Monate Januar bis März doch sehr Neuzugänge lastig sind bzw. noch werden.

    Einziehen wird bei mir noch "World Runner" und bereits eingezogen ist "Vortex".

    Ich bin gespannt, welche Bücher es in dein Bücherregal schaffen werden.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Uwe,
      wie konnte das denn passieren, dass wir nicht doch noch ein Buch gefunden haben, was dir auf der Leseliste fehlte? >;o)

      Ich bin sehr gespannt was du zu World Runner und Vortex sagen wirst. Letzteres habe ich frisch durchgelesen. Mir gefielen die Ideen der Autorin sehr. Im Detail unterhalten wir uns aber besser darüber, wenn du es denn auch gelesen hast :o)

      Was die Neuzugänge angeht, bin ich auch noch sehr gespannt. Momentan versuche ich mich auch sehr zusammenzureißen, damit ich auch den Geburtstags-SuB ein wenig ans Buch rücken kann :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  10. Hallo liebe Tanja,

    wow, dass ist ja eine mega lange Liste von Neuerscheinungen :)

    Die ersten drei Monate des Jahres sind immer besonders krass finde ich. Eigentlich müssten wir alle diese Monate zum lesen frei haben *lach*.

    Von deinen genannten Büchern werden bei mir auf jeden Fall "Darker Things", "World Runner" und "Vortex" einziehen. Auf alle drei freue ich mich sehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ally,
      das ist eine fantastische Idee, dass wir die ersten drei Monate fürs Lesen von der Arbeit freigestellt werden :o) Rund um den Oktober müssten wir dann aber auch freibekommen. Vor der FBM sieht es oft ähnlich aus ;o)

      Mit Vortex haben wir eine Übereinstimmung. Ich bin aber auch schon sehr gespannt auf deine Meinung zu den anderen beiden Büchern.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Guten Abend liebe Tanja,
    da hast Du wieder eine sehr bunte Mischung an Neuerscheinungen für uns zusammengestellt.
    Doll Factory hatte ich auf der Wunschliste bzw. wollte mich erst um ein Rezensionsexemplar bewerben, aber dann war ich mir total unsicher ob es mir überhaupt gefallen könnte und warte erstmal die Meinungen der anderen ab. Die anderen Bücher kannte ich so noch gar nicht.
    Liebe Grüße und einen tollen Abend
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      ich kann verstehen, dass dich Doll Factory vom Cover/Klappentext angesprochen hat. Ich bin sehr gespannt, ob es bei dir einziehen darf. Deine Meinung zum Buch würde mich sehr interessieren.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  12. Hallo liebe Tanja,

    hui da erscheinen pünktlich zur Buchmesse ja wieder einige vielversprechende Geschichten! Ich freue mich im März am meisten auf das neue Buch von Mona Kasten, "Dream Again". :D

    Ganz liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathi,
      ohja, da kommen wirklich einige sehr schöne Bücher auf uns zu. Bei der Reihe von Mona Kasten hänge ich ein wenig zurück. Ich kann sehr verstehen, dass du dich auf Dream Again freust und bin auch schon sehr gespannt auf deine Meinung zum Buch.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  13. Das Alice-Buch möchte ich auch unbedingt lesen, vielleicht ja ein weiteres Buch für unsere Zusammen-les-Liste? ^^

    Ansonsten finde ich Zone ganz interessant, wobei mich das halt vom Klappentext extrem an meine Lieblingsserie aus Jugendzeiten The Tribe erinnert, ich hoffe, es ist nicht zu ähnlich ...

    Winterliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vivka,
      Alice klingt so genial und so schön düster. Auf jeden Fall könnte das was für unsere gemeinsame Leseliste sein <3

      Zone könnte gut werden. Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Rezensionen dazu. Wirst du es lesen?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  14. Hallo liebe Tanja,

    da hast du uns ja eine bunte Liste an Neuerscheinungen zusammengestellt, einige Leserinnen werden jetzt sicher reichlich Titel notieren. Erfahrungsgemäß haben wir nicht den gleichen Lesegeschmack, sodass ich hier ganz ohne Wunschdenken deinen Beitrag anschauen kann. :-) Da aber die Buchmesse bald stattfindet, kommen meine Zugänge trotzdem und es wird bei mir keine leeren Regale geben.
    Bist du auch in Leipzig?

    lg Barbara


    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,
      das stimmt: Wir haben einen unterschiedlichen Lesegeschmack.Aber das macht es ja auch gerade interessant. Das Lesen von Rezensionen anderer Genres ist immer sehr horizonterweiternd. Magst du mir verraten, welche Bücher bei dir einziehen werden und auf welche Neuerscheinungen du dich schon sehr freust?
      In Leipzig werde ich leider nicht sein.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee