Sonntag, 22. November 2020

Neuerscheinungen - Bücher im Dezember 2020


Der Dezember ist, das hat die Recherche in den letzten Jahren erwiesen, im Vergleich zu den Vormonaten die Zeit, in der es, was die Neuerscheinungen angeht, etwas ruhiger zugeht. In der Hoffnung auf die ein oder andere winterliche Geschichte für euch, haben sich Leni und ich auf die Suche begeben. Überraschenderweise habe ich in diesem Monat nur ein Weihnachtsbuch aufgetan. Dafür aber einige sehr interessante andere Geschichten, die ich euch heute gerne in diesem Artikel vorstellen möchte.

Fall of Legend von Meghan March erscheint am 21.12.2020

Inhalt:

Sie dürfen sich nicht lieben, denn sie kommen aus zwei Welten, die nie aufeinandertreffen sollten

Gabriel Legend und Scarlett Priest stammen aus zwei völlig verschiedenen Welten. Als Erbin einer der angesehensten Familien von New York wurde ihr alles in den Schoß gelegt, wofür er sein Leben lang kämpfen musste. Sie wissen, dass jede Berührung und jeder Kuss in Gefahr bringt, was sie sich aufgebaut haben. Sie spüren, dass sie alles verlieren können – aber auch, dass es jede Sekunde, die sie zusammen sein können, wert sein wird.

Quelle: Lyx (Werbung gem. TMG)

 

Soon von Thomas Cadène und Benjamin Adam erscheint am 22.12.2020

Inhalt:


Im Jahr 2151 hat von der Weltbevölkerung aufgrund von Klimaschäden nur noch ein Zehntel überlebt. Die Menschheit lebt in einem prekären Gleichgewicht. In sieben städtischen Gebieten gruppiert, hat sie neue Modelle des sozialen Lebens erfunden. Anderswo dehnt sich die Natur frei aus. Simone, eine Astronautin, ist Teil einer Weltraumforschungsmission namens "SOON": eine Reise ohne Wiederkehr, ein Projekt von beispiellosem Ehrgeiz in der Geschichte der Menschheit. Vor der großen Abreise macht sie mit ihrem Sohn Youri eine letzte Reise.

Eine zukunstorientierte Graphic Novel mit ökologischem Anspruch und feiner grafischer Ästhetik.

Quelle: Carlsen (Werbung gem. TMG)


Nocturna - Das Spiel des Fuchses von Maya Motayne erscheint am 21.12.2020

Inhalt:

Wenn Tag und Nacht aufeinandertreffen, beginnt das Spiel des Fuchses – und es ist tödlich.

Es ist Jahre her, dass Finn zuletzt ihr eigenes Gesicht erblickt hat. Denn die Gesichtsdiebin verfügt über Magie, die es ihr erlaubt, ihre Erscheinung beliebig zu verändern. Doch nicht nur sie weiß, wie nützlich dieses Talent ist: Ein finsterer Unterweltboss hat Finn in seiner Gewalt. Sollte die Gesichtsdiebin daran scheitern, einen Auftrag für ihn auszuführen, wird sie ihrer Kräfte für immer beraubt werden. Der gutmütige Prinz Alfehr, Thronfolger wider Willen, wendet ebenfalls zwielichtige Magie an: Er will seinen verschwundenen älteren Bruder, den Kronprinzen, finden, obwohl alle glauben, er sei tot. Als sich Finn und Alfehr gegenüberstehen, ist es, als würden Kräfte so unterschiedlich wie Tag und Nacht aufeinanderprallen. Und diese Wucht setzt eine ungeahnt böse Magie frei ...

Quelle: Blanvalet (Werbung gem. TMG)

 

Die Alchemie des kalten Feuers von Nathan Winter erscheint am 21.12.2020

Inhalt:

Wissenschaft vs. Magie – perfekt für alle Fantasyleser, die ein besonderes Buch suchen.

Prinz Oslic ist ein Genie – in der mittelalterlichen Welt Syriatis kommt er einem DaVinci gleich –, und seine Forschungen gehen ihm über alles. Da ermorden drei Hexer seinen Vater und reißen die Macht an sich. Oslic ist überzeugt, dass Zauberei ins Reich der Legenden gehört. Doch dann sieht er Dinge, die er niemals für möglich gehalten hätte. Nun muss er all sein Genie einsetzen, um seine Heimat zurückzuerobern. Doch kann seine Wissenschaft gegen Wunder bestehen, die den Gesetzen der Natur trotzen?

Quelle: Blanvalet (Werbung gem. TMG)


Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne von Brenda Rufener erscheint am 14.12.2020

Inhalt:


IHRE LIEBE IST GRENZENLOS UND FÜR DIE EWIGKEIT GEMACHT.

Als Aggi und Max sich im letzten Winter endlich ihre Gefühle füreinander eingestanden haben, wissen sie das genau. Doch genau an jenem Tag geschieht ein schrecklicher Autounfall, der ihre älteren Geschwister das Leben kostet. Und Aggis und Max' Leben stürzt ins Chaos. Eine richterliche Verfügung untersagt ihren Familien bald jeden Kontakt. Je wieder zusammen zu sein, erscheint den beiden nur noch wie ein unerreichbarer Traum.
Diese herzzerreißende und Mut machende Geschichte begleitet zwei Liebende durch alle Höhen und Tiefen angesichts unvorstellbarer Trauer und der Frage, ob Liebe alle Wunden heilen kann.

Quelle: cbt (Werbung gem. TMG)



Die stillen Gefährten von Laura Purcell erscheint am 03.12.2020

Inhalt:

Einige Türen sind aus einem bestimmten Grund verschlossen ...
England, 1866: Als Elsie den reichen Erben Rupert Bainbridge heiratet, glaubt sie, nun ein Leben im Luxus vor sich zu haben. Doch nur wenige Wochen nach ihrer Hochzeit ist sie bereits verwitwet. Und dazu schwanger.
Elsie bezieht das alte Landgut ihres verstorbenen Mannes. Da ihre neuen Diener ihr gegenüber äußert reserviert sind, hat Elsie nur die ungeschickte Cousine ihres Mannes zur Gesellschaft.
Zumindest glaubt sie das. Doch in ihrem neuen Zuhause existiert ein verschlossener Raum. Als sich dessen Tür für sie öffnet, findet sie ein 200 Jahre altes Tagebuch und eine beunruhigende, lebensgroße Holzfigur – eine stille Gefährtin ...

Quelle: Festa (Werbung gem. TMG)

 

Lea und das Labyrinth der Zeit von Michael Engler erscheint am 21.12.2020

Inhalt:


Zeitreisen, zarte Gefühle und eine dunkle Bedrohung

Sommerferien auf dem Bauernhof in einem verschlafenen Kaff - für die 14-jährige Lea klingt das ungefähr so spannend wie Fußpilz und Herpes zusammen. Doch als sie eines Abends in der Dämmerung einen fremden Jungen beobachtet, der heimlich durch den Garten schleicht, nimmt ihr vermeintlich öder Sommer eine drastische Wendung: Der 16-jährige Moritz ist ein Zeitreisender! Und als wäre das nicht schon unglaublich genug, warnt er vor einer dunklen Macht, die die gesamte Menschheit auszulöschen droht ...

Quelle: Boje (Werbung gem. TMG)


Life Penalty: Gefangen im Leben von Kerri S. Austin erscheint am 01.12.2020

Inhalt:


Was kostet die Unsterblichkeit? Das Paradies ist keine Frage des Glaubens mehr, sondern ein wissenschaftlich bewiesener Fakt. Immer mehr Menschen suchen ihr Heil im Freitod. Um den Selbstmorden Herr zu werden, ersannen findige Wissenschaftler die Unsterblichkeit als ultimative Strafe. Auch die Eltern des jungen Aris wählten vor Jahren ein Leben nach dem Tod und ließen ihren Sohn allein in einer Welt der Hoffnungslosigkeit zurück. Doch was, wenn es einen Ausweg aus all dem gäbe? Der Verlag in Farbe und Bunt präsentiert den sensationellen Debüt-Roman von Kerri S. Austin. Erleben Sie eine Welt, die den Bezug zum Wert des Lebens verloren hat und sich der Sehnsucht nach dem Paradies hingibt. Fragen Sie sich: Wie weit würden Sie für ein sorgenfreies Leben gehen? Was würden Sie aufgeben?

Quelle: Verlag In Farbe und Bunt (Werbung gem. TMG)

 

Weihnachtsstern & Winterglitzern von C.M. Spoerri u.v.m. erscheint am 11.12.2020

Inhalt
:

Die stille Zeit des Jahres regt nicht nur zum Nachdenken an – in unseren Sternensand-Welten geschehen auch so manch magische, fantastische, grausame, unerwartete und romantische Ereignisse. Tauche ein in unsere winterlichen und weihnachtlichen Kurzgeschichten, die mit epischen Schlachten, mystischen Wesen, ergreifenden Liebesgeschichten, tragischen Charakteren oder unerwarteten Schicksalen punkten. Allesamt verknüpft mit Büchern aus dem Sternensand Verlag, jedoch unabhängig lesbar und damit perfekt geeignet, um unsere Autoren kennenzulernen.

Quelle: Sternensandverlag (Werbung gem. TMG)

 

Mehr als ein Spiel von Julien Wolff erscheint am .12.2020

Inhalt:


Für Luka (15) gibt es nichts Besseres als Basketball. In der Schule ist er der Außenseiter, auf dem Spielfeld der Star. Doch mit der Zeit wächst auch der Druck in der Mannschaft. Wenn Luka seine Leistung nicht steigert, fliegt er aus dem Team. Luka sieht nur einen Ausweg: Doping. Je größer seine Muskeln werden, desto weniger interessieren ihn Fairplay und seine Mitspieler. Sein Kumpel Joel ist es schließlich, der ihm die Augen öffnet und zeigt, dass Freundschaft wahren Sportsgeist ausmacht.

Quelle: Carlsen (Werbung gem. TMG)



Im Dezember möchte ich es lesetechnisch etwas ruhiger angehen lassen und auch gerne mal das ein oder andere Buch vom SuB (Stapel ungelesener Bücher) befreien. Dennoch habe ich zwei klare Favoriten in dieser Auflistung ausmachen können.


Die Stillen Gefährten
Life Penalty: Gefangen im Leben



Auch Leni von „Meine Welt voller Welten“ hat wieder fleißig recherchiert. Ihre Liste an Neuerscheinungen könnt ihr direkt auf ihrem Blog einsehen.

Meine persönlichen Favoriten aus ihrer Auflistung möchte ich euch gerne vorstellen:


Die Wächter von Magow 1
Dunkle Träume - Ruth
Von Flusshexen und Meerjungfrauen
 

Ich bin neugierig:

Habt ihr vielleicht das ein oder andere Weihnachtsbuch auf der Suche nach Neuerscheinungen im Dezember entdeckt?

Mögt ihr mir verraten, welche Bücher ihr für diesen Monat auf eurer Wunschliste notiert habt?

Lasst uns gerne noch ein wenig über die Neuerscheinungen im Dezember über die Kommentare plaudern.


Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Tanja,

    mein Dezember ist auch super ruhig. Ich habe nur zwei Hörbücher und den zweiten Band der Mitternachtsstunde auf meiner Hör- und Leseliste. Ich freue mich richtig auf diese Zeit zum Durchatmen. Da kann man endlich mal ein paar SuB Bücher verschlingen. Und vielleicht zieht ja schon der ein oder andere Januar Titel bei uns ein. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,
      ich finde so ein ruhiger Monat tut auch mal ganz gut.

      Ich kann gut verstehen, dass du dich freust auch mal ein Buch vom SuB lesen zu können.

      Ich bin dann doch nochmal "schwach" geworden. Das lag daran, dass ich unbedingt noch Weihnachtsbücher im Dezember lesen wollte und mein SuB leider kein einziges zu diesem Thema beinhaltet.

      Auf jeden Fall muss vom Lesestapel noch was weg bis Ende des Jahres, weil ich im Dezember und Januar wieder Neuzugänge erwarte und ich möchte wirklich nicht des Nachts von meinem SuB erschlagen werden ;o)

      Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start in die neue Woche.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu Tanja :)

    Ich bin bei den Neuerscheinungen mal wieder nicht auf dem Laufenden, aber ich kann mich gerade an kein Buch erinnern, auf das mich jetzt direkt freuen würde.
    Nocturna und die neue Reihe von Regina Mars will ich auf jeden Fall mal im Auge behalten und der zweite Band von Brooklyn Years steht auf der Leseliste, aber da fehlt mir eben auch der Vorgänger noch.

    ... wobei, eine Neuerscheinung fällt mir gerade tatsächlich ein: der dritte und finale Band von Magic of Sins (Karolyn Ciseau). Aber sind es tatsächlich nicht. Aber da ich eh eine Leseliste habe für den Dezember, wäre eh kein Platz für Neuerscheinungen ;)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,
      du solltest unbedingt nochmal bei Leni vorbeischauen. Sie hat da noch einige sehr interessante Titel rausgesucht, die ich so gar nicht auf dem Schirm hatte. Vielleicht findest du das noch was für deinen Lesestapel :o)

      Oh, hast du die ersten Bände der Reihe von Karolyn Ciseau gelesen?

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Da hab ich schon vorbeigeschaut, aber so richtige gecatcht hat mich da auch nichts. Als ob ich ein bisschen Neuerscheinungsmüde wäre^^ aber der Lesestapel ist ja auch so schon groß genug^^

      Jap, hab ich ;)

      LG Andrea

      Löschen
    3. Huhu Andrea,
      manchmal ist das einfach so. Vielleicht war auch in diesem Monat einfach nicht das passende Buch für dich mit dabei. Manchmal ist das eben so :o)

      Ich hab's dann auch gesehen, als ich auf deinem Blog unterwegs war :o)

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Liebe Tanja,

    vielen Dank für die Vorstellung der Neuerscheinungen. Ich habe tatsächlich nur ein Buch für Dezember auf meiner Liste und zwar ist es Sternenfeuer von Amy Thyndale das im Dezember als Printbuch erscheint. Ich liebe die Geschichte und freue mich schon sehr sie in den Händen zu halten :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      ich glaube für einige startet der Dezember etwas ruhiger, wenn man das so liest. Ich habe auch vor das ein oder andere Buch vom SuB zu lesen.

      Ich wünsche dir ganz wundervolle Lesestunden mit Sternenfeuer <3

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  4. Liebe Tanja,

    ganz besonders freue ich mich auf "Lea und das Labyrinth der Zeit", das klingt ja mal super spannend! Ich habe selbst nie einen Überblick über Neuerscheinungen, deshalb lasse ich mich immer von dir und allen anderen, die so perfekt organisiert sind, inspirieren :D
    Auf meiner Wunschliste stehen ehrlich gesagt auch fast nur Bücher, die schon längst erschienen sind, und die ich mir hier und da zusammenklaube. Bei manchen Geschichten lohnt es sich auch zu warten, bis die Bibliothek das Buch ins Sortiment nimmt, damit spare ich unglaublich viel Geld ;-)

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Isa,
      Lea und das Labyrinth der Zeit hört sich nach einer wundervollen fantastischen Geschichte an. Ich freue mich, dass du durch diesen Artikel auf das Buch aufmerksam geworden bist. <3
      Ich kann verstehen, dass du manchmal gerne wartest, bis die Bücher erschienen sind und dann vielleicht sogar auch in der Bibliothek erhältlich sind. Ich warte manchmal auch gerne erste Rezensionen ab, um zu schauen, ob das Buch wirklich was für mich ist.

      Ich wünsche dir einen ganz spannenden Lesedezember :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  5. Schönen guten Morgen!

    Bei dir hab ich jetzt gerade Nocturna - Das Spiel des Fuchses entdeckt. Das klingt wirklich gut, auch wenn mich die Idee an Das Lied von Eis und Feuer erinnert (die Männer ohne Gesicht), und auch in der Spiegelwelt von Cornelia Funke taucht die Idee jetzt auf. Aber ich find die Ideen rundum spannend, deshalb würde mich das echt interessieren - auch das Cover sieht mega aus!
    Aber es ist ein Reihenstart und muss deshalb bei mir in die Warteschleife :D

    Ich hab mir im Dezember nur zwei Reihenfortsetzungen notiert:
    Zum einen Band 5 der Krimireihe um Cormoran Strike und den 2. abschließenden Band "Krähenzauber" von Margaret Owen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aleshanee,
      über Buchreihen haben wir ja schon mal gesprochen. Ich kann gut verstehen, dass das Buch, weil es ein Reihenstart ist, erstmal auf die Warteliste muss. Allerdings klingt es vom Klappentext her doch sehr interessant, da gebe ich dir Recht. :o)))))))

      Die beiden Reihenfortsetzungen kenne ich nicht. Allerdings bin ich lesetechnisch auch nicht so im Genre Krimi beheimatet. Ich drücke die Daumen, dass beide Bücher bald bei dir einziehen dürfen :o)

      Ich habe mir für den Dezember vorgenommen mindestens ein Weihnachtsbuch zu lesen. Wenn's passt auch gerne mehr.

      Wirst du auch Weihnachtsgeschichten im Dezember lesen?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Seit ein paar Jahren versuche ich, im Dezember doch die ein oder andere Weihnachtsgeschichte zu lesen, aber es ist nicht leicht etwas zu finden, das mich anspricht ^^
      Für dieses Jahr hab ich mir "Der kleine Lord" vorgenommen, denn ich kenne das Buch tatsächlich noch nicht! Letztes Jahr zu Weihnachten hab ich mir auch zum ersten Mal den Film angesehen, ich fand ihn sehr schön <3

      Dann möchte ich "Frostfeuer" von Kai Meyer re-readen. Das ist kein Weihnachtsbuch, aber eine Adaption auf die Eiskönigin, das passt für mich auch sehr gut :)

      Evtl werde ich auch "Der Tannenbaum des Todes" lesen - kriminelle Weihnachtsgeschichten von Markus Heitz - das weiß ich aber noch nicht sicher ...

      Und seit Jahren möchte ich ja "Krampus" von Brom nochmal lesen, die hatte ich ja gestern auch im TTT erwähnt. Das Buch fand ich mega gut :D

      Löschen
    3. Hallo liebe Aleshanee,
      ich habe auch gemerkt, dass ich mich richtig anstrengen musste den Dezember für Weihnachtsbücher freizuhalten. Aber auch was die Suche nach geeigneter Lektüre angeht, musste ich schon ein wenig stöbern. Das war nicht einfach.

      Den kleinen Lord habe ich tatsächlich bislang auch nur als Film gesehen. Ich bin sehr gespannt, was du zum Buch sagst, die Geschichte könnte ich mir auch sehr gut für die kommenden Jahre zur Weihnachtszeit auf dem Lesestapel vorstellen :o)

      Auf jeden Fall passen auch Winterbücher sehr gut in die Zeit. Da bin ich ganz deiner Meinung. Auch Frostfeuer kenne ich, genauso wie den Tannenbaum und Krampus noch nicht. Das klingt nach einem sehr guten Leseplan für die Dezembermonate :o)

      Ich habe gestern beim Stöbern noch so eine richtig schöne Weihnachtslovestorie entdeckt. Take A Chance On Me. Adventskalender zum Verlieben. Ich glaube die wandert demnächst auch noch auf meinen Reader :o)

      Ich wünsche dir einen ganz wunderschönen 1. Advent.

      Löschen
    4. Ich wünsch dir auch einen wunderschönen 1. Advent <3

      (Winterlovestorys sind ja leider nicht so meins ;) )

      Löschen
  6. Moin Tanja,

    Die stillen Gefährten habe ich bereits im Original gelesen, das hat mir gut gefallen. Nocturna wandert gleich mal auf die Merkliste, Lea und das Labyrinth steht da sogar schon drauf ;) Lieben Dank für die Zusammenstellung und liebe Grüße
    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mila,
      Nocturna klingt aber auch vom Klappentext richtig gut. Ich bin gespannt, ob du es lesen wirst. Die stillen Gefährten reizen mich ja aktuell auch sehr. Dass dir das Original so zugesagt hat, spricht dafür es auf die Wunschliste zu setzen ...
      Ich wünsche dir einen spannenden und schönen Lesedezember :o)

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. Hallo Tanja :)

    Du hast tatsächlich noch ein paar Bücher aufgetan, die ich bisher noch nicht so ganz im Blick hatte. Besonders "Weihnachtsstern & Winterglitzern" spricht mich gerade ziemlich an. Ansonsten wird es auch bei mir im Dezember sehr ruhig zugehen. Ich habe kein einziges Buch auf der Must Have-Liste :D

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,
      Leni hat auch noch einige Bücher gefunden, die ich nicht im Blick hatte. Ich finde es ist immer sehr interessant die Neuerscheinungsartikel zu durchstöbern. Da versteckt sich oft noch das ein oder andere Buch, was man selbst so gar nicht im Blick hatte. Ich freue mich, dass du hier eine Geschichte gefunden hast, die dich anspricht <3

      Ich kann verstehen, dass du den Dezember ruhig angehen lassen möchtest. Das verhält sich bei mir ähnlich. Ich habe fest vor Winter-/Weihnachtslektüre in den Adventstagen zu lesen. Ein Buch ist sogar schon eingezogen (Das Eismonster). Ich hoffe, dass ich den Vorsatz halten kann :o)

      Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Huhu Tanja,

    mich interessieren im Dezember echt nur ganz wenig Bücher. Am meisten freue ich mich auf Northern Love 2 und auf Sternenfeuer. :) Ich hoffe, dass die beiden ganz schnell bei mir einziehen dürfen. :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sunny,
      im Dezember wird es ja oft etwas ruhiger, was die Neuerscheinungen angeht. Dafür habe ich allerdings doch einige Bücher entdeckt, die mich interessieren. Dennoch möchte ich es so wie du handhaben: Es ruhig angehen lassen. Ich drücke dir die Daumen, dass deine beiden Wunschbücher bald bei dir einziehen dürfen und wünsche dir schon jetzt ganz viel Freude damit <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Hallo liebe Tanja,
    durch meine Adventskalender-Vorbereitungen bin ich zurzeit gar nicht so zum Lesen gekommen. Ich habe mir noch nicht einmal die Verlagsvorschau bisher angesehen. Da trifft es sich perfekt, dass Du uns nun eine Auswahl zusammengestellt hast.
    Besonders spricht mich das Buch die stillen Gefährten an. Ein beeindruckendes Cover :)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      ahhh, deine Wahl ist auf ein Festa-Buch gefallen :o))) Ich sehe schon: Du wirst irgendwann dein erstes Buch aus dem Verlagsprogramm lesen. Ich bin so gespannt, welches es dann letztlich sein wird :o)
      Ich freue mich, dass dir dieser Beitrag ein wenig geholfen hat einen Überblick über einige der Neuerscheinungen zu gewinnen :o)

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  10. Liebe Tanja,

    Die Alchemie des kalten Feuers habe ich mir mal auf meine WuLi gesetzt.
    Das mit dem stillen Gefährten hört sich auch gut an, aber ich glaube, das ist mir zu gruselig. Holzpuppen finde ich ganz und gar unheimlich. ^^

    Für den Dezember will ich hauptsächlich mal meine ungelesenen Weihnachtsbücher lesen. "Wunder einer Winternacht" habe ich angefangen, finde es aber ziemlich schmalzig. Dann habe ich noch ein Weihnachtsbuch mit Kurzgeschichten über Vampire. xDDD Das habe ich damals gekauft, weil Terry Pratchett da mitgemacht hat. Zumindest vom Schreibstil hat mir der Anfang gefallen.Und dann habe ich noch eines von Hans Fallada. Den mag ich ja sehr.

    Liebe Grüße und eine tolle Adventszeit!
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petrissa,
      ich bin mir auch etwas unsicher, was den Gruselfaktor von den stillen Gefährten angeht. Aber irgendwie reizt mich das Buch schon sehr. Ich bin mal gespannt, ob einer von uns beiden letztlich nicht doch noch schwach werden wird ;o)
      Und Puppen sind unheimlich!!!

      Ich finde es klasse, dass du in den Dezembertagen Weihnachtsbücher lesen willst. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich meinen Vorsatz in dieser Hinsicht einhalten kann. Auf das Weihnachtsvampirbuch hast du mich jetzt neugierig gemacht. Wirst du es rezensieren?

      Ich wünsche auch dir eine schöne Adventszeit und einen guten Start in den Dezember :o)

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Liebe Tanja,

      ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, ob ich es zu Ende lese. Also einmal habe ich das wohl falsch verstanden und es geht nicht nur um Vampire. Der Titel heißt halt "Das Fest der Vampire - Phantastische Weihnachtsstorys". Es geht wohl um gruselige Storys allgemein. Die erste Geschichte fand ich doof. Da kam jemand als toter Geist zurück, um sich zu rächen. Also das Ende hat mir gar nicht gefallen. Na ja und ich habe mich halt die ganze Zeit gewundert, dass der Vampir (haha) tagsüber auftaucht. Also die Protagonistin hat halt immer wieder einen Schatten hinter sich gesehen.Ich wollte zumindest noch die Geschichte von Pratchett lesen. Und zu gerne würde ich die Vampirstory lesen. Leider geht es aus den Kapitelnamen nicht heraus, welche Geschichte das ist.

      Und dann lese ich noch "Wunder einer Winternacht", von dem alle so schwärmen und finde es a) kitschig und b) an vielen Stellen unlogisch.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen
    3. Hallo liebe Petrissa,

      hm... das ist ja schade. Ich kann aber verstehen, dass du die Geschichte von T.Pratchett unbedingt noch lesen möchtest. Vielleicht magst du mich ja auf dem Laufenden halten, wie dir seine Geschichte dann gefallen hat (?) Das würde mich sehr interessieren.

      Schade, dass auch das zweite Weihnachtsbuch nicht so ein Treffer war. Vielleicht magst du ja heute mal bei Andrea von Bücher zu anderen Welten vorbeischauen? Sie hat einige Leseempfehlungen für die Weihnachtstage auf ihrem Blog vorgestellt. Ansonsten kann ich dir auch das letzte Schaf sehr empfehlen. Aber ich bin mir gerade nicht sicher, ob du das schon gelesen hast? Es gibt ja auch noch eine weihnachtliche Geschichte von Pratchett: Schweinsgalopp. Kennst du die schon?

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    4. Ja, ich kann dich gerne auf dem Laufenden halten. Würdest du das Buch denn gegebenenfalls gerne haben wollen?
      An schönen Weihnachtsgeschichten mangelt es mir eigentlich nicht. Ich wollte halt mal die Weihnachtsbücher von meinem Sub befreien. Ich habe noch eines von Hans Fallada, darauf freue ich mich schon sehr.Und dann wollte ich gerne die rereaden, die ich sehr mochte. Aber ja, ich habe mir fest vorgenommen, vorher die anderen vom Sub zu lesen oder auszusortieren.

      Nein, Das letzte Schaf kenne ich tatsächlich noch nicht.Ich würde das sehr gerne lesen. Aber na ja, ehrlich gesagt kaufe ich nicht so gerne dünne Bücher. ^^ Also, das ist mir dann oft zu teuer für den kurzen Lesespaß. Ich würde auch wahnsinnig gerne Himmeldonnerglöckchen lesen. Die Bücherei versuche ich auch gerade zu meiden, daher bin ich da gar nicht auf dem neusten Stand.
      Und ich habe diesen und letzten Monat so viel Geld für Bücher ausgegeben, dass vor Weihnachten da eigentlich nichts mehr drin ist. Ich habe alle Weihnachtsgeschenke im Buchladen gekauft. Und meine eigenen gleich dazu. *rofl Und zwar ziemlich teure Sachbücher. Also an mir liegt es nicht, wenn der Buchladen schlechte Umsätze hat. (Hat er zum Glück nicht. Ich war so frei und habe gefragt, wie es seit Corona läuft.)
      Schweinsgalopp habe ich gelesen. Und schaue auch gerade den Film dazu. Also den ersten Teil habe ich geschaut, den zweiten schaue ich die Tage. Der ist wirklich schön gemacht.

      Wie sieht es bei Dir aus? Liest Du etwas Weihnachtliches?

      Herzlich
      Petrissa

      Löschen
    5. Huhu Petrissa,
      das letzte Schaf lohnt sich. Vielleicht solltest du es auf die Wunschliste setzen. Vielleicht ist es nicht so dick, aber es gibt so viele dicke Bücher, die dann vielleicht gar nicht so gut sind. Da ist ein dünnes, aber dafür doch sehr gutes Buch vielleicht manchmal doch mehr wert ;o)

      Von Schweinsgalopp gibt es einen Film?! Wie genial ist das denn?! Ich muss mal schauen, ob ich den irgendwie rankriege. Ich freue mich, dass dir der erste Teil schon so gut gefallen hat. Lass es mich wissen, wie dir der zweite gefällt.

      Was den SuB und das Buchregal angeht: ... Das kenne ich. Mein Regal ist kurz davor "Annahmestopp" zu rufen. Ich muss da unbedingt mal beigehen und aussortieren. Den SuB möchte ich vor den Feiertagen eigentlich auch etwas herunterlesen. Mal sehen, ob das klappt. Daher bin ich, was neue Bücher angeht derzeit auch sehr zurückhaltend.

      Dass es deinem Buchladen gut geht, freut mich. Bei der letzten Nachfrage bei mir vor Ort ging es meiner Lieblingsbuchhandlung auch noch gut. Ich hoffe sehr, dass das so bleibt. Ich kaufe aber, genau wie du, auch alles dort ein und versuche damit das Geschäft zu unterstützen.

      Ich habe mir zu Weihnachten einen Liebesroman mit weihnachtlichem Setting auf den Reader geladen. Mal sehen, wie der so ist. Eigentlich wollte ich viel mehr in diese Richtung lesen. Aber ich fürchte ... die Zeit rennt so schnell ... es wird wohl doch etwas weniger dieses Jahr werden, als geplant.

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Hallo Tanja :)
    Puuh da bin ich ja heute mal froh, dass keine Neuerscheinung dabei ist, die mich sofort anspringt :D Ich hab eh noch genug auf der Liste ;) Es sehen zwar einige vom Cover interessant aus und manche klingen auch vom Klappentext nicht soo schlecht, aber es ist jetzt nichts, wo ich unbedingt zuschlagen wollen würde/müsste. Ich beschäftige mich momentan aber auch noch viel weniger mit Neuerscheinungen, als sonst :D Irgendwie hat einfach anderes grad mehr Priorität.
    Ich wünsch dir aber viel Spaß mit allen Büchern, die bei dir vielleicht einziehen werden.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana,
      hast du denn schon bei Leni geschaut?! >;o) Ich kann verstehen, dass du den Dezember ruhig angehen lassen möchtest. Ich werde in diesem Monat auch versuchen nochmal das ein oder andere SuB-Buch anzugehen. Mal sehen, ob das klappt. Ein Weihnachtsbuch befindet sich noch auf dem Reader und ein Neuzugang ist heute noch eingetroffen. Schauen wir mal :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee