Mittwoch, 27. Januar 2021

Neuerscheinungen - Bücher im Februar 2021

 


Der Februar hat es wirklich in sich, was die Neuerscheinungen der Verlage und Selfpublisher angeht. Leni von „Meine Welt voller Welten“ und ich haben uns auf die Suche für euch gemacht und unsere Highlights aus dem Bereich Jugendbuch zusammengetragen.


Broken Will – Bis ich mit dir zu träumen wagte von Vanessa Schöche erscheint am 10.02.2021

Inhalt:


Meine Vergangenheit hat mich eins gelehrt: Wenn man einmal den schwarzen Peter im Leben zugeschoben bekommen hat, ist es unmöglich, ihn wieder loszuwerden.

Willow bedeutet die Zauberhafte.

Doch nichts in Willows Leben gleicht einem wundervollen Zauber. Denn eine unvorhersehbare schlechte Entscheidung verwandelt ihr wohlbehütetes Leben in ein Schlachtfeld voller gebrochener Gefühle. Die junge Will glaubt an keine Liebe und nicht annähernd an einen Hauch von Glück, das für sie bestimmt sein könnte. Zu tief sind die Schrammen ihrer Vergangenheit.

Um keine weiteren Katastrophen heraufzubeschwören, hat Will aufgegeben, für ihre Träume einzustehen. Bis sie auf den entschlossenen Josh trifft, der ihr wohlgehütetes Kartenhaus ins Wanken bringt. Denn Josh ist ein Mann, der bereit ist, für Wills Glück zu kämpfen, wenn sie selbst nicht die Kraft dazu hat. Er ist bereit, gegen Wills hoch errichtete Stahlwände zu prallen, und hartnäckig genug, immer wieder aufzustehen, um Will das Leben zu schenken, das sie verdient hat.

Für beide beginnt eine besondere Freundschaft, die tiefer geht. Tiefer als die Regeln, die sie beide aufgestellt haben.
Quelle: Vajona (Werbung gem. TMG)



Tinte & Siegel - Die Chronik des Siegelmagiers 1 von Kevin Hearne erscheint am 20.02.2021

Inhalt:


»Tote Schüler sind auf Dauer schlecht für den Ruf. Inzwischen frage ich mich, ob meiner noch zu retten ist.« Al MacBharrais

Al MacBharrais ist gesegnet. Gesegnet mit einem ungewöhnlich schönen Schnurrbart, einem Sinn für kunstvoll gemixte Cocktails – vor allem aber mit einem einzigartigen magischen Talent. Er schreibt mit Geheimtinte kraftvolle Zaubersprüche. Und als ehrbarer Schotte setzt er alles daran, unsere Welt vor den schurkischen Knechten verschiedener Pantheons zu beschützen, im Besonderen vor Feenwesen, die alles andere als nett sind.

Traurig, aber wahr: Al ist auch verflucht. Jeder, der seine Stimme hört, geht sofort mit unvorstellbarem Hass auf ihn los. So kann er nur schriftlich oder mit Sprach-Apps kommunizieren. Und schlimmer noch: Alle seine Lehrlinge starben bei höchst sonderbaren Unfällen. Fergus wurde bei den Highland-Spielen von einem schlecht geworfenen Baumstamm erschlagen, Ramsey wurde von schusseligen amerikanischen Touristen, die auf der falschen Straßenseite unterwegs waren, überfahren. Als sein letzter Lehrling Gordie tot in seiner Wohnung in Glasgow aufgefunden wird – er erstickte an einem rosinenhaltigen Gebäck –, entdeckt Al, dass Gordie ein geheimes, verbrecherisches Doppelleben führte und in einen schwunghaften Menschenhandel mit nichtmenschlichen Wesen verstrickt war ...
Quelle: Klett-Cotta (Werbung gem. TMG)

 

Stolen: Verwoben in Verrat (STOLEN 2) von Emily Bold erscheint am 23.02.2021

Achtung: Spoilerwartung! Es handelt sich um den zweiten Band einer Reihe!

Inhalt:


Wenn der Junge, der deine Seele gestohlen hat, die Macht bekommt, auch dein Herz zu stehlen, dann kann das nur Ärger bedeuten. So wie bei Abby Woods. Seit Bastian Tremblay ihre Liebe für ihn verraten hat, indem er ihr einen Teil ihrer Seele stahl, erkennt sie sich selbst kaum wieder. Sie entdeckt eine neu erwachende Kraft in sich und kämpft mit ihren widerstreitenden Gefühlen. Und Bastians draufgängerischer Bruder Tristan ist ihr dabei keine Hilfe, denn seine tröstliche Nähe fühlt sich nicht so verkehrt an, wie sie es sollte. Als dann noch ein Ring ins Spiel kommt, der Liebe wecken und Hass schüren kann, muss Abby erkennen: Einem Tremblay traut man nicht.
Quelle: Homepage der Autorin Emily Bold (Werbung gem. TMG)


 

Hush – Verbotene Worte von Dylan Farrow erscheint am 10.02.2021

Inhalt:


Shae lebt in Montane, einem Land, in dem Sprache Macht bedeutet. Mit eiserner Hand regieren die Barden über das verarmte Volk. Denn nur sie können mit ihren Worten die Magie kontrollieren. Shae fürchtet sich umso mehr vor ihnen, weil sie ein Geheimnis hat: Alles, was sie stickt, wird lebendig. Aber dann passiert etwas, das ihr keine Wahl lässt, als Antworten bei den Barden zu suchen. Und schnell lernt Shae, wie mächtig Worte wirklich sein können …
Quelle: Loewe-Verlag (Werbung gem. TMG)

 

Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig erscheint am 01.02.2021

Inhalt:


Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.
Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?
Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben – auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.
Quelle: Droemer Knaur (Werbung gem. TMG)

 

Not your type von Alicia Zett erscheint am 01.02.2021

Inhalt:

Wenn du glaubst, dass man dich nicht lieben kann – und jemand es trotzdem tut. Einfühlsam, fesselnd und wunderbar romantisch erzählt Alicia Zett die Liebesgeschichte von Marie und Fynn im New-Adult-Roman »Not Your Type«.
Die zwanzigjährige Studentin Marie ist in ihren stillen Kommilitonen Fynn verliebt, und auch Fynn empfindet für Marie mehr, als er sich selbst eingestehen will. Denn eigentlich lässt Fynn niemanden an sich heran: Keiner soll wissen, dass er trans ist. Einen wie ihn kann man nicht lieben, meint er. Doch dann finden sich Fynn und Marie unversehens mit einigen Freunden auf einem Roadtrip nach Italien wieder. Langsam kommen die beiden einander näher, das Mittelmeer als Ziel vor Augen. Jetzt muss Fynn sich entscheiden, wie viel er Marie anvertrauen kann, ohne sie für immer zu verlieren …
Der romantische New-Adult-Roman »Not Your Type« erzählt von einem Menschen, der erst lernen muss, dass er es wert ist, geliebt zu werden - so, wie er ist. Die Autorin Alicia Zett weiß, wovon sie schreibt: Sie ist seit mehreren Jahren in der LGBT-Community aktiv und spricht auf ihren Social-Media-Kanälen mal auf ernste, mal auf humorvolle Weise über die Themen, die ihre Follower bewegen.
Quelle: Droemer Knaur (Werbung gem. TMG)

 

Booklove – Aus Versehen buchverliebt von Daphne Mahr erscheint am 15.02.2021

Inhalt:


Eine magische Liebe aus Tinte und Papier: Folge uns in eine Nacht, in der Träume wahr und Romanhelden lebendig werden ...

Emma hält nicht viel von kitschiger Romantasy und über die beliebte Reihe „Zwanzig Minuten vor Mitternacht“ kann sie eigentlich nur lachen. Doch dann steht Vinzenz vor ihr – nicht etwa der strahlende Held des Buchs, sondern sein böser Gegenspieler. Emma muss ihn dringend wieder loswerden, um nicht in seinen Roman hineingezogen zu werden. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto schwerer fällt Emma diese Entscheidung …
Quelle: Ueberreuter (Werbung gem. TMG)



Keiner zwischen uns von Carolin Hristev erscheint am 15.02.2021

Inhalt:


Wenn deine ganze Welt im Chaos versinkt, wer wird bis zuletzt an deiner Seite stehen? Ein fesselnder Jugendroman über die inneren und äußeren Kämpfe einer Schulklasse – authentisch, mitreißend und hochemotional!

Eben hat der 15-Jährige Nelson noch gedacht, auf der Klassenfahrt könnte er endlich mit Marie zusammenkommen. Doch im nächsten Moment sieht er sie eng umschlungen mit Hamza. Hamza, seinem Blutsbruder und besten Kumpel! Aber als er ihn zur Rede stellt, offenbart ihm Hamza ein Geheimnis, das seine Welt aus den Fugen geraten lässt und ihre Freundschaft zu zerbrechen droht. Denn wenn das rauskommt, wird nicht nur Hamzas Leben auf eine harte Probe gestellt werden. Und das Allerschlimmste: Der gefährlichste Typ ihrer Klasse kennt die Wahrheit … Nelson muss sich entscheiden – was ist Freundschaft wirklich wert?
Quelle: Ueberreuter (Werbung gem. TMG)

 

Schmetterlinge lügen nie von Lucinde Hutzenlaub erscheint am 23.02.2021

Inhalt:

Auf nach Nizza! Für Charlie ist klar, dass sie schnellstmöglich nach Südfrankreich reisen muss. Denn nach einer schier endlosen Funkstille hat sich Maxim wieder bei ihr gemeldet - mit liebevollen und fast schüchternen Nachrichten über einen Messenger-Dienst, unterzeichnet mit "Love, Schroeder". Die können nur von Maxim sein! Denn außer ihrem besten Freund Theo weiß keiner, dass Charlie der weltallergrößte Peanuts-Fan ist. Doch als sie dann vor ihm steht, weiß Maxim nichts von den Nachrichten. Wie ist das möglich? Schmetterlinge lügen doch nicht! Da trifft Charlie die Erkenntnis wie ein Schlag: Kann es sein, dass ihr das Glück die ganze Zeit schon sehr nah gewesen ist ...?
Quelle: Lovelybooks – Verlag: Thienemann-Esslinger (Planet!) (Werbung gem. TMG)

 

Die Clans von Tokito – Lotus und Tiger von Caroline Brinkmann erscheint am 19.02.2021

Inhalt:


Tokito – Stadt aus Blut und Schatten

In der Megastadt Tokito herrscht das Gesetz der Clans. Nur wer für einen der sechs Clanfürsten arbeitet, hat die Chance zu überleben. Die rebellische Erin hat ihren Job beim Lotusclan verloren und ist nun schutzlos. Als sie auf der Straße verschleppt wird, lässt sie sich auf einen Deal mit einem Dämon ein, um ihr Leben zu retten. Der Dämon verleiht ihr übernatürliche Kraft, versucht aber auch, die Kontrolle über Erin zu erlangen. Als eine Mordserie Tokito erschüttert und Erins beste Freundin Ryanne verschwindet, setzt Erin alles daran, den Mörder zu finden. Aber ist es wirklich bloß ein Wahnsinniger, den sie jagt? Oder ist sie einer gefährlichen Verschwörung auf der Spur? Und was für ein Spiel bei all dem spielt ihr Dämon?
Quelle: dtv (Werbung gem. TMG)

 

Lias und der Herr der Wellen von Akram El-Bahay erscheint am 15.02.2021

Inhalt:


Als Lias das Haus seiner Großtante Hermine betritt, spürt er sofort, dass hier etwas anders ist. Das Haus scheint ihn regelrecht zu rufen, zu locken. Doch was für ein Geheimnis verbirgt sich hinter den alten Mauern? Als Lias versucht, dem Rätsel auf die Spur zu kommen, führt ihn jeder Raum des Hauses in neue fantastische Welten – die Buchwelten seiner Großtante. Um das Geheimnis zu lüften, wagt er sich auf eine Reise, die ihm alles abverlangen wird und die ihn auch zum Herrn der Wellen führt …
Quelle: Ueberreuter (Werbung gem. TMG)

 

Aurora erwacht von Amie Kaufman und Jay Kristoff erscheint am 24.02.2021

Inhalt:


Tyler, frisch ausgebildeter Musterschüler der besten Space Academy der ganzen Galaxie, freut sich auf seinen ersten Auftrag. Als sogenannter „Alpha“ steht es ihm zu, sein Team zusammenzustellen – und er hat vor, sich mit nichts weniger als den Besten zufrieden zu geben. Tja, die Realität sieht anders aus: Er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern:

Scarlett, die Diplomatin – Sarkasmus hilft immer (not.)
Zila, die Wissenschaftlerin – dezent soziopathisch veranlagt
Finian, der Techniker – besser: der Klugscheißer
Kaliis, der Kämpfer – es gibt definitiv Menschen, die ihre Aggressionen besser unter Kontrolle haben
Sarah, die Pilotin – die sich absolut nicht für Tyler interessiert (behauptet sie zumindest)

Doch dieses Katastrophenteam ist nicht Tylers größtes Problem. Denn er selbst ist in den verbotenen interdimensionalen Raum vorgedrungen und hat ein seit 200 Jahren verschollenes Siedlerschiff gefunden. An Bord 1.000 Tote und ein schlafendes Mädchen: Aurora. Vielleicht hätte er sie besser nicht geweckt. Ein Krieg droht auszubrechen – und ausgerechnet sein Team soll das verhindern. Ouuups. Don’t panic!
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)

 

Zweiunddieselbe – Das vergessene Leben der Jenna Fox von Mary E. Pearson erscheint am 24.02.2021

Inhalt:


»Ich bin alles, was möglich ist.«
Körperlich unversehrt, aber ohne Erinnerung erwacht Jenna aus dem Koma. Verzweifelt versucht sie herauszufinden, wer sie einmal war. Denn der Mensch, als den ihre Eltern sie beschreiben, bleibt ihr fremd. Die Wahrheit, der sie schließlich Stück für Stück auf die Spur kommt, ist ungeheuerlich: Jenna hatte einen furchtbaren Unfall – und ihre Eltern haben alles medizinisch Mögliche getan, um sie am Leben zu erhalten. Doch ist sie wirklich noch dieselbe?
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)

 

Das Geschenk eines Regentages von Makoto Shinkai und Naruki Nagakawa erscheint am 24.02.2021

Inhalt:


An einem verregneten Frühlingstag findet Miyu einen kleinen Kater am Straßenrand. Ohne zu zögern nimmt sie das ausgesetzte Tier bei sich auf und tauft es Chobi. Die introvertierte, junge Frau lebt allein, der Umgang mit anderen Menschen fällt ihr schwer. Doch plötzlich ist da diese Katze, die ihre Einsamkeit lindert. Auch für Chobi ist die Begegnung die Chance auf ein neues Leben. Schon bald streunt er durch die neue Nachbarschaft und das Leben seiner zwei- und vierbeinigen Bewohnerinnen. Während sich die Menschen mit den Herausforderungen des modernen Lebens konfrontiert sehen – mit sozialer Isolation, den Grenzen der Kommunikation und der Fragilität von Liebe und Freundschaft –, wissen ihre tierischen Weggefährten, dass sich das Glück nicht festhalten lässt.

In zärtlicher Prosa erkunden Makoto Shinkai und Naruki Nagawaka in ihrem japanischen Bestseller »Das Geschenk eines Regentages« die tröstliche Verbindung zwischen Mensch und Tier und erzählen uns von vier Heldinnen, die mithilfe ihrer vierbeinigen Weggefährten Gemeinschaft und neuen Lebensmut finden.
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)

 

Das stumme Haus von Uticha Marmon erscheint am 24.02.2021

Inhalt:


Die große Einsamkeit und eine Taschenlampe als Rettung in der Not. Ein spannender Krimi und eine Geschichte über Zusammenhalt, Freundschaft und die Wichtigkeit des Hinsehens

Im “Kaninchenbau”, wie das Haus, in dem die Zwillinge Nikosch und Nini wohnen, genannt wird, ist immer was los. Man kümmert sich umeinander, die Kinder wachsen gemeinsam, man kennt sich.
Aber dann ist von einem Tag auf den anderen alles anders, niemand darf raus, keine Schule, keine Freunde. Das ist nicht nur langweilig, das ist auch anstrengend. Schnell werden die Kinderzimmer viel zu eng, die schulfreie Zeit stressig. Und was soll man denn die ganze Zeit machen? Nikosch sieht wie seine Schwester aus dem Fenster, und da fällt ihm alles Mögliche auf. Zum Beispiel, dass sich in dem nagelneuen, superschicken Haus gegenüber etwas tut. Nachts blinkt dort immer wieder eine Taschenlampe. Bald erkennen Nikosch und Nini: Das ist ein Morsecode. SOS! Da ist jemand in Gefahr!
Quelle: Fischerverlage (Werbung gem. TMG)



Blitzeinschlag im TerriTorium von Christine Werner erscheint am 10.02.2021

Inhalt:


Ein Liebesblitz kommt selten allein

Terris Eltern sind getrennt. Jede Woche hisst die 13-Jährige ihre Fahne im anderen Territorium. So weit, so gut. Von wegen! Denn plötzlich schlagen überall Liebesblitze ein: Ihre Mutter verliebt sich – in eine Frau! Und auch ihre beste Freundin Nina ist nicht mehr zurechnungsfähig.
Blitze, Aszendenten und Moleküle – alle hängen sie in der Sache mit der Liebe drin und Terri versteht allmählich: Alles ist jetzt irgendwie anders, aber irgendwie total gut.

Ein herrlich augenzwinkerndes Debüt über das große Gefühlschaos mit einer ordentlichen Portion Regenbogen.
Quelle: Mixtvision (Werbung gem. TMG)

 

Sechs Leben von Veronique Petit erscheint am 10.02.2021

Inhalt:


Wie viele Leben braucht das Glück?

„Sechs Leben“ hat er, mehr als alle anderen. Damit ist Gabriel quasi unsterblich und fühlt sich wie im Rausch. Er hat das große Los gezogen, denkt er, und hebt im wahrsten Sinne ab. Heimlich erfüllt er sich seinen Traum vom Fliegen mit dem Fallschirm, und schlägt tödlich auf: nur noch fünf. Noch vier, drei, zwei … Gabriel verliert Leben um Leben – fahrlässig, naiv, sinnlos – und steht wie aus dem Nichts vor der Frage, was wirklich zählt.

Auf der Suche nach dem eigenen Glück reiht diese rasante Story Kick an Kick und stellt dabei meisterhaft leicht die großen Fragen, die zum Erwachsenwerden dazugehören.
Ein packendes Spiel mit dem Leben, das den Nerv der Jugendlichen trifft.
Quelle: Mixtvision (Werbung gem. TMG)


Princess Knight von G. A. Aiken erscheint am 01.02.2021

Inhalt:


Gemma Smythe hat ihr ganzes Leben der Kriegsgöttin Morthwyl gewidmet. Doch als ihre Schwester Keeley zur legendären Schmiedekönigin ernannt wird, lässt Gemma ihre Heimat beim finsteren Orden der Kriegsmönche hinter sich, um gemeinsam mit Keeley und der Zentaurin Laila in den Krieg zu ziehen. Was Gemma dabei jedoch nicht gebrauchen kann, ist Lailas sexy Bruder Quinn, der ihr nicht von der Seite weicht, als Gemma zu einer gefährlichen Mission aufbricht ... denn der Zentaur weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht.
Quelle: Piper (Werbung gem. TMG)


Tears of Light von Ava Blum erscheint am 01.02.2021

Inhalt:


Aufgrund einer Lichtkrankheit lebt Lennox wie ein Eremit in der großen Wohnung seines Vaters, der ständig auf Geschäftsreisen ist. Bisher hat er jede Haushaltshilfe seines Vaters innerhalb weniger Tage durch seine schnoddrige Art in die Flucht geschlagen. Deshalb fordert ihn sein Vater zu einer Wette heraus: Wenn er es nicht schafft Suki, die neue Haushaltshilfe zu vergraulen, dann muss Lennox endlich sein Leben in den Griff kriegen. Obwohl Suki ein Geheimnis umgibt, ist er von ihr fasziniert, weil sie so ganz anders ist als alle anderen und dadurch wieder Licht in Lennox` Leben bringt.
Quelle: Piper (Werbung gem. TMG)



Wenn ich mir diese Liste so anschaue, dann fällt es mir wirklich schwer meine Favoriten zu benennen. Einige Geschichten haben mein Interesse geweckt. So viele Bücher würde ich gerne lesen.


Zu meinen Favoriten gehören ganz klar:



 Tinte & Siegel - Die Chronik des Siegelmagiers 1
Hush – Verbotene Worte
Stolen: Verwoben in Verrat (STOLEN 2)
Aurora erwacht
Sechs Leben


Beim Stöbern in Lenis Liste bin ich auch sofort fündig geworden. Ich musste mich wirklich zusammenreißen, nicht fast ihre gesamte Liste auf die Wunschliste zu setzen. Folgende vorläufige Favoritenauswahl habe ich hier getroffen:

Meeresglühen - Geheimnis in der Tiefe
Her Wish so dark - Das Reich der Schatten
Ghostwalker


Mögt ihr mir verraten, welche Neuerscheinungen im Februar bereits auf eurer Wunschliste gelandet sind?


Haben Leni und ich euch in unseren Artikeln vielleicht sogar ein Buch präsentiert, das euch besonders anspricht und das ihr bislang noch nicht im Blick hattet?

Mit Sicherheit haben wir bei der Vielzahl der interessanten Geschichten, die uns im nächsten Monat erwarten, das ein oder andere Buch übersehen.

Solltet ihr einen Titel im Blick haben, den wir uns unbedingt noch anschauen sollten, dann lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.





Kommentare:

  1. Hallo Tanja :)
    Da haben wir ihn wieder, den verfluchten Neuerscheinungspost :D Fluch für die Wunschliste, aber auch schön auf das eine oder andere Buch noch aufmerksam zu werden, dass man selbst vielleicht noch nicht auf dem Schirm hatte oder eben zu sehen, dass es noch mehr gibt, die das eine oder andere Buch auch im Blick haben, das einen selbst auch interessiert. ;)

    Stolen steht natürlich auf meiner Liste auch ganz weit oben! Da bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht. Hush. Verbotene Worte wird auch bald bei mir einziehen (das bekomme ich von vorablesen)
    Tine und Siegel habe ich mir neulich auch schon mal angesehen, das klingt auch ganz interessant. :) Und auch bei den Büchern, die du dir bei Lenis Liste rausgesucht hast, sind welche dabei, die mich interessieren :D Der Jahresstart scheint echt gepflastert zu sein mit interessanten Büchern.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,
      im Februar gibt es wirklich einige Bücher bei den Neuerscheinungen, die die Wunschliste stark wachsen lassen.

      Meine Leseliste ist seeeeehr lang ;o) Stolen möchte ich auch auf jeden Fall lesen. Ich freue mich, dass das Buch auch bei dir ganz weit oben auf der Wunschliste steht. Auf die ersten Meinungen zu Hush bin ich auch schon unglaublich gespannt.

      Tinte und Siegel hat mich vom Klappentext her auch sofort gekriegt.

      Ich bin sehr gespannt, welche Bücher letztlich von der Wunschliste bei uns beiden befreit werden dürfen. Wir müssen uns dann unbedingt darüber austauschen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Hallo Tanja,
      ich bin auch sehr gespannt, welche Bücher dann tatsächlich alle auf deiner Leseliste landen, welche bei uns gleich sein werden und welche unterschiedlich. :) Berichte mir auf jeden Fall von deinen gelesenen Werken, ich freu mich auf Empfehlungen :)
      Liebe Grüße
      Dana

      Löschen
    3. Hallo liebe Dana,
      ich werde dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. Heute ist ein Buch einer SP'in bei mir eingetroffen, auf das ich mich schon sehr freue. Das Buch ist zwar nicht im Februar erschienen, wird aber meinen Auftakt für den Lesemonat bilden.

      Selbstverständlich bekommst du detailierte Rückmeldungen ;o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu Tanja :)

    Ich hab für den Februar tatsächlich nur das neue Buch von Rainer Wekwerth auf meiner Liste stehen. Ansonsten möchte ich "Not your Type" und "Tinte & Feder" mal im Auge behalten, ob ich sie lesen werde, weiß ich noch nicht.
    Im März wirds dann sicher wieder anders aussehen, auch wenn ich aktuell gar nicht so auf der Suche nach Neuerscheinungen bin, sondern eher erstmal den SuB lese^^

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      Ghostwalker wird auch bei mir einziehen. Es wird mein erstes Buch von dem Autor sein. Ich freue mich schon sehr darauf. Vielleicht können wir nach dem Lesen darüber sprechen?! :o)

      Auf die ersten Meinungen zu Tinte und Feder bin ich auch schon wahnsinnig gespannt. Lass es mich wissen, sollte es bei dir einziehen. Ich würde deine Rezension dazu sehr gerne lesen.

      Ich habe ja schon einen ersten vorsichtigen Blick auf den März geworfen. Auch da erscheinen allerhand interessante Bücher :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Das können wir gerne machen :)

      Ich glaube, einziehen wird es erstmal nicht, aber ich halte definitiv in der Bibo mal danach Ausschau.

      LG Andrea

      Löschen
    3. Okay, solltest du Feder und Tinte aus der Bibliothek leihen und lesen, lass mich auf jeden Fall wissen, wie es dir gefallen hat :o)

      Auf den Austausch zu Ghostwalker freue ich mich schon :o)

      Löschen
  3. Hallo Tanja
    Das Buch "Die Clans von Tokito – Lotus und Tiger" habe ich mit eine Buch Box bestellt bei Chest of Fandoms. Ich wusste ja nicht wie das Buch Cove aussieht. Seit einigen Tage weißt ich ja wie das Buch Cover aus sieht. Das Cover gefällt mir sehr gut.

    Das Buch Cover "Aurora erwach" macht mich sehr neugierig. Der Klappentext klingt schon interessant. Aber da warte ich mal die ersten Rezension ab.

    Bleibt gesund
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,
      oh, da bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zu Die Clans von Tokito!

      Aurora erwacht ist für mich DAS Wunschbuch in 2020. Ich finde alleine der Klappentext klingt schon so gut! Ich werde es auf jeden Fall lesen.
      :o)

      Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  4. Na, da bin ich ja schon sehr gespannt, was du vorstellen wirst.
    Aurora hat mich aufgrund des Covers direkt angesprochen ;)
    Viel Spaß bei der Qual der Wahl.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sigrid,

      ich habe vor gaaaanz viel im Februar zu lesen. Die Wunschliste ist für diesen Monat sehr lang. Da kannst du dich also auf jeden Fall auf einige Rezensionen freuen, wenn du sie denn lesen magst :o)

      Aurora hat meiner Meinung nach nicht nur ein richtig geniales Cover. Auch der Klappentext klingt so verdammt gut. Ich freue mich schon sehr auf diese Geschichte :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  5. Hi Tanja,

    ich merke gerade, dass ich dieses Jahr noch gar nicht nach Neuerscheinungen geschaut und daher noch fast keinen der Titel vorher gesehen habe. :O
    "Tokito" und "Hush" habe ich über Instagram schon gesehen und finde beide klingen interessant. Bei "Hush" ist die Werbung des Loewe-Verlags ja leider etwas daneben, weshalb ich wohl eher die englische Ausgabe lesen werde.
    Interessant klingen außerdem "Keiner zwischen uns", "Zweiunddieselbe" und "Das Geschenk eines Regentages". Wobei ich keines der Bücher unbedingt sofort lesen muss, was meinem SuB sicher freuen wird. XD

    Liebe Grüße
    Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Alica,

      ich muss sagen, dass ich die Werbung zu Hush noch gar nicht mitbekommen habe. Magst du dazu noch etwas sagen? Der Titel interessiert mich vom Klappentext sehr. Ich bin schon gespannt auf die ersten Meinungen dazu.

      Geschenk eines Regentages ist die Romanversion zu She and Her Cat. Den Manga hat mir damals dankenswerterweise Vivka empfohlen. Ich fand die Geschichte richtig gut. Hast du den Manga vielleicht sogar auch gelesen?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Der Verlag hatte "Hush" damit beworben, dass die Autorin die Adoptivtochter von Woody Allen ist, den sie jedoch wegen sexuellem Missbrauch angeklagt hatte. Er wurde freigesprochen, trotzdem finde ich es grenzwertig, in dem Zusammenhang mit der Verwandtschaft zu werben. Nachdem sich eine Vielzahl von Blogger:innen aufgeregt hat, hat der Verlag sich aber entschuldigt und die Werbung angepasst. Die Wogen sind nun also wieder geglättet. ;)

      "She and her Cat" hatte ich schon im Laden mehrmals in der Hand, aber ich finde den Manga leider recht teuer, dafür, dass er so wenige Seiten hat... Die Romanvorlage werde ich mir da schon eher holen! :)

      Löschen
    3. Hallo Alica,
      danke, dass du mir die Sache mit der Verlagswerbung nochmal erklärt hast. Das ist irgendwie total an mir vorbeigegangen. Ich verstehe, dass es da einen Aufruhr gab und ich finde es gut, dass der Verlag da auch reagiert hat.

      She and her cat war wirklich ein wenig kostspieliger im Vergleich zu anderen Mangas. Aber es hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Ich bin sehr gespannt, was du zu dem Roman sagst. Solltest du ihn lesen, lass es mich unbedingt wissen. Ich überlege auch ihn auf die Wunschliste zu setzen.

      Löschen
  6. Hallöchen liebe Tanja,

    nachdem der Januar bei mir noch relativ ruhig war, wird es im Februar auch ordentlich voll. Wie man an deiner Vorstellung sieht, stehe ich damit zum Glück nicht alleine da. Ich finde, der Februar und der März haben es dieses Jahr ordentlich in sich. Da ich aber in letzter Zeit so viele SuB Bücher lesen konnte, freue ich mich nun auch wieder auf die heiße Rezi-Ex Phase.
    Von deinen vorgestellten Büchern interessieren mich vor allen Dingen Aurora erwacht und Lias und der Herr der Wellen sehr.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,
      ohja, Lias und der Herr der Wellen interessiert mich auch sehr. Da bin ich schon gespannt auf deine Meinung zum Buch. Meine Leseliste für den Februar ist leider schon voll. Das Buch würde ich aber gerne noch im Nachhinein lesen.

      Aurora erwacht steht bei mir auch auf Platz 1 bei den Neuerscheinungen im Februar. Der Blick auf den März hat gezeigt, dass auch in diesem Monat viele interessante Bücher erscheinen werden.

      Der etwas ruhigere Januar hat auch bei mir die Vorfreude auf den Februar geschürt. In diesem Monat konnte ich das ein oder andere SuB-Buch lesen. Das war auch sehr schön :o)

      Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit dir über unsere Februarneuzugänge <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  7. Huhu Tanja,

    tolle Neuerscheinungen hast du da gefunden. :) Ich freue mich am meisten auf Meeresglühen. Das klingt sowas von gut. Aber ich freue mich auch auf Stolen 2 und Ghostwalker. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. <3

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sunny,
      Meeresglühen hat mir sowohl vom Cover, als auch vom Klappentext her sehr zugesagt. Leider ist meine Leseliste für den Februar schon voll. Ich freue mich daher schon sehr auf deine Meinung zum Buch, solltest du es lesen. Dann kann ich die Geschichte danach vielleicht ja gleich auf die Wunschliste schreiben :o)

      Stolen 2 und Ghostwalker stehen auch auf meinem Plan für Februar :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Hallo Tanja

    Das Geschenk eines Regentages ist hier mein absolute Favorit. Das klingt wundervoll. Die Mitternachtsbibliothek klingt für mich auch ganz wunderbar. Es kann zwar keiner wissen was nach dem Tod passiert, aber Bücher wären auf alle Fälle nicht schlecht. Na, und dann noch Das stumme Haus bitte. Passt irgendwie unsere derzeitige Situation. Nicht ganz, aber so ähnlich.

    Danke für die tollen Tipps. So wird mein SuB auf alle Fälle nicht kleiner ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gisela,

      ich kann so gut verstehen, dass du Das Geschenk eines Regentages als Favoriten ausgewählt hast. Ich hatte es auch schon sehr genau im Blick. She and her cat hat mir als Manga sehr gut gefallen.

      Das stumme Haus hat mich auch sehr vom Klappentext her angesprochen.

      Ich drücke die Daumen, dass beide Bücher bei dir einziehen werden. Zu beiden Titeln möchte ich unbedingt Rezensionen lesen. :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Schön, dass gerade so viel neues erscheint; die Liste meiner "Will ich lesen"-Bücher ist nämlich gerade recht kurz und es fehlt etwas an Nachschub, der mich reizt. Da muss ich mich die kommenden Wochen mal wieder genauer umschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine,

      im Februar erscheinen unglaublich viele interessante Bücher, finde ich. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Stöbern und drücke die Daumen, dass sich deine Wunschliste um einige Bücher füllen wird, die dir spannende und fesselnde Lesestunden bescheren werden <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  10. Die Mitternachtsbibliothek habe ich tatsächlich vorbestellt und Hush werde ich auch lesen, aber in Englisch nach den Vorkommnissen mit dem Verlag im Bezug auf das Buch. Ich mag das nicht unterstützen, daher wird es in Deutsch wohl nicht bei mir einziehen.

    Winterliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vivka,
      von Matt Haig habe ich auch schon das ein oder andere Buch gelesen. Allesamt Geschichten, dir mir sehr gefallen haben. Daher kann ich gut verstehen, dass du die Mitternachtsbibliothek unbedingt lesen möchtest. Ich hatte auch gedacht, dass Das Geschenk eines Regentages eventuell auf deiner Wunschliste hätte stehen können :o)

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Hallo liebe Tanja :)

    Du schaffst es wirklich jedes Mal, dass meine Wunschliste noch weiter wächst, obwohl sie eigentlich schon aus allen Nähten platzt. "Tinte & Siegel - Die Chronik des Siegelmagiers" hatte ich im Februar beispielsweise noch überhaupt nicht auf dem Schirm. Meine Favoriten sind "Stolen 2", "Hush – Verbotene Worte", "Aurora erwacht" und "Her Wish so dark - Das Reich der Schatten". Es erscheinen einfach wieder zu viele schönes Bücher!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,

      Mission erfolgreich absolviert! XD Ich freue mich, dass ich deine Wunschliste um den ein oder anderen Titel ergänzen konnte :o))

      Tinte & Siegel spricht mich ja vom Klapppentext her auch sehr an. Wirst du es lesen?

      Deine Favoritenliste kann ich so unterschreiben. Ganz besonders freue ich mich natürlich auf ein neues Buch von Jay Kristoff und Amie Kaufman <3 Aber auch Her wish so dark ist ein absolutes Wunschbuch von mir.

      Ich wünsche dir schon jetzt einen fantastischen Lesemonat :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Hallo Tanja :)

      Dabei platzt meine Wunschliste wirklich schon auf allen Nähten .. schäm dich :D

      Aktuell ist noch nicht geplant "Tinte & Siegel - Die Chronik des Siegelmagiers" zeitnah zu lesen, aber wenn mir das Buch irgendwo begegnet kann ich sicherlich nicht nein sagen.

      Ich wünsche dir ebenfalls noch einen guten Lesemonat Februar!

      Liebe Grüße
      Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

      Löschen
    3. Hallo liebe Lisa,

      ich schäme mich ... ein ganz klein wenig ;o)

      Was Tinte & Siegel anbelangt: Mir ergeht es da genauso. Ich glaube da könnte ich sehr schnell schwach werden, wenn es mir im richtigen Moment in die Hände gerät. Ich bin ja schon sehr gespannt auf erste Rezensionen zum Buch :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  12. Schönen guten Morgen!

    Auf meiner Wunschliste findet sich auf jeden Fall auch Die Mitternachtsbibliothek! Ich mag die Bücher von Matt Haig und das klingt auch wieder sehr vielversprechend :)

    Ebenfalls interessiert mich Tinte und Siegel. Von Kevin Hearne hab ich bisher nur den ersten Band der Druiden Reihe gelesen, der mich nicht so ganz überzeugen konnte. Aber der Klappentext hier spricht mich einfach total an, deshalb würde ich es schon gerne damit versuchen.

    Die anderen, die du vorgestellt hast, sind eher nichts für mich. Und ich hab sonst tatsächlich keine anderen Neuerscheinungen im Februar auf meiner Liste ^^

    Zwei und dieselbe klingt spannend, aber es hört sich genauso an wie die Thematik in der Trilogie Cold Awakening von Robin Wasserman (der erste Band heißt Skinned).

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aleshanee,

      ich habe von Matt Haig auch schon das ein oder andere Buch gelesen. Deine Begeisterung für seine Geschichten kann ich also nur zu gut nachempfinden. Daher bin ich auch schon sehr gespannt auf die ersten Rezensionen zu Die Mitternachtsbibliothek.

      Tinte und Siegel spricht mich vom Klappentext her auch sehr an. Lustigerweise habe ich auch nur den ersten Band der Druidenreihe gelesen und hatte gar nicht im Blick, dass es sich hierbei um den gleichen Autor handelt! :o) Vielen Dank für den Hinweis.

      Was die Liste für die Neuerscheinungen im Februar angeht: Bei mir ist sie seeeehr lang. ;o) Wie sieht es denn bei dir im März aus? Ich finde da erscheinen auch nochmal sehr viele sehr interessante Bücher.

      Liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Im März ist es bei mir auch nicht besser *lach

      Ein Buch steht auf meiner Liste: Sommernacht von Lucy Foley - ein Thriller
      Aber das kann sich noch ändern, wenn ich dann durch eure März-Vorschauen stöbere :D

      Löschen
    3. Na, wir werden unser Bestes geben, um deine Wunschliste weiter zu füllen ;o) :o))))))))

      Löschen
  13. Liebe Tanja,
    oh mein Gott, gefühlt jedes zweite Buch hat mich jetzt angesprochen. :-D
    Ich befinde mich gerade in einer Leseflaute, und bin am überlegen mit welchem Buch ich dieses "Tief" überwinden kann. Das stumme Haus oder das Geschenk eines Regentages stehen auf jeden Fall ganz weit oben. Wirst Du zufällig eines davon lesen?
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      mir geht es da nicht anders. Ich habe eine sehr lange Leseliste für den Februar aufgestellt. Das stumme Haus und Das Geschenk eines Regentages standen auch schon drauf. Ich musste dann aber doch etwas kürzen, da ich im Monat eigentlich nur so fünf Bücher schaffe. Jetzt sind es mittlerweile schon sechs. Aber die Wunschliste kann man ja trotzdem schon mal füllen ;o)

      Ich hoffe sehr, dass deine Leseflaute bald vorübergeht. Ich bin sehr gespannt, welche Bücher dann im Februar bei dir einziehen werden. Vielleicht magst du mich ja auf dem Laufenden halten :o))

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  14. Liebe Tanja,

    jaa der Februar bringt schon viele wundervolle Bücher mit sich. Meeresglühen habe ich schon gelesen und kann die nur empfehlen es im Blick zu behalten :D Auf Her wish so dark, das neue Buch von Caroline Brinkmann und Hush bin ich auch schon sehr gespannt :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny,
      ach ja,mit Meeresglühen habe ich ja schon geliebäugelt. Deine Worte machen es für meine Wunschliste gerade nicht einfach. Aber dann muss es wohl auch noch drauf :o)
      Hush hat mich vom Klappentext her auch sehr angesprochen. Da bin ich gespannt auf die ersten Rezensionen. Und Her wish so dark möchte ich auch unbedingt lesen. Ich bin ein großer Fan der Bücher der Autorin :o)

      Ich drücke die Daumen, dass möglichst viele deiner Wunschbücher zeitnah bei dir einziehen werden <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  15. Hallo liebe Tanja,

    oh, "Zwei und dieselbe" wird neu aufgelegt? Ich habe das Buch mit 11 oder so gelesen und fand es damals toll, weiß aber nicht, ob ich das heute auch noch so sehen würde und kann mich auch nur noch geringfügig an das Buch erinnern. :D
    Ansonsten klingt aber auch "Das Geschenk eines Regentages" echt gut!

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,
      ich wusste gar nicht, dass es sich bei "Zwei und dieselbe" um eine Neuauflage handelt. Vielen Dank für den Hinweis. Dass du die Geschichte damals sehr mochtest, spricht für das Buch.

      Das Geschenk eines Regentages spricht mich auch sehr an, zumal ich vor einiger Zeit den passenden Manga dazu gelesen habe und mir der schon sehr gefallen hat.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee