Samstag, 18. August 2018

Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Sommer 2018


Auch in diesem Jahr wollen Leni von „Meine Welt voller Welten“ und ich gemeinsam mit euch die Aktion „Blogger empfehlen euch ihr Lieblingsbuch für den Sommer“ starten. Ziel dieser Aktion ist es eine Auswahl für Leser/innen zusammenzustellen, aus der ihr euch dann die besten Bücher für euren Lesestapel heraussuchen könnt.


Ihr habt schon ein oder zwei oder vielleicht auch drei Bücher im Blick, die ihr gerne empfehlen möchtet? Prima, dann erstellt einen kleinen Artikel auf eurem Blog ein und verlinkt ihn im Anschluss über den folgenden Add-Link. 
Und danach heißt es dann auch schon stöbern! Schaut euch bei den teilnehmenden Blogs um. Wir hoffen, dass wir euren Sommer mit diesen wundervollen Lesetipps um das ein oder andere Buch ergänzen konnten :o)

Diese Blogger/innen haben an der Aktion teilgenommen; hier könnt ihr stöbern gehen:






Natürlich habe auch ich eine Empfehlung für euren Sommer 2018 im Gepäck. Ich möchte euch heute eine Geschichte vorschlagen, die schon vor zwei Jahren herausgebracht wurde. Geschrieben wurde sie von einer Autorin, deren Schreibstil ich sehr zu schätzen weiß.

Es handelt sich um „Mein bester letzter Sommer“ von Anne Freytag. Ein absolutes Herzensbuch von mir.

Worum geht’s?

Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …
Quelle: Heyne fliegt (Werbung gem. TMG)



Dieses Buch setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Im ersten Teil lernt der Leser Tessa und ihre Familie kennen. Er begleitet sie zu einem Familientreffen, wo Tessa unerwartet auf Oskar trifft, den Sohn eines Kollegen ihres Vaters und zugleich den Jungen, den sie wenige Tage zuvor in der Straßenbahn beobachtet hat.
Oskar ist einer dieser Jungen, dem es gelingt mit seiner Art, mit seinen Worten und seinen Taten jedem Tag einen ganz besonderen Zauber zu verleihen. 
In der zweiten Hälfte des Buches starten Oskar und Tessa dann eine Reise der besonderen Art. Sie begeben sich auf einen spannenden und erlebnisreichen Roadtrip.




Warum habe ich mich entschieden euch gerade dieses Buch für diesen Sommer zu empfehlen?

Ich liebe Geschichten, in denen die Protagonisten sich auf einen Roadtrip begeben und viele schöne Erlebnisse sammeln. Auf denen sie Orte erkunden und die Schönheit der Natur für sich entdecken. In denen sie einen Hauch von Freiheit spüren und mit neuen Gedanken und Gefühlen irgendwann wieder zurückkehren in das gewohnte Umfeld. Mit neuer Energie, neuem Mut und neuem Tatendrang.

Mein bester letzter Sommer ist ein Buch, das man meines Erachtens unbedingt gelesen haben sollte. Ich möchte es euch heute ganz besonders ans Herz legen.


Und nun bin ich gespannt: Habt ihr ein Buch im Sinn, dass ihr mir empfehlen möchtet? 
Was haltet ihr von "Mein bester letzter Sommer"? 
Habt ihr es vielleicht sogar schon gelesen oder liegt es gar auf eurem Lesestapel?

Lasst uns doch noch ein wenig über die Kommentare über die Must-Reads dieses Sommers sprechen

Kommentare:

  1. Deinen Tipp habe ich tatsächlich schon gelesen und fand das Buch auch sehr berührend, aber auch Mut machend.
    Spontan würde ich dir "Liebe ist so scheißkompliziert" empfehlen, zwar kein wirklich sommerliches Buch, aber die Liebesgeschichte war so herrlich unterhaltsam, romantisch, aber auch sehr nachdenklich stimmend. Das Buch sollte man diesen Sommer auf keinen Fall verpassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Friedelchen,
      Mein bester letzter Sommer gehört tatsächlich auch zu meinen absoluten Lieblingsliebesgeschichten. Ich freue mich,dass dir die Geschichte damals auch so gut gefallen hat. Hast du denn auch noch andere Bücher von Anne Freytag gelesen?

      Ohja, Liebe ist so scheißkompliziert habe ich auch ganz frisch gelesen. Ich fand die Geschichte auch sehr gut. Ich mag auch den Humor der Autorin sehr und freue mich, dass ich noch ein weiteres Werk von ihr auf dem SuB liegen habe. Ich finde, dass man dieses Buch sehr gut für den Sommer 2018 empfehlen kann. Vielen Dank für deinen Buchtipp <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu,
    das ist ja eine schöne Aktion. Bei der mache ich gerne mit, wenn sich in den nächsten Tagen Zeit dazu findet :)
    "Mein bester letzter Sommer" hört sich auf jeden Fall sehr interessant an. Ich möchte schon lange etwas von Anne Freytag lesen, da sie ja eine wundervolle Autorin sein soll.
    LG Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emily,
      ich freue mich sehr, dass dir unsere Aktion gefällt und dass du mit einem eigenen Buchtipp mitmachen magst <3
      Ohja, du solltest Mein bester letzter Sommer unbedingt lesen. Ich finde die Autorin hat im allgemeinen einen wundervollen Schreibstil.Alle Bücher, die ich bislang von ihr gelesen habe, fand ich richtig gut. Aber Mein bester letzter Sommer bleibt einfach mein Favorit unter ihren Werken. Lies es. Unbedingt! :o))))))

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Mein Beitrag ist gerade online gegangen :)
      Eine Freundin hat das Buch " Den Mund voll ungesagter Dinge". Daran werde ich mich wahrscheinlich erst einmal wagen. Wenn es mich überzeugen kann, werde ich meine Sucht auch nicht mehr aufhalten und dieses Buch lesen :)

      Löschen
    3. Mein Mund voll ungesagter Dinge habe ich auch gelesen. Es hat mir sehr gefallen. Mein bester letzter Sommer ist aber tatsächlich mein absoluter Favorit von der Autorin. Ich bin sehr gespannt, was du zu deinem ersten Buch von ihr sagen wirst. Ich drücke die Daumen, dass du danach genauso begeistert von dem Schreibstil der Autorin sein wirst :o)

      Löschen
  3. Huhu Tanja,

    als ich deine Leseempfehlung gesehen habe, hat sich sofort ein Lächeln auf meinem Gesicht ausgebreitet. Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und voller Gefühl. Tatsächlich habe ich dieses Mal auch überlegt, ob ich das Buch vorstellen soll. Andererseits wollte ich die Aktion lieber dazu nutzen, etwas vorzustellen, dass nicht ganz so bekannt ist bisher. Mittlerweile überlege ich bei meiner Wahl auch immer ein wenig, welches Buch du noch nicht gelesen hast, um deine Wunschliste zu erweitern. =D

    Genau. Deswegen habe ich "Mein bester letzter Sommer" dieses Mal nicht vorgestellt. Ein Roadtrip passt in meinen Augen aber perfekt in den Sommer hinein. Ich meine mich auch daran erinnern zu können, dass die Charaktere Eis essen gegangen sind auf ihrem Weg. Eine super passende und schöne Leseempfehlung für den Sommer. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,
      oha, momentan haben wir irgendwie wieder so eine mentale Verbindung zueinander, kann das sein? Erst beim Handlettering und nun auch beim Buchtipp! Ich finde es ja total süß,dass du bei der Buchempfehlung auch immer daran denkst, welches Buch auch bei mir noch einziehen sollte. <3

      Mein bester letzter Sommer musste aber auch unbedingt noch bei unseren Empfehlungen mit einziehen. Ich finde diese Geschichte ist einfach zu schön, als dass man sie nicht gelesen haben sollte.

      Ich freue mich,dass da auch gleich ein paar Erinnerungen bei dir aufgekommen sind. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Huhu Tanja,

      ich fand's auch ein wenig lustig. Das waren einfach zwei so kurzzeitig hintereinander auftretende Zufälle. =))

      Mein bester letzter Sommer gehört wirklich in die Jahreszeiten Empfehlungen mit hinein. Alleine schon wegen dem wundervollen Schreibstil von Anne Freytag.

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  4. Guten morgen,
    ah schon sehnsüchtig drauf gewartet :-)
    Beste Grüße und der Tipp folgt sogleich :-)
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen, die zweite,
    so meine Tipps sind online.
    https://meinbuecherzimmer.blogspot.com/2018/08/es-ist-wieder-soweit.html
    Danke für die Aktion. Ich gehe jetzt stöbern :-)
    beste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      vielen Dank, dass du an dieser Aktion teilgenommen hast und deine Buchtipps mit uns teilen magst. Ich bin schon sehr gespannt, welche Bücher du für den Sommer empfehlen magst :o)

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Stöbern.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    dein Vorschlag klingt mit der Thematik Roadtrip echt sommermäßig und scheint ein Buch voller Emotionen zu sein.
    Den Titel habe ich schon mehrfach auf Buchblogs gesehen, danke für diese Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      Mein bester letzter Sommer ist eine wirklich wunderschöne Geschichte. Kombiniert mit dem einzigartigen Schreibstil von Anne Freytag, einfach ein Lesemuss. Ich hoffe ich konnte dich neugierig machen. Vielleicht magst du es ja auch irgendwann einmal lesen. Das würde mich sehr freuen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  7. Hallo Tanja, Dein Buchvorschlag klingt wirklich gut. Ich mag das auch gerne mit Road Trips. Meine Vorstellung habe ich in der Liste eingetragen :) Von dem Buch hatte ich dir ja schon erzählt. Liebe Grüße, Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      du solltest "Mein bester letzter Sommer" unbedingt lesen. Es gehört zu meinen absoluten Lieblingsliebesgeschichten. Auch mag ich den Schreibstil von Anne Freytag im allgemeinen sehr. Wenn du dann noch gerne Geschichten über Road Trips liest: Ich bin mir sicher, dass dir die Geschichte gefallen würde.

      Vielen Dank,dass du an der Aktion teilgenommen hast. Ich komme gleich mal bei dir Stöbern :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Liebe Tanja

    Ich hab das Buch auf meinem Nachttisch. Ich bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,
      wirklich? Das ist ja ein Zufall. Es ist ja schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Da kannst du dich auf jeden Fall schon auf ein paar sehr schöne Lesestunden freuen. Es ist eine wirklich schöne Geschichte <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Ich glaube, irgendwann muss ich doch mal reinlesen xD ich weiß nur noch, dass ich Kritik über die Autorin gelesen habe, als das Buch rauskam und es deshalb nicht weiter verfolgt habe, aber wenn du es jetzt schon wieder erwähnst... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,

      du musst es unbedingt (!) lesen. Ich mag ja Anne Freytags Schreibstil eh sehr gerne. Aber Mein bester letzter Sommer ist auch noch das beste Buch, was ich bislang von ihr gelesen habe. Es ist eine so schöne Geschichte. Bitte setz es wieder auf die Wunschliste :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    2. Überzeugt xD Ich habe direkt mal geschaut, unsere Onleihe hat das Buch sogar und ich habe es mal vorgemerkt =)

      Löschen
    3. Hallo Julia,
      ahhh, wie genial. Du musst mir unbedingt (!) berichten, wie es dir gefallen hat. Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Freude mit der Geschichte. Sie wird dir ganz bestimmt sehr gefallen. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  10. Hallo Tanja,

    nun komme ich endlich dazu auch Deinen Post zu lesen. Ich war übers Wochenende unterwegs und habe es geradeso geschafft, meinen Beitrag online zu stellen...

    Dein Buch hört sich auch sehr spannend an. Ich habe schon viel von Anne Freytag gehört, habe aber noch nichts von ihr gelesen. Werde ich im Auge behalten.

    Viele Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,
      du musst unbedingt mal ein Buch von Anne Freytag lesen. Die Autorin schreibt so schöne Geschichten. Ich liebäugele ja derzeit mit ihrem neuen Buch, das hat mir meine Buchhändlerin ja auch schon wärmstens empfohlen. Mein bester letzter Sommer gehört zu meinen Lieblingsliebesgeschichten. Es wird dir bestimmt auch sehr gefallen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Hi liebe Tanja,

    danke für den Buchtipp! Ich habe das Buch noch nicht gelesen und scheue mich etwas davor, weil ich Angst vor dem Ende habe :-P Darf ich mich auch als Happy End Liebhaber da rantrauen?

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      ich möchte dich jetzt nicht spoilern. Vielleicht könntest du eventuell ein wenig Schwierigkeiten mit dem Ende haben. Aber diese Geschichte ist es auf jeden Fall wert. Bitte lass dich nicht von dem Ende im Vorfeld abschrecken. Es wäre sehr schade, wenn du deswegen das Buch nicht lesen würdest.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  12. Hi Tanja!

    Was für eine schöne Empfehlung! Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich dieses Buch mal hatte, aber verschenkt habe, weil ich irgendwie etwas ganz anderes zu der Geschichte im Kopf hatte, als du hier schreibst. Nun bereue ich es (aber ich kann es mir ja ausleihen!).
    Geht die Geschichte in die gleiche Richtung wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"? Wenn ja, dann brauche ich zum lesen noch Taschentücher, aber im Sommer trocknen die ja auch schneller. :-D
    Jetzt bin ich doch sehr neugierig auf das Buch..., danke für die Erinnerung und den tollen Tipp!

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tilly,

      du musst dieses Buch unbedingt (!) ausleihen. Es ist eine unglaublich schöne Geschichte. Und ja, es gibt auch einige traurige Szenen. Aber die schönen Momente überwiegen. Vielleicht geht es ein wenig in die Richtung wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Ich würde die beiden Geschichten jedoch irgendwie nicht miteinander vergleichen.

      Wenn ich sagen müsste, welches Buch mir besser gefallen hat, dann würde ich Mein bester letzter Sommer wählen.

      Zu dieser schönen Geschichte und diesen wundervollen Charakteren (Oskar war lange Zeit einer meiner liebsten Buchcharaktere), kommt auch noch der wundervolle, fast schon poetische Schreibstil der Autorin.

      Ich hoffe wirklich sehr, dass du es lesen wirst. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Du möchtest mit mir einen kleinen Kaffeeplausch halten? Prima! Ich freue mich auf einen Austausch mit dir. ☕

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von google

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von Der Duft von Buechern und Kaffee